Mietvertrag Batterie - Anpassung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Mietvertrag Batterie - Anpassung

Beitragvon tyman » Mi 12. Okt 2016, 10:38

Folks,
kurzer Bericht zur Anpassung meines Batterievertrags.
1. Brief erhalten, dass zum Dezember 2016 die drei Jahre um sind und wenn ich mich nicht melde, dieser sich um 12 Monate zu gleichen Bedingungen verlängern würde.
2. Ich angerufen wegen Minderkilometer.
3. Sehr netter Herr am anderen Ende. Angebot: Rückwirkende Anpassung ab Dez. 2013 auf die geringere Kilometerleistung (von 15000 auf 10000). Guthaben auf dem neuen/ angepassten Mietvertrag über die Mehrkosten. Verrechnung ab Dez 16 mit den dann geringeren monatlichen Kosten.
4. Noch offen: weiteres Guthaben wegen weiterer Minderkilometer, da ich nicht mal 10.000 km im Jahr gefahren bin.
5. Anpassung auf quartalsweise Zusendung der Rechnung nicht möglich. Entweder gar nicht oder jeden Monat. Auch OK. Dann halt Papier jeden Monat. Bissle Schade...

In Summe:
Wie ich meine sehr guter Service. Kann ich prima mit leben.
Wenn jetzt der Zoe noch ein wenig durchhält, dann bin ich sehr zufrieden.

Gruß
Olaf
Zoe Intens Black - Bagheera
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 160
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Anzeige

Re: Mietvertrag Batterie - Anpassung

Beitragvon leonidos » Mi 12. Okt 2016, 22:27

schon zwei mal angepasst, war jedesmal so wie von dir beschrieben :)
Grüße aus WÜ
-- Leo --

Renault ZOE intens EZ Nov/13 (50TKm)
Heimladungen mit EWS Strom
leonidos
 
Beiträge: 367
Registriert: Do 17. Okt 2013, 12:53
Wohnort:


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast