Griffmulden Abdeckungen

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Batterie Tom » Fr 4. Okt 2013, 10:58

Blue Flash hat geschrieben:
Ich hab auch letztens danach gefragt, die Anwort war "Warten Sie mal bitte,..." keine zwei Minuten später, war der nette Herr wieder da und fragte mich " sind die oder die anderen von der Farbe her OK?"

Ich habe mir welche ausgesucht und es wurde mir nichts dafür berechnet. So sollte Kundenservice sein.



Habe mir meine Abdeckungen gestern geholt. Sie passen farblich genau dazu.
Mein Freundlicher war aber nicht so freundlich wie deiner, denn er hat mir für die vier Dinger Euro 10,80 verrechnet.
Na ja- ich werds überleben ;)
Seit 12.6.2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016- es gibt kein geileres Fahrzeug (Tesla S ausgenommen). 18 kWp PV Anlage am Haus. 3 Windkraftanlagen mit insges. 4350 kW. :D
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 753
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Gänserndorf bei Wien

Anzeige

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Elektroniker » Fr 4. Okt 2013, 11:13

Tröste Dich, ging mir genauso.
ZOE Intens, Azurblau, 16", seit 14.08.2013
E.ON-Wallbox, 11kW
Elektroniker
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:23
Wohnort: Breitengüßbach

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Batterie Tom » Fr 4. Okt 2013, 11:23

das Leben ist manchmal total ungerecht :D
Seit 12.6.2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016- es gibt kein geileres Fahrzeug (Tesla S ausgenommen). 18 kWp PV Anlage am Haus. 3 Windkraftanlagen mit insges. 4350 kW. :D
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 753
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Gänserndorf bei Wien

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Blue Flash » Fr 4. Okt 2013, 12:19

Naja Tom, da an meinem Zoe bei der Auslieferung so viele Kleinigkeiten nicht ganz in Ordnung waren, ist es wohl das mindeste, daß er diese Abdeckungen nicht verrechnet.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 701
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon energieingenieur » Fr 4. Okt 2013, 19:28

Die Spaltmaßgenauigkeit setzt sich im Innenraum fort. Ich habe die 4 Abdeckungen zwar geschenkt bekommen, aber die Schraube auf der Fahrerseite ist so hoch, dass die Abdeckung dort nicht hält... Nachziehen bringt nichts. Also musste ich die Hälfte der Abdeckung abschneiden. Solange man sie nicht anfasst hält sie nun...

Dank meinem Hinweis werden aber zumindest bei meinem Händler nun alle neuen ZOEs mit Abdeckkappen ausgeliefert ;-)
energieingenieur
 
Beiträge: 1551
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Twizyflu » Sa 5. Okt 2013, 13:56

Und ansonsten klipsen die einfach ein und fertig?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12475
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon fbitc » Sa 5. Okt 2013, 14:34

sie klipsen bei mir sehr leicht ein - aber ja. Einfach reindrücken und fertig.

@energieingenieur
warum paßt das bei Dir nicht? So "schief" kann man doch kein Auto zusammenbauen...?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Twizyflu » Sa 5. Okt 2013, 18:15

Übrigens was auch Mulden betrifft:

Für die Türgriffmulden hab ich das besorgt:

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00CC9PPNE

Ist sicher nix besonderes und anhand des Bildes merkt man, dass es wohl für Golf 4 und Co ist aber sollte für den Zoe ausreichen. Fingernägelkratzer und so.
Glaube auch kaum, dass das vergilbt oder sonst was.
Mal sehen wie es sich dann bewährt.

Lg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12475
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon LX84 » Mi 4. Jun 2014, 14:03

fbitc hat geschrieben:
Passt!
ImageUploadedByTapatalk1375458047.793969.jpg


und hier die Teile-Nr 8200 601 587 - wurde neu angelegt, da noch niemand diese Teile in D bestellt hatte - kommen direkt aus F

War heute beim Freundlichen - er meint, diese Teilenummer gehört zum Scenic und die Stöpsel sind schwarz...
Es gibt noch welche vom Twingo - da wusste er nicht genau, welche Farbe sie haben - er hat sie mal bestellt.. mal sehen, wie sie aussehen wenn sie kommen!
Weiß jemand die exakte Teilenummer von den grauen?

Zweieuroirgendwas pro Stück sind aber auch ordentlich happig wie ich finde... :roll:
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 758
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Griffmulden Abdeckungen

Beitragvon Twizyflu » Mi 4. Jun 2014, 18:35

kingfisher hat geschrieben:
Hallo,

die 8200 601 587 Stöpsel gibt in schwarz und grau, passen sehr gut bei meinem Zoe Intens, keine Ahnung warum Renault die nicht ab Werk gleich mitliefert....Twingo Serienstandard....hab ich als kostenlosen Service vom freundlichen Renault-Händler bekommen.

Ach so, wer grad nachdenkt wie viele benötigt werden - es sind vier, die Griffmulden hinten haben auch dieses Schraubenloch.

ZoeStöpsel.jpg


Sollten die also sein ;)

Ja sind vom Twingo habe sie auch gekauft!
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12475
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste