Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Tami30 » Fr 8. Jan 2016, 19:51

Hallo!

Habe meine Zone heute auf die schuko gesteckt. Bis 66% kein Thema - danach nurmehr gezickt.
Wollte nicht mehr laden....

Warum ist dies so? Kann man hier etwas tun??

Bitte um Erfahrungen bzw. Hilestellung!

Besten Dank!

Lg
Tami30
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 18:11

Anzeige

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Robert » Fr 8. Jan 2016, 21:10

Mit dem originalen Renault Ladegerät ?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon rolandk » Fr 8. Jan 2016, 21:15

Temperatur?

Evtl. Wackelkontakt an einem der Anschlüsse.
Evtl. ist die Zuleitung zur Steckdose an irgendeiner Stelle nicht einwandfrei.

Testen, ob mit anderer Technik das gleiche Problem besteht. Wenn ja, könnte es ein Fall für den Service sein.

Aber so ist das halt, wenn man im Internet sucht.... Ein leichtes hüsteln könnte bedeuten, das man in zwei Wochen den Löffel abgeben muß.

Es kann alles, es kann aber auch nichts sein.....

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3527
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Berndte » Fr 8. Jan 2016, 21:23

Fragen:

- Welchen Zoe? R240 oder Q210?
- Welches ICCB (Ladekabel)
- Welcher Ladestrom wer eingestellt?
- Wo wohnt die Steckdose und wie alt? Bei Oma von 1953 oder moderner Industriebetrieb?
- Welche Fehlermeldungen genau?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Tami30 » Fr 8. Jan 2016, 21:28

Fehlermeldung keine
Haus 2 Jahre alt
Kabel von einer fa geprüft

Steht in Garage
Zoe ist neu

Gibt's dass dass Zoe voller wird wenn man langsam lädt ???
Plötzlich nach laden mit Schuko dann schnell 123 Kilometer
Wetter war heute 8 Grad plus
Tami30
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 18:11

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Berndte » Fr 8. Jan 2016, 21:30

Das beantwortet leider nicht die Fragen.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon rolandk » Fr 8. Jan 2016, 21:42

Tami30 hat geschrieben:
Fehlermeldung keine
Haus 2 Jahre alt
Kabel von einer fa geprüft

Steht in Garage
Zoe ist neu

Gibt's dass dass Zoe voller wird wenn man langsam lädt ???
Plötzlich nach laden mit Schuko dann schnell 123 Kilometer
Wetter war heute 8 Grad plus


Was soll das heißen "Kabel von einer Firma geprüft"?
Du wurdest schon zweimal nach dem Ladegerät gefragt, mit dem geladen wurde. Den Zoe gibt es in zwei Ausführungen. Davon abhängig kann das Ladeverhalten sein, weil verschiedene Ladetechnik verbaut wurde.

Ich kann momentan nur raten und vermute, das Du die oben angefragten Punkte selbst nicht kennst.

Wahrscheinlich ein Zoe R240 mit mitgeliefertem ICCB.
Dann würde ich Dir jetzt empfehlen, an anderer Stelle mit einem anderen Ladegerät zu laden um auszuschliessen, das es an einem der Parameter liegt.

Sollte der Fehler dann immer noch auftreten, ist wahrscheinlich etwas am Fahrzeug nicht in Ordnung, und das heißt Service in einer ZE-Werkstatt.
Sollte der Fehler dann nicht auftreten ist entweder in der Hausverkabelung etwas nicht in Ordnung, oder der Ladeziegel ist defekt.
Oder hast du wohlmöglich über einen Doppelstecker/Verlängerungskabel geladen?

Bezgl. Fachfirma: normaler Wald-/Feld- und Wiesenelektriker? Das kann (muß aber nicht) alles bedeuten..... und nicht unbedingt, das die Anschlußtechnik EV-geeignet ist.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3527
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Robi » Sa 9. Jan 2016, 01:48

Mal nee blöde Frage.
Beim R 240 wird doch eine Steckdose mitgeliefert. Warum ist die nicht verbaut?
An der läd die Zoe immerhin mit orig. Kabel mit 14 A und nicht mit 10 A wie an jeder anderen Steckdose.

Gruß

Robi
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich.
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 598
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Hachtl » Sa 9. Jan 2016, 10:04

Es wäre interessant, welche Spannung zu dem Zeitpunkt des Abbruches an der Steckdose anliegt. Unser Stromnetz liefert nicht inmer konstant die selbe Spannung und je nach dem wie das Stromnetz bei dir gerade ausgelastet ist, kann da auch mal ein Spannungseinbruch sein. Da ist Zoe sehr empfindlich.
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Ladeprobleme wenn Zoe auf Schuko hängt....

Beitragvon Berndte » Sa 9. Jan 2016, 10:07

Zoe lädt bis knapp 210V! Das ist nicht gerade empfindlich, sondern schon unter der Normgrenze der Netzspannung.
Wenn die Spannung so weit einbricht, ist sowieso was faul.

Solange wir die oben gestellten Fragen aber nicht beantwortet bekommen wird das hier wieder eine Rätselrunde ... :?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste