Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Zoelibat » Sa 5. Dez 2015, 19:55

Hallo Leute,

hatte schon jemand das Problem, dass plötzlich die Zentralverriegelung (bzw Keyless) gesponnen hat?

Ich hatte gestern das Problem, dass die Verriegelung nur sporadisch funktioniert hat. Außerdem wollte er immer die Chipkarte zum Starten in den Mittelschlitz haben ("Chipkarte einführen" oder so ähnlich war die Meldung).

Batterie der Fernbedienung habe ich erst vor ca. 2 Monaten getauscht. Es ist auch keine Meldung wegen der Batterie der FB aufgetaucht.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Chip-Tuning » Sa 5. Dez 2015, 20:04

Zoelibat hat geschrieben:
Hallo Leute,

hatte schon jemand das Problem, dass plötzlich die Zentralverriegelung (bzw Keyless) gesponnen hat?

Ich hatte gestern das Problem, dass die Verriegelung nur sporadisch funktioniert hat. Außerdem wollte er immer die Chipkarte zum Starten in den Mittelschlitz haben ("Chipkarte einführen" oder so ähnlich war die Meldung).

Batterie der Fernbedienung habe ich erst vor ca. 2 Monaten getauscht. Es ist auch keine Meldung wegen der Batterie der FB aufgetaucht.

Hast es mal mit deinen zweiten Schlüssel (Chipkarte) versucht?
1.000 € Rabatt bei Bestellung eines Model S oder X mit dem Empfehlungscode " dieter5473 " oder link http://ts.la/dieter5473.
Tesla Model S Facelift (06/2016)
Renault Zoe Intens Black-Pearl R240 mit 17 Zoll (10/2015)
Tesla Model ≡ reserviert
Benutzeravatar
Chip-Tuning
 
Beiträge: 274
Registriert: So 21. Jun 2015, 20:59
Wohnort: Kärnten / Österreich

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Zoelibat » Sa 5. Dez 2015, 20:26

Es hat ja heute wieder funktioniert. Ich müsste jedoch wissen ob jemand dieses Problem bereits hatte. Wäre wichtig!
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Ratte » Sa 5. Dez 2015, 21:09

Braucht überhaupt nix mit deinem Auto zu tun haben:
Ich weiß von einem Bekannten, wenn der mit seiner Drone mit Videobrille unterwegs ist,
geht im Umkreis von ein paar 100m kein Funkschlüssel mehr... :evil:
Benutzeravatar
Ratte
 
Beiträge: 62
Registriert: Sa 5. Apr 2014, 11:07

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Zoelibat » Sa 5. Dez 2015, 21:16

War bei meiner Arbeitsstelle und dann auch zuhause, also würde ich das ausschließen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Robert » Sa 5. Dez 2015, 23:39

Wenn ich Handy und Chipkarte gemeinsam in der linken Hosentasche habe funktioniert es auch gerne nicht. :roll: Lege ich das Handy in die Mittelkonsole oder rechte Jackentasche ist es in Ordnung.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Zoelibat » So 6. Dez 2015, 11:43

Auch das ist es nicht. Links habe ich Handy, rechts Schlüssel.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Navi-CC » So 6. Dez 2015, 12:48

Zu dem Sicherheitsrisiko bei "Keyless Go" gibt es hier einen interessanten Artikel:
https://shop.heise.de/katalog/keyless-gone

Als Abonnent der c't habe ich mit Interesse gelesen wie einfach der Besitzerwechsel ist.
GTE seit 04.15
Navi-CC
 
Beiträge: 172
Registriert: Do 8. Mai 2014, 15:10
Wohnort: Dresden

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Oeyn@ktiv » So 6. Dez 2015, 12:52

hatte ich auh schon gelegentlich mal. Zumeist, weil mein Töchterlein vor mir ins Auto einstieg und irgendwas Geheimnisvolles mit dem Schlüssel tat. Einfach die Schlüsselkarte manuell über Schlossknopf entriegeln und alles ist wieder gut.
seit dem 31.07.2013: Zoe intens, Black-Pearl-Schwarz und seit dem 05.04.2014: Zoe intens, azurblau / Wallbox: ABL SURSUM eMH2 22 KW / drei PV-Anlagen: 1. aus 2004 = 7,6 kWp, 2. aus 2007 = 7,5 kWp und 3. aus 2012 = 4,4 kWp
Benutzeravatar
Oeyn@ktiv
 
Beiträge: 422
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:38
Wohnort: Bad Oeynhausen, wo sonst?

Re: Keyless spinnt / Chipkarte einführen

Beitragvon Zoelibat » So 6. Dez 2015, 13:26

Hatte keiner von euch schon mal die Meldung "Chipkarte einführen" (oder so ähnlich), damit er starten konnte?
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste