rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon eDEVIL » Di 27. Sep 2016, 13:52

Nicht mla zwei Monate nach dem Austausch des defekten Leuchmittels für den rechten hauptfahrscheinwerfen ist dieses nun schon wieder defekt.

Woran könnte das liegen? Hat jmd. ähnliche Probleme?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10333
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon rollo.martins » Di 27. Sep 2016, 14:12

Pech? Kanns mal geben.

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
rollo.martins
 
Beiträge: 1506
Registriert: Mo 8. Jul 2013, 22:29
Wohnort: Schweiz, 8001 Zürich

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon Solarstromer » Di 27. Sep 2016, 14:15

Ich hatte das früher bei meinem Verbrenner. Dann auch noch den Fehler gemacht und irgendwelche superhellen Birnen (Nightbreaker, ...) eingesetzt. Bin dann auf Osram Ultra Life umgestiegen, sind zwar eher dunkel, dafür halten sie aber auch, ...
Benutzeravatar
Solarstromer
 
Beiträge: 1556
Registriert: Mi 25. Dez 2013, 19:25

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon EVduck » Di 27. Sep 2016, 14:19

Bei meinem C8 lags an nem Wackelkontakt - 5* Wechsel auf der gleichen Seite, das ewige Flackern hat die Lampe nicht vertragen.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1233
Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon eDEVIL » Di 27. Sep 2016, 15:05

Also erstmal ein wietere Leuchtmittel testen und wnen das auch wieder so schnell defekt ist, beginn die Fehlersuche?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10333
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon Flowerpower » Di 27. Sep 2016, 15:36

jep
einmal ist ein Unfall
zweimal ist ein Zufall
dreimal ist eine Verschwörung/Defekt
Flowerpower
 
Beiträge: 346
Registriert: Fr 27. Mär 2015, 18:56

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon Djadschading » Di 27. Sep 2016, 19:24

Beim Einbau des Leuchtmittels schön mit den Finger drauf gepatscht?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 682
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon eDEVIL » Di 27. Sep 2016, 19:32

Hat die Werkstatt gemacht
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10333
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon Djadschading » Di 27. Sep 2016, 19:52

Das heißt ja nix.. Wenns der Lehrjunge nicht besser weiß


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 682
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 20:46

Re: rechtes Frontlicht zum zweiten mal defekt

Beitragvon eDEVIL » Mi 28. Sep 2016, 10:12

Bringt denn Reklamieren etwas?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10333
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tolar und 1 Gast