Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelaufen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelaufen

Beitragvon Sebastianbase Zoe » Do 25. Jun 2015, 17:55

Hallo Zusammen ich habe eine Frage wir haben einen Renault Zoe und haben nun bemerkt das die Vorderreifen vorne am äußeren Rand ablaufen. Nach meiner Meinung ist das nicht normal, wir sind nicht über Kanten, Schlaglöcher oder ähnliches gefahren. Nach meinem Verständnis scheint die Spur nicht richtig eingestellt zu sein. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Danke im Voraus für ein Feedback.
Sebastianbase Zoe
 
Beiträge: 3
Registriert: Do 25. Jun 2015, 17:46

Anzeige

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Herr Fröhlich » Do 25. Jun 2015, 18:36

Jo !
Nach 14000T km die selbe Erfahrung. Außen abgefahren.
Glaube nicht, dass es an der Spur liegt.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 616
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 20:07
Wohnort: Troisdorf

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon fbitc » Do 25. Jun 2015, 19:36

Könnte ich beim Zoe nicht feststellen.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon ener73 » Do 25. Jun 2015, 22:13

Bei mir ist das gleiche aufgetreten . Die Spur wurde kontrolliert aber es wurde nichts anormales festgestellt. Die Renault Werkstatt behauptet es liege am Mehrgewicht vorne durch die Batterie...
ener73
 
Beiträge: 86
Registriert: So 7. Apr 2013, 14:14

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon fbitc » Fr 26. Jun 2015, 07:02

Die wissen aber schon, wo die Batterie verbaut ist???
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon bm3 » Fr 26. Jun 2015, 07:36

Hallo,
da müsste die Werkstatt oder Renault schon mal eine Lösungsmöglichkeit aufzeigen, einfach mal etwas von Akkugewicht zu erzählen reicht da nicht aus.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4408
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Flünz » Fr 26. Jun 2015, 08:09

Zu wenig Reifendruck?
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Flowerpower » Fr 26. Jun 2015, 08:12

weniger gas/elektro in den Kurven.
Bei meiner 48h Probefahrt habe ich gemerkt, dass die Zoe ordentlich radiert beim zügigen Kurvenfahren.
Hatte ich an meinem Polo 1.9TDI auch. Hauptsächlich am linken Reifen wegen der vielen Autobahnauffahrten.
Flowerpower
 
Beiträge: 173
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 17:56

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Maverick78 » Fr 26. Jun 2015, 08:36

Anderen Reifen probieren. Das außen abradieren hatte der Peugeot meiner Frau auch mit Michelin Reifen, mit den Dunlop war es weg.
Maverick78
 

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Flünz » Fr 26. Jun 2015, 08:39

Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast