platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon inlovewithzoe » Di 5. Aug 2014, 21:06

hallo ihr Lieben und technisch Begeisterten
ich hab einen platten Reifen. mhhhh ihn aufzupumpen war Dank des inklusiven Aufpumpdingsbums kein Problem, ab damit in den "Zigarettenanzünder" an das Reifenventil stöpseln, auf "on" schalten und los geht s. Reifen füllt sich, aber ist innerhalb kurzer Zeit wieder platt. Ist ein ziemlicher Riss im Reifen, also werd ich auch diese "Reparaturzeugs " nicht reinblasen. Nun die Frage ( hab hier schon einiges durchgeschaut aber hab noch Fragen)
Kann ich die Zoe selbst " aufbocken" braucht es dazu einen speziellen Wagenheber???
kann ich dabei den AKuu kaputt machen????? Ist da der Assistence für zuständig??? kann ich da zu jedem Reifenwechsler??? Ihr seht, Fragen über Fragen.
Über Hilfe freu ich mich, und die Zoe auch, steht hier ziemlich schief rumm:-(
mein Mann meinte vorhin: die arme ZOE, sie huft vorne links, die ARME
lg
claudia
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 11:04
Wohnort: großkrotzenburg

Anzeige

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon Jack76 » Di 5. Aug 2014, 21:11

Gar net lang "rumhantieren", Assistance anrufen und zum Händler schleppen lassen, fertig!

Grüße

Jack
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1867
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon Robert » Di 5. Aug 2014, 21:12

Das kann wirklich jeder Reifenhändler machen.

Aufbocken geht wie bei einem herkömmlichen Verbrenner. NICHT auf der Bodenplatte bzw. das wäre in deinem Fall tatsächlich die Batterie ! Am Türschweller/ Einstieg ca. 40 cm hinter dem Vorderrad solltest du eine Markierung/ Pfeil sehen.

Bei Unsicherheiten würde ich das allerdings von einem Profi/ Firma machen lassen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3967
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon Robert » Di 5. Aug 2014, 21:17

Wagenheber.png
Wagenheber.png (86.06 KiB) 1050-mal betrachtet

Es kann aber auch total in die Hose gehen... :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3967
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon inlovewithzoe » Di 5. Aug 2014, 21:20

ok, na dann werd ich doch morgen mal als erstes den netten Helfer bei Renaulthändler in Friedrichsdorf welcher ZE Standort und Service hat/ist anrufen. bitte weiterhin Daumen drücken UUUUUUUUND Danke für eure Antworten, Daumen hoch
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 11:04
Wohnort: großkrotzenburg

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon dibu » Mi 6. Aug 2014, 20:08

Ich hatte neulich auch eine fette Schraube im Reifen und dadurch einen Platten. Ich habe einen Abschleppdienst über die Renault Assistance angerufen, wurde zu meinem Händler geschleppt und habe mir für eine Zeit ein Winterrad montieren lassen. Dann konnte ich wieder fahren. Anschließend wurde ein neuer Reifen bestellt und irgendwann ummontiert. Alles völlig problemlos, nur dass der Reifen halt sauteuer ist.

Dieses Reparatur-Zeugs würde ich nur im allergrößten Notfall nehmen. Der Abschleppdienst sagte, er würde das nie empfehlen, weil unter Umständen dadurch auch die Felge hinüber geht.
Zoé Zen weiß, seit Juli 2013. Eon-Wallbox 22 kW
Kein Verbrenner im Haushalt
Benutzeravatar
dibu
 
Beiträge: 811
Registriert: Do 1. Nov 2012, 19:52
Wohnort: Braunschweig, Deutschland

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon STEN » Mi 6. Aug 2014, 20:20

dibu hat geschrieben:
Dieses Reparatur-Zeugs würde ich nur im allergrößten Notfall nehmen. Der Abschleppdienst sagte, er würde das nie empfehlen, weil unter Umständen dadurch auch die Felge hinüber geht.


Ich kenne das anders, die Reifendienste freuen sich wie Bolle weil man den Dichtungsdreck nur
mit Aufwand wieder wegbekommt. Da wird es wohl für die bequemer sein dir eine neue Felge
in Rechnung zu stellen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2564
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon Rasky » Mi 6. Aug 2014, 20:55

Habe Flickzeug an Board wie auch der ADAC bei uns. Bin alter KFZler, weis also wir es geht. Wird mich auf jedenfall zur Eruda begleiten
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon inlovewithzoe » Mi 6. Aug 2014, 21:42

sodelle ich kann berichten:
als erstes hab ich mal bei meiner Z E Werkstatt angerufen. ich wurde gebeten beim Assistence anzurufen und mich wieder zu melden. mmhhhh Beim Assistence bekam ich die Info das sie für einen platten Reifen nicht zuständig wären und mich deshalb nicht ( kostenlos) abschleppen würden. Na gut. ich wieder in der Werkstatt angerufen und der nette Herr meinte er ruft mal beim Service an. alles klar. er bekam die gleiche Antwort. na dann eben nicht. Für was bin ich eigentlich im ADAC. genau. damit sie mich auch immer mal wieder huckepack nehmen. Der ADAC fuhr mich aber , wer hat was anderes erwartet, nicht in die ZE werkstatt sondern zum nächsten Renault Händler. Das wiederum hab ich aber vorher noch mit Renault service abgesprochen das da auch kein Garantieverlust durch entseht, nur im Fall der Fälle, Frau weiss ja nie.
Klasse war das der nette Pannenhelfer mein Rad mit eingepackt hatte, so konnte ich gemütlich heimradeln. in zwei Tagen soll spätestens der reifen kommen und dann darf ich mein Schätzchen wieder holen.
da ich unseren Verbrenner noch nicht verkauft habe seid die Zoe bei uns eingezogen ist darf der nun auch wieder ein bisschen Bewegung haben. Dann hat sich das " Nicht - Verrkaufen " ja wenigstens gelohnt. grins.
danke für eure Tipps und Erfahrungen, Daumen hoch
Zoe Zen weiß:)
Dreamteam seit 6.5.2014:-)
mobile chrombox und pv=> superkombi:)
Durchschnittsverbrauch 12,6 kWh auf 100km im Sommer, jetzt 17,5 kWh :-CCCCC
inlovewithzoe
 
Beiträge: 117
Registriert: So 6. Jul 2014, 11:04
Wohnort: großkrotzenburg

Re: platter Reifen hiiiiiiilllfeeeeee

Beitragvon Twizyflu » Do 7. Aug 2014, 00:39

Lieber professionell.
Dafür hast du die Assistance
Ist in der Batteriemiete dabei mit glaub 3 Euro mtl.

Ansonsten: Pfeilmarkierung ja.
Dateianhänge
20140408_154632.jpg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste