In meiner Fahrertür ist was lose

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

In meiner Fahrertür ist was lose

Beitragvon egonalter » So 22. Mai 2016, 20:15

Hi,

wahrscheinlich habe ich die Fahrertüre zu oft zu stark zugeschlagen. Jedenfalls ist da wohl innen was abgegangen - vielleicht der Lautsprecher. Weiss jemand wie man die Türverkleidung abmacht? Die Schrauben alleine sind wohl nicht genug. Ich glaube es gibt noch einige Klipps hier und da.

Gruß,

Egon
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON/ASS Ladebox mit 22 kW
egonalter
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 13:13

Anzeige

Re: In meiner Fahrertür ist was lose

Beitragvon umberto » So 22. Mai 2016, 20:20

Such mal unter Türdämmung, da ist die Demontage genau beschrieben. Der Thread ist von Rasky gestartet

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3727
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: In meiner Fahrertür ist was lose

Beitragvon Flünz » Mo 23. Mai 2016, 06:18

umberto hat geschrieben:
Such mal unter Türdämmung, da ist die Demontage genau beschrieben. Der Thread ist von Rasky gestartet

Gruss
Umbi

Am besten unter dem Wiki
Meine Brünette bekommt größtenteils nur Strom von freilaufenden Elektronen aus eigenem Anbau.
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1158
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: In meiner Fahrertür ist was lose

Beitragvon Lenzano » Mo 23. Mai 2016, 08:51

Hallo Egonalter,
ich hatte das auch - noch innerhalb der Garantie.
Anscheinend sind einige Verschraubungen dem Fensterheber zugehörig nicht bei allen anständig fest gezogen worden.
Gerade beim Zuschlagen der Tür hatte ich ein ziemlich ekelhaftes Scheppern.
Mein Renaulthändler hat das in Garantie aufgemacht und festgeschraubt. Danach keine Probleme mehr.
Seit 3.7.14 eine französische Zoe Intens Q210
EZ 05/13 41260km am 12.9.16
Verbrauch lt. BC: Bild
22kW Bettermann Box inkl. Adapter
Podcast: http://www.cleanelectric.de

8-) M3 bestellt am 31.3.16 8-)
Benutzeravatar
Lenzano
 
Beiträge: 449
Registriert: Do 19. Jun 2014, 08:02
Wohnort: Bayern

Re: In meiner Fahrertür ist was lose

Beitragvon egonalter » Mo 23. Mai 2016, 09:27

Vielen Dank für die Hinweise. Werde ich demnächst mal probieren.
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON/ASS Ladebox mit 22 kW
egonalter
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 13:13

Re: In meiner Fahrertür ist was lose

Beitragvon egonalter » Sa 11. Jun 2016, 10:23

war tatsächlich eine Mutter (die untere) in der Verkleidung locker. Jetzt ist wieder alles fein.
Q210 ZOE Nr. 865, Bj Nov. 2012, aus Frankreich importiert
eON/ASS Ladebox mit 22 kW
egonalter
 
Beiträge: 106
Registriert: Mi 26. Jun 2013, 13:13


Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Parodius und 3 Gäste