Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Daheim!

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin!

Beitragvon redvienna » So 29. Jun 2014, 10:50

Das glaube ich ehrlich gesagt nicht.
Ähnliche Probleme gibt es auch immer wieder bei den normalen Verbrennern...

Twizyflu hat geschrieben:
Frechheit Harry was die machen.
Das ist echt schon E-mobbing.
Focus Electric: 10/13 +47.000 km,Tesla S70D 3/16 +23.000km + Tesla M3 reserv.
http://www.goingelectric.de/garage/redv ... Focus/205/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Benutzeravatar
redvienna
 
Beiträge: 5542
Registriert: Sa 19. Apr 2014, 12:22
Wohnort: Vienna

Anzeige

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin!

Beitragvon Blue Flash » Fr 4. Jul 2014, 10:03

Nach fast 5 Wochen aufenthalt in der Klinik ist meine Zoe wieder daheim.
Softwaretechnisch funktioniert alles wieder, nur die "Narben" im Innenraum müssen noch verheilen :x
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 701
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon ZoePionierin » Fr 4. Jul 2014, 11:57

Narben? Was haben sie denn mit deiner Zoe angestellt?
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1372
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon Blue Flash » Fr 4. Jul 2014, 12:15

Bildschirm hat Kratzer, Chromleiste über Handschuhfach sind Befestigungen gebrochen und A-Säulenabdeckung Beifahrerseite ebenfalls gebrochen, Softlack über Startknopf Druckstellen von Werkzeug oder ähnlichem :evil:

Ich werd sie halt gesund pflegen müssen.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 701
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon fbitc » Fr 4. Jul 2014, 12:22

Die Kiste hätte ich so nicht angenommen.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon Geracher » Fr 4. Jul 2014, 12:25

Geh noch mal zum Händler und sage und vor allem zeige ihm das.
Entweder er übernimmt den Schaden oder du schreibst an Renault! Das geht glaubs mir, habe so schon 2 mal ein neues Lederlenkrad bekommen...

Ich würde da platzen vor Wut, vor allem deine Schäden kosten locker mal 500€ + :shock:
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon Twizyflu » Fr 4. Jul 2014, 12:43

waaaaaasss?
Die haben dein Eigentum beschädigt.
Sofort zurück. Die müssen alles tauschen.
Ohne Diskussion. Sonst diskutieren sie mit einem Juristen weiter. Frechheit. Sowas überhaupt zu übergeben
Display Kratzer... gebrochene Plastikapplikationen... das ist PFUSCH!!
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon Blue Flash » Fr 4. Jul 2014, 22:00

Geracher hat geschrieben:
Geh noch mal zum Händler und sage und vor allem zeige ihm das.
Entweder er übernimmt den Schaden oder du schreibst an Renault! Das geht glaubs mir, habe so schon 2 mal ein neues Lederlenkrad bekommen...

Ich würde da platzen vor Wut, vor allem deine Schäden kosten locker mal 500€ + :shock:


Lustig oder besser gesagt, das Traurige an der Geschichte ist ja, das RENAULT ÖSTERREICH TECHNIKCENTER die Reparatur durchgeführt hat.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 701
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon brushless » Sa 5. Jul 2014, 22:09

Blue Flash hat geschrieben:
Bildschirm hat Kratzer, Chromleiste über Handschuhfach sind Befestigungen gebrochen und A-Säulenabdeckung Beifahrerseite ebenfalls gebrochen, Softlack über Startknopf Druckstellen von Werkzeug oder ähnlichem :evil:

Ich werd sie halt gesund pflegen müssen.


Ich weis nicht wo Du Deine Französin stand, aber für mich klingt das wie Renault Wien Laaberg; habe dort ähnliche Erfahrung gemacht. Falls Du dort warst, dann kann ich Dir nur empfehlen raus aus Wien gehen. Ich habe in OÖ eine super Werkstätte gefunden und bin dort seit 11 Jahren zu vollsten Zufriedenheit. Die haben einfach ein anderes Gefühl für fremde Werte. Mentalität zu berücksichtigen ist auch wichtig bei der Werkstattsuche.
brushless
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 13. Feb 2013, 09:03

Re: Ich vermisse meine kleine Freundin! ENDLICH wieder Dahei

Beitragvon Blue Flash » So 6. Jul 2014, 07:30

@ Brushless

Ich MUSSTE mein Auto dort hinstellen, da es auf Anweinsung von Renault wegen der R-Link Geschichte so verlangt wurde.

Morgen fahre ich hin und werde halt wieder Reklamieren. Die letzten 6 Monate mache ich in meiner Freizeit fast nichts anderes als mich mit dem Verein auseinander zu setzten. Es wird schon langsam mühsam :|
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 701
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste