Lüfter geht ständig an

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Lüfter geht ständig an

Beitragvon TeeKay » Sa 12. Nov 2016, 11:04

Die Wärmepumpe natürlich.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9753
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Anzeige

Re: Lüfter geht ständig an

Beitragvon Alex1 » So 13. Nov 2016, 16:43

Heincaid hat geschrieben:
Und wie verhält sich das beim Heizen?
Bei einem „normalen“ Auto würde ich ja erwarten, dass AC nur für's kühlen da ist und ein Heizen auch mit AC-off möglich ist.
Genau so ist es bei der Zoe :mrgreen:
Herzliche Grüße
Alex
Meine Zoe Intens: weiß 16/15" 04/14; Sommer 10,8/Winter 13,5 kWh/100 km, Reset 08/16: 129 km :D = SOH 98%
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 5624
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
Wohnort: Unterfranken

Re: Lüfter geht ständig an

Beitragvon panoptikum » Mo 14. Nov 2016, 08:25

Heincaid hat geschrieben:
Wie verhält es sich eigentlich mit dem Stromverbrauch; also was verbraucht mehr, das Gebläse (ohne Heizen/Kühlen, also irgendeine Änderung der Temperatur), oder die Wärmepumpe?

Wenn die WP an ist, ist auch immer die Lüftung an. Würde ja sonst keinen Sinn machen.
Also wird die WP + Gebläse immer mehr brauchen, als das Gebläse alleine.

Das Gebläse wird so im 2-3stelligem Wattbereich liegen, die WP im 4stelligen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 378
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast