Keyless Entry

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Keyless Entry

Beitragvon achtung71 » Do 3. Jul 2014, 15:24

Hallo,
ich beobachte nun zum zweiten mal, dass mein Zoe einen Fehler meldet, wenn ich Keyless Entry verwende, anstatt den Wagen per Knopfdruck zu schliessen bzw. zu öffnen.

Der Fehler verschwindet, sobald ich das Auto etwas stehen lasse.

Hat schon jemand ähnliche Probleme gehabt?
achtung71
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 17. Jun 2014, 12:31

Anzeige

Re: Keyless Entry

Beitragvon Elektrolurch » Do 3. Jul 2014, 16:09

Welchen Fehler meldet es denn und wo?
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Keyless Entry

Beitragvon Twizyflu » Do 3. Jul 2014, 16:37

Fehler? Hatte ich noch nie deshalb.
Ich weiß nur, dass wenn man per Fernbedienung aufsperrt es solang nur mit Fernbedienung geht bis man den Zoe einmal startet.
Das ist schade. Mein altes Auto konnte jederzeit auf und zu wie man wollte. Dafür hatte dies kein absperren bei Entfernen vom Fahrzeug
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Keyless Entry

Beitragvon MikeZoe » Mo 29. Sep 2014, 18:43

Ich hab auch ein neues Phänomen: Ich versperre meine Zoe keyless, indem ich mich mit der "Sperrplatte" entferne - klack - klack - zu. Nach ein paar Stunden komm ich zurück: Das Auto ist unversperrt und auch die Ladeklappe vorne ist entriegelt!!!
Das war jetzt schon 4 Mal so - geklaut war nichts! Sperrt ein anderer Schlüssel mein Auto auf???
Bitte helft!!!
______________________________________
ZOE Intens, Black Pearl; 16"; 2013.08
Bettermann B3200S
Benutzeravatar
MikeZoe
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 23:39
Wohnort: 5400 Hallein

Re: Keyless Entry

Beitragvon Lenzano » Mo 29. Sep 2014, 19:43

2x klack heisst nicht anständig verriegelt - hier musstu gucken warum der nicht verriegelt.
Meist ist noch irgend eine Tür offen. Die Rombe vorn ist hier sicher nicht der Grund.
Seit 3.7.14 eine französische Zoe Intens Q210
EZ 05/13 41260km am 12.9.16
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box inkl. Adapter
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) M3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 450
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: Keyless Entry

Beitragvon Twizyflu » Mo 29. Sep 2014, 23:13

Die Luke vorne kann offen sein wie sie will. Er sperrt dennoch ab.
Wenn er nicht zusperren kann dann macht er KLACK KLACK und ist wieder offen. Wenn ich mich richtig erinnere.

Normalerweise machts nur KLACK und piepiep und fertig (oder ohne sicherung nur mehr klack!).
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12539
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Keyless Entry

Beitragvon Elektrolurch » Di 30. Sep 2014, 05:46

Ich hatte es ein paar Mal, dass nach dem Aussteigen plötzlich die Ladeklappe offen war. Habe ich dann meist erst beim späteren Wieder-Losfahren gemerkt, anhand der Fahrzeuggrafik im Display. Wahrscheinlichste Erklärung: Die Keycard habe ich meist in der Hosentasche. Wenn mein Bein dann beim Aussteigen vielleicht zu sehr abknickt, wird versehentlich der Ladeklappenknopf gedrückt.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Keyless Entry

Beitragvon MikeZoe » Di 30. Sep 2014, 10:08

Elektrolurch hat geschrieben:
Welchen Fehler meldet es denn und wo?

Gar keine Fehlermeldung - beim Wegfahren steht nur: Ladeklappe offen! - Dann halt wieder aussteigen, Klappe schließen und wieder einsteigen - ist recht lästig, weil es nur alle 2-3mal passiert. Jetzt geh ich meist schon vorher mal rundherum :x
______________________________________
ZOE Intens, Black Pearl; 16"; 2013.08
Bettermann B3200S
Benutzeravatar
MikeZoe
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 23:39
Wohnort: 5400 Hallein

Re: Keyless Entry

Beitragvon MikeZoe » Di 30. Sep 2014, 19:56

MikeZoe hat geschrieben:
Elektrolurch hat geschrieben:
Welchen Fehler meldet es denn und wo?

Gar keine Fehlermeldung - beim Wegfahren steht nur: Ladeklappe offen! - Dann halt wieder aussteigen, Klappe schließen und wieder einsteigen - ist recht lästig, weil es nur alle 2-3mal passiert. Jetzt geh ich meist schon vorher mal rundherum :x

Danke für die Tipps - es schaut echt gut aus: Wenn die Keycard in meiner Brusttasche, bzw. in der Handtasche meiner Frau ist - gibt's keine Probleme. Wahnsinn wie weit das Funksignal geht - auch durch dicke Mauern und 3 Stockwerke!
Danke an alle!
LG
MikeZoe
______________________________________
ZOE Intens, Black Pearl; 16"; 2013.08
Bettermann B3200S
Benutzeravatar
MikeZoe
 
Beiträge: 11
Registriert: Sa 16. Aug 2014, 23:39
Wohnort: 5400 Hallein

Anzeige


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast