Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon Berndte » Mo 9. Nov 2015, 09:43

Hallo,

heut morgen musste ich mit Erschrecken feststellen, dass ich keine Lüftungsfunktion mehr habe.
Das Gebläse im Innenraum war komplett ausgefallen. Kein Luftzug spürbar, auch nicht bei Frontscheibenabtauung oder manuell volle Leistung. Die Punkte rechts beim Geschwindigkeitsrad funktionierten wie gewohnt und veränderten sich auch im Automatikbetrieb. Aber kein Luftzug zu spüren.
Bin dann mal so los gefahren und habe das Fenster geöffnet um die beschlagene Frontscheibe frei zu bekommen.
Beim Kindergarten dann mal den Zoe abgeschlossen und 5 Minuten ruhen lassen.
Als ich wiederkam habe ich auf dem Parkplatz mal ein wenig rumgespielt. Mehrlich zu hören war vorn der Motorraumlüfter und die Wärmepumpe. Diese hat aber immer höher gedreht... klang schon nicht mehr gesund...eher wie ein Staubsauger, der langsam hochdreht, aber nicht das typische Zahnradpumpengeräusch. Ich hab dann besser die Lüftung komplett abgedreht (roter Punkt am Drehregler).
Mir war aber so, als wenn die Vorheizfunktion über die Fernbedienung vor der Abfahrt funktioniert hat... zumindest war es leicht wärmer im Fahrzeug als Draußen.

Naja, erst mal Frühstück und dann wollte ich schon den Werkzeugkasten holen und den Zoe in seine Bestandteile zerlegen.
Aber vorher nochmal testen... -> Alles Bestens... Lüfter gehen wieder und auch warme Luft kommt von der, sich normal anhörenden, Wärmepumpe.
Es ist und bleibt ein Renault!

Merke: Hat dein Renault irgendwas mit der Elektrik... einfach mal stehen lassen und frühestens am nächsten Tag drüber nachdenken, dass was defekt sein könnte. Oder mindestens ein Baguette essen und ne Flasche Rotwein in den Kopf schütten, das hilft! Createur de malheur...

Ursachenforschung: Es könnte sein, dass mein Sohn, welcher notorischer Navi und R-Link Hardcoretipper ist, die empfindliche Bordelektronik beim Starten durch einen Pufferüberlauf durch zu viel Anforderungen (Umschaltung und Zoomstufen erhöhen) überlastet hat.
Navi während des Bootens nicht mit Anforderungen quälen... ist bei einem Franzosen halt nicht üblich.

Naja, mein Slogan ist ja: Ich bin froh, wenn das Radio geht.
Mittlerweile eher: Schei* auf Radio, Hauptsache die Lüftung geht!

Gruß Bernd
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Anzeige

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon Elektrolurch » Mo 9. Nov 2015, 10:47

Berndte hat geschrieben:
Naja, mein Slogan ist ja: Ich bin froh, wenn das Radio geht.
Mittlerweile eher: Schei* auf Radio, Hauptsache die Lüftung geht!

Mögliche Eskalationskette:

Schei* auf Lüftung, Hauptsache die Fenster gehen!
Schei* auf Fenster, Hauptsache die Karre fährt!
Schei* auf Fahren, Hauptsache ich bin gesund!

;)
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon EVduck » Mo 9. Nov 2015, 11:36

Ich weiß gar nicht was ihr immer habt. Für 'nen Franzosen ist Renault hochzuverlässig! Wenn ich da an useren Citroen C8 denke... Die Elektronik funktioniert quasi nie, die Spiegel fahren ein und aus wie sie wollen, das Radio geht manchmal wieder an nachdem man es ausgeschaltet hat, die Fenster fahren hoch und runter wie sie grade wollen - oder auch nicht. Die Zentralverriegelung geht nur manchmal für alle Türen usw. usf. Dagegen ist die Zoe Gold!
Zuletzt geändert von EVduck am Mo 9. Nov 2015, 11:48, insgesamt 1-mal geändert.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1108
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon Flünz » Mo 9. Nov 2015, 11:44

Berndte hat geschrieben:
... Createur de malheur ...


Als Renaultfahrer seit 1990, also seit 25 Jahren, habe ich u.a. R19, R21 Nevada, Espace, Grand Scenics und Twingos gefahren, und jetzt die Mademoiselle. Bei den diversen Modellen hielten sich die konstruktionsbedingten Fehler - bis auf einen Fehler in der Katalysatoransteuerung eines 2,2l D - so in Grenzen, dass wir immer wieder gerne solche "schlechten" Autos gekauft/geleast haben. ;)
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon novalek » Mo 9. Nov 2015, 12:47

EVduck hat geschrieben:
Wenn ich da an useren Citroen C8 denke... Die Elektronik funktioniert quasi nie

Ja, wecklisch - wer ist nun der Buhmann ?
Die Liebe zu Fahrzeug und Firma hab ich nicht.

z.B. Fahrzeuglüfter geht, wie der Wetterbericht - Mängelreklamation1, dann 2 dann 3 und schließlich Orkus.
Spaßorgien mit Rotwein - Spielerchen und Warten auf Wohlbefinden - na, das Bäuerchen muß noch kommen, dann wird's !!
R240
novalek
 
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon EVduck » Mo 9. Nov 2015, 12:56

novalek hat geschrieben:
EVduck hat geschrieben:
Wenn ich da an useren Citroen C8 denke... Die Elektronik funktioniert quasi nie

... Mängelreklamation1, dann 2 dann 3 und schließlich Orkus...

Wohl dem der Autos immer neu kaufen kann - oder von einem Händler, der nicht insolvent wird.
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeug: Zoe Intens perlweiß
ORDER≡D 2016-04-01 03:58
EVduck
 
Beiträge: 1108
Registriert: Do 2. Aug 2012, 09:14

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon novalek » Mo 9. Nov 2015, 20:21

EVduck hat geschrieben:
Wohl dem der Autos immer neu kaufen kann

Toll einfach ohne einen Cent - 5 Jahre Garantieverlängerung - Mängelrüge - 3 Versuche - Wandlung.
Das Neu-Auto bzw. die Werterstattung zahlt doch nicht vollends der Händler.
R240
novalek
 
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon Berndte » Mo 9. Nov 2015, 21:53

Wie oft hast du deinen Zoe jetzt schon gewandelt?
Bei der Einstellung sicher während der ersten 10.000km schon das dritte Tauschfahrzeug.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon novalek » Di 10. Nov 2015, 17:47

Berndte hat geschrieben:
schon das dritte Tauschfahrzeug.

Wie jeder, hat man eine SchmerzBandbreite. Für Fehler ständig 70 km zum ZE fahren zu müssen, Leihwagen hin oder her - mindestens 1/2 Tag geht drauf.
Nach 1er Wandlung und erneutem Fehler - welcher auch immer - wäre der Spaß mit diesem Fabrikat vorbei.

Ich bin konservativ und mach das mit thermischen Kfz ebenso - nur soweit ist es mit "Stinkern" bisher nicht gekommen - die fuhren trotz geschäftlicher Dauernutzung fast immer problemlos.
R240
novalek
 
Beiträge: 1585
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Keine Lüftung mehr. Gebläse ohne Funktion.

Beitragvon Nik » Di 10. Nov 2015, 19:24

Flünz hat geschrieben:
Berndte hat geschrieben:
... Createur de malheur ...

Als Renaultfahrer seit 1990, also seit 25 Jahren, habe ich u.a. R19, R21 Nevada, Espace, Grand Scenics und Twingos gefahren, und jetzt die Mademoiselle.


:shock: Boah, Du Ärmster. Das tut mir Leid.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Anzeige


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste