Heizung macht Höllen Lärm

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon umberto » So 17. Jan 2016, 18:50

Die Pumpe ist übrigens gar nicht so laut, aber das billige Kühlgebläse aus dem Renault-Regal, das die Umgebungsluft durch den Wärmetauscher drückt, könnte mal eine akustische Überarbeitung vertragen...

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3731
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Anzeige

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon Twizyflu » So 17. Jan 2016, 19:03

Vibriert bei euch auch sogar das Lenkrad? ^^ Das fiel mir damals immer auf.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon Elektro-Bob » So 17. Jan 2016, 19:53

Höllenlärm ist relativ. Denke, Ihr meint das normale Lüftergeräusch, ungefähr so, wenn bei einem Verbrenner nach zügiger Autobahnfahrt im Sommer heiß wird, und der Kühlungsventilator anspringt.

Ja, für ein lautloses Fahren mit der ZOE ist das schon ziemlich doof.
Elektro-Bob
Renault ZOE intens R210, EZ 05/15
Elektro-Bob
 
Beiträge: 98
Registriert: Do 19. Nov 2015, 20:32
Wohnort: Winsen / Luhe

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon novalek » So 17. Jan 2016, 19:55

Twizyflu hat geschrieben:
Vibriert bei euch auch sogar das Lenkrad?

Nein.
Um die Lautstärke einzuordnen: Wenn man mit dem Benziner/Diesel im Sommer Berge fährt und einer/beide Kühlventilatoren an sind.
Im Innenraum ist davon nichts zu hören.

Und wenn man richtig denkt, ist's ein Sicherheitsmerkmal bei Langsamfahrt für Radfahrer und hörbereite Fußgänger.
R240
novalek
 
Beiträge: 1573
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 17:03

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon umberto » So 17. Jan 2016, 20:11

Twizyflu hat geschrieben:
Vibriert bei euch auch sogar das Lenkrad? ^^ Das fiel mir damals immer auf.


Nein, aber in diesem 3. Zoe-Winter spüre ich manchmal ein leichtes Vibrieren in den Pedalen...meine Zoe wird alt. :-)

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3731
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon imievberlin » So 17. Jan 2016, 20:18

Baut euch einen Ventilator von Spal ein. Die sind leiser, besser gelagert und und weiten effizienter als diese Gurke die Renault da rein baut.
Jeder aber auch wirklich jeder der damals etwas Motortuning an div. Renaults betrieben hat, tauschte den originalen gegen einen von Spal. Der Grund war meist mehr Wärme abführen zu können mit dem selben Kühler.
i-MiEV Bj. 2011
Benutzeravatar
imievberlin
 
Beiträge: 1812
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 17:25
Wohnort: Berlin

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon Twizyflu » So 17. Jan 2016, 20:22

novalek hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:
Vibriert bei euch auch sogar das Lenkrad?

Nein.
Um die Lautstärke einzuordnen: Wenn man mit dem Benziner/Diesel im Sommer Berge fährt und einer/beide Kühlventilatoren an sind.
Im Innenraum ist davon nichts zu hören.

Und wenn man richtig denkt, ist's ein Sicherheitsmerkmal bei Langsamfahrt für Radfahrer und hörbereite Fußgänger.


Also so wie das oft roffelte, ist das eher ein Feature, das verhindert, dass Leute E-Autos cool finden.
Zoe hat doch sowieso unter 30 km/h das ZE Voice an ;)
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon Aby73 » Mo 18. Jan 2016, 08:48

Bei mir ist die Heizung bei den sehr kalten Temperaturen lauter. aber die Wärmepumpe muss logischerweise auch mehr "arbeiten". Das Lenkrad vibriert auch. Habe manchmal das Geführ einen Benziner zu fahren....
Think different
Benutzeravatar
Aby73
 
Beiträge: 170
Registriert: Di 11. Aug 2015, 14:17

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon Grottenolm » Mo 18. Jan 2016, 23:15

Meine Nachbarn haben auch schon die Vermutung angestellt, dass mein ZOE nachts heimlich ein Helikopter ist...
Grottenolm
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56

Re: Heizung macht Höllen Lärm

Beitragvon Karlsson » Mo 18. Jan 2016, 23:51

Leichtes Vibrieren, ja. In den Pedalen und auch am Lenkrad. Aber finde das jetzt nicht soooo dramatisch mit dem Geräusch.
Krass dagegen, dass er mir vorhin auch mit Eco noch 2kW gezogen hat (-8℃), obwohl ich den Wagen an der Ladesäule 2x vorgewärmt hatte (was echt gut funktioniert hat!).
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9197
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste