Motorhaube Lack löst sich ab

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon geogob » Mi 10. Sep 2014, 14:31

Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen ist mir eingefallen, das den Lack am Rand der Motorhaube (bei der Windschutzscheibe) abgeht. :o
Es muss wohl am Lackläufer/Lacktropfen Problem liegen. Definitiv eine Fertigungsproblem. Aber das der Lack sich ablöst ist schon eine Nummer kritischer.

Sehr schnell habe ich auch die Bestätigung gekriegt, das es unter die Lackgarantie steht und wird auch von Renault übernommen.

Ist ein Zoe Intens schwarz, der in März 2013 geliefert wurde, mit ca. 33000 km.
Schaut mal vielleicht noch mal genauer bei euch nach!

Hier ist einen Foto, wo man den Lack defekt ahnen kann zwischen den ganzen Dreck. Ja, waschen muss ich auch... Leider steht meine Lieblings Ladesäule unter eine Baum der ständig Harz durch die gegen verteilt... :lol:

photo_2.jpg
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Anzeige

Re: Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon lingley » Mi 10. Sep 2014, 17:57

Ich blicks nicht ! :doof:
Das Detailfoto ist ja toll, aber wo ist das ?
lingley
 

Re: Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon sonnenschein » Mi 10. Sep 2014, 18:14

Motorhaube links außen, oder?
Ganz an der Windschutzscheibe denk ich.
Intens Q210 7/13

Gegen den Strom zu schwimmen ist deshalb so schwer,
weil einem so viele entgegen kommen.
sonnenschein
 
Beiträge: 610
Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50

Re: Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon geogob » Mi 10. Sep 2014, 18:29

Das Foto zeigt den Rand der Motorhaube, an der Windschutzscheibe, Fahrer Seite. ich mach ein übersichtfoto Morgen...


Bei mir geht der Lack weg überrall an diese Kante. Auch auf die Beifahrer Seite.
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Re: Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon geogob » Do 11. Sep 2014, 08:41

Für mehr Klarheit, hier sind die Betroffene Zonen (sieht man auch im Bild auf der Beifahrerseite). Da weitere Lacktropfen an der ganze Kante zu spüren sind, ich vermute das weitere Lack Stücke sich ablösen werden.

photo_zoe_1.jpg
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Re: Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon Twizyflu » Do 11. Sep 2014, 21:50

Ich sags ja. Der Lack des ZOE ist nicht wirklich sauber gemacht. Das haben sie mal fest verkackt.
Meine Kritiken damals waren also berechtigt.

Aber gut wollen wir den Teufel nicht an die Wand malen. Hauptsache es wird dir gerichtet :)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Motorhaube Lack löst sich ab

Beitragvon geogob » Fr 12. Sep 2014, 08:25

Ja! finde ich echt super. :D
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Anzeige


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast