Rückruf Bremsschlauch!

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon Zoe1114 » Di 29. Mär 2016, 17:26

Habe gerade meinen Zoe EZ 11.2014 aus der Werkstatt zurückbekommen.
Radkastenverkleidung und Bremsschlauch wurde gewechselt.
Und er bekam eine neue blaue Rombe.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 143
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Anzeige

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon LX84 » Di 29. Mär 2016, 19:05

Zoe1114 hat geschrieben:
Habe gerade meinen Zoe EZ 11.2014 aus der Werkstatt zurückbekommen.
Radkastenverkleidung und Bremsschlauch wurde gewechselt.
Und er bekam eine neue blaue Rombe.

Interessant - also bei dir wars der Fall, das die Leitung falsch gelegt wurde?

Blaue Rhombe weil abgesplittert, oder einfach so?
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 758
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon Zoe1114 » Di 29. Mär 2016, 22:13

Angesehen hab ich mir die Leitung nicht. Aber sie wurde heute mit samt der inneren Verkleidung des vorderen Radkastens getauscht.
Und die blaue Folie der Rombe war abgesplittert, wurde auch auf Garantie getauscht.
Außerdem wurde noch ein Knarzen beseitigt (zumindest höre ich es jetzt nicht mehr), das auftrat, wenn ich mit der Vorderachse über Bodenwellen gefahren bin. Hierzu wurden die meines Wissens Bremssättel vorn getauscht (Arbeitsnachweis habe ich im Büro und daher nicht zur Hand.
Benutzeravatar
Zoe1114
 
Beiträge: 143
Registriert: Di 5. Mai 2015, 14:54
Wohnort: Freiburg

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon novalek » Mi 30. Mär 2016, 07:08

Ausgangsthema: Jetzt auch hier mit Betroffenheits-Monaten
http://insideevs.com/renault-recalling- ... se-checks/
R240
novalek
 
Beiträge: 1564
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon AbRiNgOi » Mi 30. Mär 2016, 07:49

Zoe1114 hat geschrieben:
Außerdem wurde noch ein Knarzen beseitigt (zumindest höre ich es jetzt nicht mehr), das auftrat, wenn ich mit der Vorderachse über Bodenwellen gefahren bin.....


Knarzen Vorne weg? Bremsschläuche welche im Radkasten klemmen wurden neu gemacht... ob da nicht ein Zusammenhang besteht? Und das hat die Werkstätte bei der Reklamation des Knarzen nicht gefunden?
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 1926
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon sensai » Mi 30. Mär 2016, 08:03

meine 12/14er Zoe wollen sie nicht. Scheint auf keiner Liste auf und Brief habe ich keinen bekommen.
Obwohl sie heute wiedermal wegen dem R-Link beim :D ist.
(20 Fehler werden angezeigt und lassen sich nicht löschen)
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Rückruf Bremsschlauch!

Beitragvon Karlsson » Do 31. Mär 2016, 12:20

Bei meinem musste nichts gemacht werden, 03/13.
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9180
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Rückruf Bremsen im April

Beitragvon Chaot55 » Mi 6. Apr 2016, 10:11

Rückruf April 2016 Renault Zoe

Marke: Renault
Modelle: Zoe
Produktionszeitraum: 2013 bis 2015
Gründe/Maßnahmen: Möglicher Verschleiß durch Scheuern des Bremsschlauches vorne an der Radhausverkleidung / Es kann zu Bremsflüssigkeitsverlust kommen und somit die Bremswirkung beeinträchtigt werden / Sichtprüfung des Bremsschlauches und Radhausverkleidung, ggf. Austausch von Bremsschlauch und Radhausschale
Fahrzeuge (D): 2.159
Veröffentlicht im: April 2016
Baugruppe: Bremsanlage
Interner Aktionscode: 0C6W

Hat schon jemand ein Schreiben vom KBA bekommen?
und immer einen geladenen Akku :D :D :D
Chaot55
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 11:22

Re: Rückruf Bremsen im April

Beitragvon Flünz » Mi 6. Apr 2016, 10:35

Chaot55 hat geschrieben:
...Hat schon jemand ein Schreiben vom KBA bekommen?

Ja, gestern wurde die Mademoiselle deswegen schon durchgecheckt. Jetzt passt alles wieder.

siehe auch: renault-zoe-probleme/rueckruf-bremsschlauch-t15690.html
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Rückruf Bremsen im April

Beitragvon panoptikum » Mi 6. Apr 2016, 11:17

Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 370
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Parodius und 3 Gäste