Poltern aus dem Heckbereich

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Rasky » So 12. Jan 2014, 20:10

Hallo und Guten Abend,
Ich bin jetzt schon seit ein paar Tagen auf der Suche nach Poltergeräuschen aus dem Heckbereich des Autos.
Fähre ich über mehrere Buckel oder ähnliches hintereinander, rappelt und polterte es von hinten. Das ist echt nervig.
Das Geräusch kommt meiner Meinung nach erst wenn ich mit der Hinterachse über solche Stellen fahre.
Räume Morgen alles aus dem Auto aus ( obwohl schon alles mit Klettband fixiert würde )
Habt ihr ähnliche Probleme oder schon was behoben ?
Werde mir die Heckklappengeschichte mit den Puffern und Dem Schloss auch anschauen, obwohl es mir recht stramm erscheint.
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon fbitc » So 12. Jan 2014, 20:24

Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon energieingenieur » So 12. Jan 2014, 21:40

Bei mir war das Schloss der Heckklappe nicht korrekt ausgerichtet. Hat die Heckklappe beim Gegendrücken etwas Spiel? Dann ab zum Händler und kurz neu justieren lassen. Dauert 5-10min und danach war das Poltern vollständig weg.
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Blitz » So 12. Jan 2014, 21:44

Hatte auch so was, klang wie von re hinten. Klang eher nicht wie Heckklappe. Hat sich zur Zeit spontan wieder verzogen.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Rasky » So 12. Jan 2014, 22:13

Eigentlich meine ich das die Klappe kein Spiel hat.
Werde das Morgen mal unter die Lupe nehmen
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Rasky » Mo 20. Jan 2014, 20:17

So, poltern kommt von vorne rechts. Vermute Domlager oder Federbein. Wird die Tage in der Werkstatt gecheckt
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Twizyflu » Mo 20. Jan 2014, 23:55

So früh schon? Aber du bist nicht mal über ein ordentliches Schlagloch oder so geheizt?^^
Weil so schnell ausgeschlagen wirds ja nicht sein?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Mohaa » Di 21. Jan 2014, 01:30

Rasky hat geschrieben:
So, poltern kommt von vorne rechts. Vermute Domlager oder Federbein. Wird die Tage in der Werkstatt gecheckt



Habe auch Poltern vorne rechts selbst wenn ich nur über ein Kabel Fahre was auf der Straße liegt .
ZOE ZEN mit 11 kW RWE eBox seit 23.08.2013 :)
Benutzeravatar
Mohaa
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 14:22
Wohnort: Schwarmstedt

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Twizyflu » Di 21. Jan 2014, 01:51

Vielleicht liegts auch an den Koppelstangen?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Poltern aus dem Heckbereich

Beitragvon Rasky » Fr 31. Jan 2014, 09:47

So,
Lösung des Scheppeproblemes. Das Domlager wurde nach eingehender Prüfung meines Händlers getauscht. Dabei stellte sich raus, das eine Metallplatte ( Verstärkung ?? ) wohl fehlerhaft montiert bzw. justiert war. Dadurch kam es bei kurzen Stößen und Vibrationen zu einem Kontakt zwischen Kolbenstange und dieser Platte, welche sich dann auf die Karosserie übertrugen. Dies hatte keinen Einfluß auf die Sicherheit, brachte aber wirklich störende Geräusche in dem ansonsten sehr leisen Fahrzeug.
Danke an meinen Händler !!
Problem gelöst !!
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste