Poltern in der Achse vorn rechts

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon Strom'berg » Fr 6. Nov 2015, 09:29

Hallo zusammen,

nach vielem hilfreichen Lesen des Forums muss ich mich leider mal mit einer Frage melden:

seit ca. 8-10 Wochen haben wir bei der ZOE (Intens 10/2014, 10.000Kilometer) eine Art poltern wenn wir auf auf schlechter Piste unterwegs sind, vorallem jedoch wenn man über einen einzelnen Huckel fährt (vertiefter Gulli etc.). Bei dauerhaft schlechten Verhältnissen geht es aber. Ergänzend haben wir festgesstellt das das Problem subjektiv stärker bei feuchter Witterung auftritt.

Jetzt hatten wir die erste Wartung, es wurde aber nichts gefunden. Der Werkstattmeister hat es zwar auch deutlich gehört als er über die Bühne gefahren ist. Reifen wurden mehrfach auf der Bühne 'ausgehangen', Achse auf Spiel kontolliert, nichts gefunden. Wagen abgelassen, Geräusch weg. Nach ner Stunde wieder über den Hof, Geräusch wieder da. Noachmal aushängen, gucken, nichst zu sehen. Als ich den Wagen ageholt habe und 30 Km nach Hause bin, kein Geräusch. Jetzt ist meine Holde heute morgen mit der Zoe zur Arbeit und sagt mich es poltert wieder.

Hat jemand Ideen? Der Mechaniker und der Meister wissen beide nicht wirklich weiter was sie mir selber gesagt haben...beobachten und weiter fahren...wenns schlimmer wird wiederkommen...:(

Danke für eure Hilfe im Voraus!!!

Gruss, Jan
Zoefahrer seit 02/2015
Benutzeravatar
Strom'berg
 
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Mär 2015, 10:39
Wohnort: Basdof im Barnim

Anzeige

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon novalek » Fr 6. Nov 2015, 09:35

Man sagt - poltern = Stoßdämpfer defekt (die halten manchmal 1000 km mal 80000km), können sabbern oder auch nicht.
Hat der Mann denn nen Dämpfertestplatz ?
R240
novalek
 
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon AbRiNgOi » Fr 6. Nov 2015, 10:36

Ein Freund hatte mal ein solches Geräusch und die Werkstätte hat nix gefunden. Es war aber einfach nur eine Radmutter locker. Einfach mal checken kostet nix
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 1933
Registriert: Do 27. Jun 2013, 16:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon zoe2015 » Fr 6. Nov 2015, 11:52

Genau das gleiche Problem hatten wir auch. Vorne rechts knarzte es, sobald wir über eine Vertiefung in der Fahrbahn gefahren sind.
Unser Mechaniker hat auch nichts am Fahrwerk feststellen können.
Aber er hat in irgendeiner technischen Information eine Note gefunden, dass es an den Bremsbelägen liegen kann, wenn es sich wie ein Schaden am Fahrwerk anhört.
Nun wurden unsere Bremsbeläge gegen andere, die irgendwie noch zusätzlich verklebt sind, ersetzt und bis jetzt ist Ruhe.
Ich hoffe, dass es so bleibt und dass Dir diese Information hilft.
Falls deine Werkstatt mit unserer Kontakt will, gerne per PM.
Twizy Technic, foliert in blau-grün, EZ 04/12 seit 03/14
Zoe Zen Q210, perlmuttschwarz, EZ 12/14 seit 01/15
Peugeot iOn, kili blau metallic, EZ 10/11 seit 04/16
Tesla Model ≡, reserviert 04/16
Benutzeravatar
zoe2015
 
Beiträge: 95
Registriert: Di 6. Jan 2015, 00:04
Wohnort: Steinbergkirche

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon novalek » Fr 6. Nov 2015, 12:51

R240
novalek
 
Beiträge: 1582
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon zoe2015 » Fr 6. Nov 2015, 14:18

Das mit dem Clio war auch die erste Vermutung unseres Mechanikers.
Doch nach Überprüfung meinte er, dass der Zoe da anders aufgebaut ist und das "Knartzen" nicht die gleiche Ursache haben kann.
Aber seit den neuen Bremsbelägen ist ruhe.
Twizy Technic, foliert in blau-grün, EZ 04/12 seit 03/14
Zoe Zen Q210, perlmuttschwarz, EZ 12/14 seit 01/15
Peugeot iOn, kili blau metallic, EZ 10/11 seit 04/16
Tesla Model ≡, reserviert 04/16
Benutzeravatar
zoe2015
 
Beiträge: 95
Registriert: Di 6. Jan 2015, 00:04
Wohnort: Steinbergkirche

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon Strom'berg » Fr 6. Nov 2015, 16:55

Hi@all,

Danke erst mal für die schnellen Antworten. Leckende Dämpfer und lose Radmuttern schliesse icb aus, wurde grade in der Inspektion überprüft (Renault Group Berlin). Das mit den Klötzen halte ich für hoch interessant, werd ich versuchen zu prüfen.

Danke an alle Schreiber :!:
Zoefahrer seit 02/2015
Benutzeravatar
Strom'berg
 
Beiträge: 4
Registriert: So 1. Mär 2015, 10:39
Wohnort: Basdof im Barnim

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon campr » Fr 6. Nov 2015, 20:35

Irgendwie erinnert mich die Beschreibung an unseren Laguna von 2003. Der hatte auch noch 20Tkm solche Mängel.
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und NoScript-Add-on
campr
 
Beiträge: 445
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon Rasky » Fr 8. Jan 2016, 23:28

Mein Poltern kommt immer bei niedrigen Temperaturen. Auch rechts. Weis auch nicht wirklich weiter. An stärksten fällt das auf wenn man über mehrere Buckel fährt. Also kurze Stöße hintereinander. Zoe Bj6.2014 km 28.000
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Poltern in der Achse vorn rechts

Beitragvon Rasky » Fr 8. Jan 2016, 23:43

Wie prüfst du das mit den Bremsbelägen ?
Habe heute festgestellt, das wenn ich mit der Faust gegen das linke Rad schlage, es scheppert. Hört sich an als ob es aus der Bremse kommt
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste