gelöst: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon lingley » Di 22. Okt 2013, 22:09

fbitc hat geschrieben:
Naja, das was lingley beschreibt, scheint was anderes zu sein...

Vermute ich auch ... das wird nicht die Ursache fürs knarzen sein.
Mein :) tippt auf ein enges Heckklappenscharnier - nächsten Dienstag weiß ich näheres ...
Übrigens habe ich ein schwarzes Platikteil im Kofferraum gefunden, keine Ahnung woher das ist :shock:
lingley
 

Anzeige

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon Twizyflu » Di 22. Okt 2013, 22:18

Foto?
Es ist aber nicht so ein abgerundetes Teil?
Beim Vorführer fiel mal vom hinteren Gurt (jener, der oben montiert ist) diese Abdeckung herunter.
Vielleicht ist das die?.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon fbitc » Mi 23. Okt 2013, 14:20

Twizyflu hat geschrieben:
Hehe du vergisst wohl nix :P

Danke.

Einige schreiben ja, dass sie die Sicherung von der ZE Voice (Fußgängerhupe) entfernt bzw unbrauchbar gemacht haben. Hast du dein ZE VOICE auch deaktiviert?


kein Problem - nein, ZE Voice hab ich nicht aktiviert; da wir in einer Siedlung wohnen, welche als 30er Zone und z.T. Spielstraße ausgewiesen ist, bin ich froh, dass der Ton an ist. Im Twizy sind mir schon vereinzelt Leute vor die "Haube" gelaufen. Und mit dem ZE Voice macht man doch ein wenig auf sich aufmerksam.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon Twizyflu » Mi 23. Okt 2013, 15:17

Also du meinst du hast es net deaktiviert :)

Ich finde das Geräusch auch net schlimm.
Es charakterisiert das E-Auto als ein Solches
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon fbitc » Mi 23. Okt 2013, 15:47

Genau :-)
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon lingley » Mi 23. Okt 2013, 17:19

So.
Habe mal "Knarzensuchen" gespielt ...
Höchstwahrscheinlich sind die grauen Verkleidungsteile dafür verantwortlich.
Ein Bewegen der Seitenteile im Kofferraum und der Teile in der Heckklappe gegeneinander, bringt das mir bekannte Geräusch zu Tage.
Mal sehen was der :) entdeckt ...
lingley
 

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon Daniel » Mi 23. Okt 2013, 19:11

Tja, ist nur die Frage, wie das gelöst werden kann. Das ist halt das Problem mit Hartplastik, der knarzt gerne und je mehr billiger Hartplastik in einem Auto verbaut ist, um so mehr knarzt es in allen Ecken.
Ich hoffe sehr, dass es für dieses Knarzen eine Lösung geben wird, denn bei Klappern und Knarzen im Auto habe ich keine Tolleranz, das geht gar nicht !!!
Der Franzose wird sagen, ein Auto ist ein Gebrauchsgegenstand und Klappern gehört zum Handwerk, für mich haben solche Störgeräusche in einem Auto für über 20000 € nichts verloren.
Elektomobilität schon heute ? Denkansätze und Erfahrungen als Elektomobilist auf meinem Blog unter http://www.obryweb.de
Benutzeravatar
Daniel
 
Beiträge: 122
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 20:07
Wohnort: Groß-Gerau

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon Twizyflu » Mi 23. Okt 2013, 20:02

Da muss ich Daniel zustimmen.
Sowas geht garnicht.
Aber anscheinend ist das jetzt in Mode.
Sogar beim teuren Skoda Octavia (ok der beginnt bei 17.000) regen sich viele über eine polternde Hinterachse auf.
Sowas sollte wirklich nicht sein.

Schade, dass da oft gespart wurde.
Hätte sogar 1000 mehr gezahlt wenn das dafür in die haptik und Qualität gegangen wäre
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon lingley » Mo 28. Okt 2013, 11:41

Mein Zoe knarzt NICHT mehr :tanzen:
Es lag an der Heckklappenverriegelung !
Mein :) hat das Schloss straffer eingestellt und nun ist Ruhe eingekehrt.
Gott sei Dank, denn jede Probefahrt mit Freunden war nur noch peinlich :mrgreen:

Habe Thread auf gelöst gesetzt !
lingley
 

Re: Knarzen aus dem Kofferraumbereich :-(

Beitragvon klaus0 » Fr 1. Nov 2013, 04:23

Frage+Bitte: Wo bzw wie aktiviere ich den Aussenton genau (Voice Z.E.)
Twizyflu hat geschrieben:
Also du meinst du hast es net deaktiviert :)

Ich finde das Geräusch auch net schlimm.
Es charakterisiert das E-Auto als ein Solches
klaus0
 
Beiträge: 56
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 03:42

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste