R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Nasenmann » Di 10. Nov 2015, 11:19

Hallo,

als ich gestern wegen einem kleinen Problem mit dem Heckklappenschloss in der Werkstatt war, wurde mir gesagt, dass ich in einer Woche nochmal kommen müsse, damit eine Qualitätsaktion am Lader durchgeführt werden könne, für die 1,5h veranschlagt sind.

Hat jemand schon mal davon gehört? Diese ominöse 13,5h-Aktion, von der beim Vorndran berichtet wurde, kann es ja nicht sein. Ich hatte bisher an keiner einzigen Ladesäule Probleme. Mein R240 ist einer der ersten...gekauft im Juni.
Zoe Intens R240 Arktisweiß sonst nix
Benutzeravatar
Nasenmann
 
Beiträge: 287
Registriert: Do 23. Mai 2013, 10:06

Anzeige

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Solarianer » Di 10. Nov 2015, 11:31

Ich denke das ist der Umbau am Filter (Elektronikeinheit), die bei den jetzt ausgelieferten R240 schon durch ist.
Hab meinen schon umgebaut bekommen, läuft problemlos.

Es heißt auch nur, dass es zu Problemen kommen kann.
Solarianer
 
Beiträge: 62
Registriert: Do 9. Jul 2015, 18:23

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Stefan_M » Di 10. Nov 2015, 17:43

OTS "0C3L" vermute ich.
Sollte bei mir schon vor zwei Wochen beim Rädertausch mit gemacht werden, aber die Niederlassung bekam keinen "sicheren Zugriff" aufs Auto.
Ich habe kommenden Donnerstag Termin in einer anderen Filiale.
1,5h wurden mir angekündigt. Wir haben uns vorsorglich auf Austausch-Zoe verständigt. An Teilen wird wohl eine Dichtung verbaut.

Auto vom Juni, bisher alles immer problemlos.
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 374
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon mz3c » Di 10. Nov 2015, 22:28

Hat jemand von euch genauere Infos?

Was wird bei der 13,5h Aktion gemacht?

Was ist die 1,5h Aktion?

Welche Teile werden getauscht?

Ist der "Input Filter" die Ursache für den zeitweisen Lieferstopp des R240?

Viele Grüße
Sebastian
mz3c
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 09:40

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Alex0512 » Mi 11. Nov 2015, 22:34

Hi bei der 1,5 Stündigen ots wird das sogenannte pec neu programmiert also das ladegerät. Bei der 12,8 Stündigen ots wird der glättungsfilter des ladegerätes getauscht hierzu muss der Motor ausgebaut und zerlegt werden. Grüße Alex
Alex0512
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi 11. Nov 2015, 22:16

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon mz3c » Mi 11. Nov 2015, 23:25

Hi Alex,

weißt du zufällig, von welchem Zulieferer der "Glättungsfilter" ist?

Hat jemand das was schriftliches zu?

Viele Grüße
Sebastian
mz3c
 
Beiträge: 88
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 09:40

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Stefan_M » Fr 13. Nov 2015, 22:20

Stefan_M hat geschrieben:
OTS "0C3L" vermute ich.
Sollte bei mir schon vor zwei Wochen beim Rädertausch mit gemacht werden, aber die Niederlassung bekam keinen "sicheren Zugriff" aufs Auto.
Ich habe kommenden Donnerstag Termin in einer anderen Filiale.
1,5h wurden mir angekündigt. Wir haben uns vorsorglich auf Austausch-Zoe verständigt. An Teilen wird wohl eine Dichtung verbaut.

Auto vom Juni, bisher alles immer problemlos.

Update wurde problemlos ausgeführt.
Die Dichtung wird wohl als Ersatz nach dem Abklemmen der Batterie benötigt.

Wichtigstes Fazit: Der Q210 im Austausch hat auf Sommerreifen 10%-20% mehr verbraucht als unser 240er auf Winterreifen.

...bitte nicht zu allzu ernst nehmen, ich bin nicht sehr weit damit gefahren....
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 374
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Berndte » Sa 14. Nov 2015, 13:15

Fragt doch gleich mal an, ob die bei der "Qualitätsaktion" auch die 43kW Ladung endlich wieder freigeben.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon fff313 » Sa 14. Nov 2015, 13:34

Stefan_M hat geschrieben:
Stefan_M hat geschrieben:
OTS "0C3L" vermute ich.
Sollte bei mir schon vor zwei Wochen beim Rädertausch mit gemacht werden, aber die Niederlassung bekam keinen "sicheren Zugriff" aufs Auto.
Ich habe kommenden Donnerstag Termin in einer anderen Filiale.
1,5h wurden mir angekündigt. Wir haben uns vorsorglich auf Austausch-Zoe verständigt. An Teilen wird wohl eine Dichtung verbaut.

Auto vom Juni, bisher alles immer problemlos.

Update wurde problemlos ausgeführt.
Die Dichtung wird wohl als Ersatz nach dem Abklemmen der Batterie benötigt.

Wichtigstes Fazit: Der Q210 im Austausch hat auf Sommerreifen 10%-20% mehr verbraucht als unser 240er auf Winterreifen.

...bitte nicht zu allzu ernst nehmen, ich bin nicht sehr weit damit gefahren....


10%-20% mehr Verbrauch, oder mehr Reichweite?
Benutzeravatar
fff313
 
Beiträge: 104
Registriert: So 27. Apr 2014, 06:50
Wohnort: Steinabrückl

Re: R240 Qualitätsaktion an der Ladeeinheit 1,5 h

Beitragvon Stefan_M » Sa 14. Nov 2015, 19:59

Verbrauch.
16 zu19kwh /100km
Aber bitte nicht zu ernst nehmen.
Ich bin keine 20km mit dem 210er gefahren.
Peugeot 106 electric seit 2012, Tesla Model S 85 seit 2014, Renault Zoe intens R240 seit 2015, 22kw Typ2 24/7 Ladepunkt,
Beende Dein fossiles Zeitalter! E-Autovermietung http://www.Strominator.de
Benutzeravatar
Stefan_M
 
Beiträge: 374
Registriert: Mi 1. Jan 2014, 09:39
Wohnort: 04207 Leipzig

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast