Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelaufen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Alex1 » Sa 27. Jun 2015, 22:03

danke mercedes das ihr so ein scheiß Auto gebaut habt :lol:
Hattest Du mal ne A-Klasse? Dann würdest Du niemals so einen Sch... schreiben. Ich kenne kein Auto, das annähernd so praktisch ist bzw. war. Die erste Generation war einfach geil: Innen mehr Platz als außen. Und ESP ist eine Offenbarung, die durch diese kleine Panne schnell in die Breite kam. Hatte mir 1.500 DM gespart... :D und sicher Hunderte von Leben gerettet.

Außerdem war es das erste Auto, das extra für die E-Mobilität vorgerichtet war. Deswegen ja der Elch... Jammerschade, dass der Daimler da nicht dran geblieben ist. Beim Smart hat er auch langen Atem bewiesen.

Die Einzige, die der A-Klasse Paroli bieten kann, ist eben die Zoe. :mrgreen:

(Das Gesagte gilt natürlich vor Allem für meine konkreten Lebensumstände und Ziele - Copyright Karlsson)
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Cavaron » So 28. Jun 2015, 06:27

Meine 15" Michelin Energy Safer waren vorne auch nach 25tkm an den Seiten abgefahren. Der Vorbesitzer hatte sie mit 3,2 bar betrieben. Ich fahre jetzt vorne die zweite Generation der Energy Safer bei 2,7 bar - sieht nach weiteren 10.000km erst mal besser aus.
Cavaron
 
Beiträge: 1467
Registriert: Mi 4. Jul 2012, 15:45
Wohnort: Franken

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Renault_ZOE » So 28. Jun 2015, 09:04

...also Alex1,

ja ich habe die erste A-Klasse für ne Woche beruflich gefahren - und war froh als ich den Wagen wieder abgeben durfte!

naja - ESP - eine Offenbarung???

ESP ist ja letztlich nichts anderes als eine Geschwindigkeistsdrossel in Kurven, hätten die Konstukteure des angeblich besten Autobauers ( zumindest damals - heute geht ein MB billiger her wie die anderen deutschen Fabrikate ) ihre Arbeit richtig gemacht - schließlich hatten sie ja alle modernsten Methoden und Mittel dazu - hätten sie sich zig Millionen € sparen können bzw mehr Gewinn gehabt!

Vom Imageverlust mal abgesehen!

Die A-Klasse ist innen nur billig gewesen, das blieb mir richtig negativ in Erinnerung - ein Smart ist ja wenigstens noch witzig!

....auch die ganzen anderen MB die ich seither gefahren habe sind alles Klapperkisten gewesen, bis auf den E500 - aber der wurde ja eh von Porsche konstruiert und handgefertigt....also andere Liga!

C-Klasse Kombi - rost und ständig Tankanzeige defekt usw.....

....aber zum Glück darf jeder seine eigene Meinung haben!

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon umberto » So 28. Jun 2015, 10:21

Renault_ZOE hat geschrieben:
bis auf den E500 - aber der wurde ja eh von Porsche konstruiert und handgefertigt....also andere Liga!


Du meinst, Porsche hat die SL-Bremsen, die im E500 drin waren, selber konstruiert? Und die Karossen kamen natürlich aus Sindelfingen, Porsche hat gar keinen Platz, um eine E-Klasse zu fertigen.

BTW: Warst Du die letzten 20 Jahre eingefroren? :-)

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3727
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Renault_ZOE » So 28. Jun 2015, 10:32

Hallo Umberto,

nein die E500 Karosserie ist anders
- die Scheiben sind nicht so hoch wie bei der normalen von MB
- vorne ist sie breiter, damit der 5L V8 reinpasst
- Fahrwerk ist auch wie die Bremsanlage von Porsche - Hinterachse mit Niveauregelung damit er bei Vollgas nicht aufsitzt
- 700Kg ! leichter ist er auch noch wie der normale
- von Hand montiert

........mit kurzen Worten eine Rakete!

in den 90 Jahren wäre Porsche beinahe hopps gegangen und da hat MB ihnen mit diesem Projekt unter die Arme gegriffen - konstruiert und gefertigt bei Porsche
.....der Wagen hat ne extra VIN da er in Zuffenhausen gefertigt wurde

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon umberto » So 28. Jun 2015, 10:38

Renault_ZOE hat geschrieben:
nein die E500 Karosserie ist anders
- die Scheiben sind nicht so hoch wie bei der normalen von MB


Les noch mal hier nach: http://blog.mercedes-benz-passion.com/2 ... likatesse/

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3727
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Renault_ZOE » So 28. Jun 2015, 10:51

Hallo,

.....na kannst gerne mal mit nem Zollstock vorbeikommen und nachmessen!

der Motorraum ist verbreitert und die Höhe der Verglasung ist niedriger...

In dem Bericht ist Porsches zutun schon etwas herruntergespielt....

VG Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Renault_ZOE » So 28. Jun 2015, 10:52

äh - etwas weit ab vom Thema inzwischen!

...was war nochmal wegen den Reifen??


:lol:
Renault_ZOE
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Alex1 » So 28. Jun 2015, 12:21

Also ich hab für meine Kleine auf 3,0 Bar reduziert. Muss mal nachmessen, was das gebracht hat.
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5593
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Renault Zoe Vorderreifen nach nur 25000 km außen abgelau

Beitragvon Renault_ZOE » So 28. Jun 2015, 21:24

Hallo,

in den Papieren ist ein übrigens ein Loadindex von 88 angegeben.....

Ich persönlich würde 2,8bar in die Reifen füllen, denn der Loadindex von Reifen bezieht sich immer auf 2,5bar Druck.
.....pro Loadindex sollte man z.b. bei Reinforced Reifen um 0,1bar den Druck erhöhen....

Viele Grüße Renault_ZOE
Renault_ZOE
 
Beiträge: 132
Registriert: Di 23. Jun 2015, 22:14

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Parodius und 4 Gäste