Reifenwartung?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Reifenwartung?

Beitragvon Elektrolurch » So 3. Mai 2015, 10:25

In meinem MyRenault-Account wird mir unter "Wartungsprogramm" in der Timeline ein Service "Reifen" angezeigt.

Details:
"Zusammen mit den Bremsen und den Stossdämpfern sind die Reifen Ihres Fahrzeugs ein wesentlicher Sicherheitsaspekt. Denn Sie sind das Bindeglied zwischen Auto und Fahrbahn. Lassen Sie Ihre Reifen regelmässig bei Ihrem Renault Partner kontrollieren. Das garantiert Ihnen maximale Haltbarkeit, hohen Komfort und bestmögliche Sicherheit auf all Ihren Wegen."

Ist das vielleicht ein Phantasieposten der Kategorie "Wie kann man mit E-Autos eigentlich noch Geld verdienen?"

Hat das schonmal jemand machen lassen und falls ja, was genau wurde gemacht und was hat das denn gekostet?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Reifenwartung?

Beitragvon Vanellus » So 3. Mai 2015, 10:32

Das fällt für mich in die Rubrik: Funktionskontrolle der Bremslichter, der Rücklichter, der Scheinwerfer plus Einstellung, der Stoßdämpfer, Kontrolle Scheibenwaschanlage usw. Alles sehr wichtig und alles muss natürlich in Ordnung sein. Kann man aber auch selbst machen. Dazu muss ich keinen ausgebildeten Kfz-Mechaniker beauftragen mit x € pro Stunde.
Gruß
Reinhard
Zoe Zen seit 10.7.2013, perlmuttweiß
Vanellus
 
Beiträge: 871
Registriert: So 30. Jun 2013, 09:42
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Reifenwartung?

Beitragvon Elektromote » So 3. Mai 2015, 12:11

Zumal diese Funktionskontrolle eigentlich vor jeder Fahrt stattfindet sollte.
Zoe 2013 (neuer Motor)
Der Übertragungsnetzausbau wird nur durch einen langfristigen Blackout Akzeptanz finden.
Benutzeravatar
Elektromote
 
Beiträge: 265
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 09:47


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste