ZOE Probleme die 2-te

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: ZOE Probleme die 2-te

Beitragvon Turbothomas » Fr 12. Apr 2013, 11:29

Itzi hat geschrieben:
Ja, volle Zustimmung.
Ich wollte auch schon oft meine Stimmung in mindestens der gleichen Schärfe ins Netz schreiben. Daran gehindert hat mich nur der örtliche Renaulthändler, der sich den Arsch auf reisst und mich bei Laune hält. Die sind ja auch alle zum Handkuss gekommen, wenig zu verdienen und wütende Kunden.

....


Manch einer könnte da wieder eine Verschwörung gegen das Elektroauto wittern...


Heh, wir waren mal der Erbfeind, was erwartest Du da? :lol: :roll: :oops:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1413
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Anzeige

Re: ZOE Probleme die 2-te

Beitragvon midimal » Fr 12. Apr 2013, 15:00

Das Vertauen in ZOE und Renault wird immer kleiner bei mir

Zitat aus dem französichen Forum:
"...Was mich geärgert, ist das Fehlen von Informationen, abgesehen von "wir wissen immer noch nicht, was es war"
Dies ist nach 3 Wochen habe ich gesagt wurde.

- Während der Vorbereitung meines Fahrzeugs 19. März, wird die Meldung "failed elektrische Gefahr" erschien auf dem Bildschirm, das Auto springt nicht an.
- Mittwoch, 20. März mit dem technischen Zentrum für 48 Stunden mit
- Freitag, 22. März kann das technische Zentrum nichts finden und gibt eine Liste der Versuche, meine Konzession. Il ya des echanges par mails pendant plusieurs jours. Es gibt Austausch per E-Mail für mehrere Tage.
- Donnerstag, 28. März rief meine Autohaus mir zu sagen, dass das technische Zentrum zu fragen, um die Batterie Pull ändern.
- Dienstag, April 2, Ich will ein Auto Darlehen, muss ich meine Lieferung Zoe bekommen.
- Dienstag, 9. April, sagte mein Händler mir, dass die Batterie sollte morgen ankommen und ich kann Zoe auf das Wochenende zu bekommen.
- le mercredi 10 avril, ma concession me rappelle pour me dire que finalement la batterie n'arriverait que vendredi, donc livraison la semaine prochaine !!! - Mittwoch, 10. April erinnert meine Konzession mir zu sagen, dass die Batterie nicht endlich am Freitag anreisen, so Lieferung nächste Woche!

Dazu wird auf die globale Kontrolle über das Fahrzeug im Oktober mit der Entfernung des CRO, der Lieferverzug von 25. Februar - 25. MÄRZ wie wir alle wissen aufgenommen.

Und es gibt keine Garantie, dass eine Änderung der Batterie das Problem gelöst ist!

Zoé .... Zoe .... qu'elle aventure !!!! ihr Abenteuer!.."
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: ZOE Probleme die 2-te

Beitragvon BuzzingDanZei » Fr 12. Apr 2013, 15:21

Nenne mir ein beliebiges (Großserien-)Auto und ich finde für dich vergleichbare Katastrophen! Geb ich dir die Hand drauf, ansonsten zahle ich beim ersten GoingElectric Treffen dein Abendessen!!! :D

Mach dich nicht verrückt. Man kann Pech haben und man kann Glück haben. Am meisten wird von denen geschrieben, die Probleme haben. Die anderen 1000 zufriedenen ZOE Fahrer schreiben nicht. ;)
Renault ZOE Intens - schwarz - 17" Felgen
Smart ForTwo Electric Drive - weiß/grün
crOhm mobile Ladebox 2kW bis 28kW, 10m Typ 2 Kabel und genügend CEE Adapter
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: ZOE Probleme die 2-te

Beitragvon midimal » Fr 12. Apr 2013, 15:23

Am meisten wird von denen geschrieben, die Probleme haben. Die anderen 1000 zufriedenen ZOE Fahrer schreiben nicht.

Yo dat stimmt allerdings!
Bild
CANC≡L≡D
Benutzeravatar
midimal
 
Beiträge: 5078
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 21:49
Wohnort: Hamburgo

Re: ZOE Probleme die 2-te

Beitragvon Robert » Fr 12. Apr 2013, 16:53

Hoffen wir mal, dass nicht ich das Montagsauto bekomme. Dann hätte ich nämlich gleich mal 30 Arbeitskollegen fix von der Emobilität abgebrach. Eine Woche später die restlichen 700 Mann unserer lustigen Truppe... :geek:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3968
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE Probleme die 2-te

Beitragvon Twizyflu » Sa 11. Mai 2013, 01:34

Gibts da schon sone Art Ausschussquote?^^

Wie viele bekannte Fälle gibts denn jetzt?
Wirds also eher relativ selten sein dass einem so ein Modell unterkommt?
Ärgerlich sowas, aber sie reparieren es ja!?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste