Probleme: R-Link stürzt ab

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon ElektroAutoPionier » Di 31. Mär 2015, 10:27

Also in den letzten 2 Wochen habe ich während der Fahrt mindestens 3 Mal einen Absturz und Reboot gehabt. R-Link wird scharz, Auto läuft weiter, dann geht das Radio aus und der Startbildschirn TOMTOM-R-Link kommt. Danach wird alles wieder geladen und alles ist so, als ob nichts gewesen ist. Die Telefonkopplung per Blauzahn ist an. Habt ihr auch so ein Problem?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon Smøre » Di 31. Mär 2015, 10:57

Ich hatte auch schon so ein Verhalten. Bei mir lag es vermutlich an einem defekten USB-Stick. Nach dem Entfernen des Sticks war der Fehler weg...
Benutzeravatar
Smøre
 
Beiträge: 27
Registriert: Mo 2. Feb 2015, 13:06
Wohnort: 23858 Barnitz

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon PowerTower » Di 31. Mär 2015, 11:52

Hast du die aktuelle R-Link Software Version ...5014 drauf?
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 2896
Registriert: So 27. Jan 2013, 22:52
Wohnort: Radebeul

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon ElektroAutoPionier » Di 31. Mär 2015, 19:26

...-5008! Ich hole mir mal die neuste Version!
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon ElektroAutoPionier » Di 31. Mär 2015, 19:39

klappt irgendwie nicht. R-link sagt mir, dass er neue Software auf die SD gespielt hat. Ich habe Bluetooth ausgeschaltet und trotzdem bleibt die 5008 drauf. Mmm, was mache ich falsch?
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon fbitc » Di 31. Mär 2015, 19:59

Benutze doch die Suchfunktion hier ;-)
Zum Thema RLink Update gibt's einige Beiträge
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon Jack76 » Di 31. Mär 2015, 20:06

@eAutoPionier: Mach als erstes nen Werksreset, da Dein rLink ja eh schon rumzickt, dürfte das der erste vernünftige Schritt sein, danach Update auf die aktuellste Version und weiter geht's...
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1867
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon ElektroAutoPionier » Di 31. Mär 2015, 21:50

ja, habe ich auch schon gedacht. Morgen mal ein Reset durchführen. Einfach mal neu installieren, hat schon bei Windows geholfen. ;-)
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon jumparound246 » Mi 1. Apr 2015, 09:04

Ich hab auch gemerkt dass das r Link zicken macht wenn der relativ volle USB Stick auf random, also Zufallswiedergabe, läuft. Anscheinend wird ihm dann die Playlist zu lang oder wer weiß. Probieren ohne USB Stick is auf jeden Fall auch nen Versuch wert.
Benutzeravatar
jumparound246
 
Beiträge: 275
Registriert: Mo 10. Nov 2014, 21:29
Wohnort: Sulzfeld im Grabfeld

Re: Probleme: R-Link stürzt ab

Beitragvon ElektroAutoPionier » Mi 1. Apr 2015, 10:16

ich habe kein USB-Stick! ;-) Aber Bluetooth soll ja auch zicken machen. Ich gebe mich mal heute nachmittag dran und berichte dann.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste