Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Beitragvon Twizyflu » Do 28. Aug 2014, 22:35

Yahira hat geschrieben:
Dank der Untersuchung, ob die Lenkradschalter beleuchtet sind, habe ich heute das Rädchen zur Senderwahl gefunden.
Jetzt muss ich nur noch heraus finden, wie man die Verkehrsdurchsage leiser kriegt.
Und das nach fünf Monaten.
Meine Zoe überrascht mich immer wieder. :mrgreen:

Liebe Grüße
Uwe


Man findet immer was.
Ich entdeckte auch erst beim 3. Mal, dass auf dem Deckel des Sicherungskastens eine kleine Spange ist, mit der man die Sicherungen rausholen kann. Ich nutzte bisher immer eine Pinzette :D

Ich war auch eigentlich beleuchtete Tasten gewöhnt. Schade, aber ist halt so!
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Beitragvon LX84 » So 31. Aug 2014, 13:44

Yahira hat geschrieben:
Dank der Untersuchung, ob die Lenkradschalter beleuchtet sind, habe ich heute das Rädchen zur Senderwahl gefunden.
Jetzt muss ich nur noch heraus finden, wie man die Verkehrsdurchsage leiser kriegt.
Und das nach fünf Monaten.
Meine Zoe überrascht mich immer wieder. :mrgreen:
Liebe Grüße
Uwe


:lol:
übrigens durch Drücken des Rädchens wechselst du zwischen Preset/Liste/Frequenzsuche-Modus
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 761
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Beitragvon Hausdorfer62 » So 31. Aug 2014, 15:36

"Jetzt muss ich nur noch heraus finden, wie man die Verkehrsdurchsage leiser kriegt"

brauchst du nur wärend der der Durchsage den Lautstärkeregler betätigen

Habe auch herausbekommen, das man zum Abbrechen der Durchsage beim Regler am Lenkrad + und - gleichzeitig drücken muß.
Zoe Intens, Black Pearl, Eon 11kW BasisBox

"gehst du mit der Herde, folgst du nur den Ärschen"
Benutzeravatar
Hausdorfer62
 
Beiträge: 123
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 14:38
Wohnort: Glashütte OT Hausdorf

Re: Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Beitragvon Yahira » So 31. Aug 2014, 17:24

Mensch Leute, richtet mir nur noch ein Konto bei den ZE-Services ein, dann bin ich komplett Wunschlos glücklich.


Um mal wieder zum Topic zu kommen, es gibt doch auch so LED-Stirnlampen. Damit könnte man das Lenkrad doch auch beleuchten. :twisted:

Duck und wech

Grüße
Uwe
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Beitragvon golfsierra » So 31. Aug 2014, 20:07

Hausdorfer62 hat geschrieben:
"Jetzt muss ich nur noch heraus finden, wie man die Verkehrsdurchsage leiser kriegt"

brauchst du nur wärend der der Durchsage den Lautstärkeregler betätigen

Habe auch herausbekommen, das man zum Abbrechen der Durchsage beim Regler am Lenkrad + und - gleichzeitig drücken muß.


Man aber statt + und - auch ganz einfach MUTE drücken ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 529
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 19:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Fehlende Beleuchtung Tasten Multifunktionslenkrad

Beitragvon Twizyflu » Mo 1. Sep 2014, 06:25

Wer ist dabei
Umbau des normalen Lichts zu Ambientebeleuchtung
Auch die Türinnenverkleidungen usw.
Einer hier hats ja glaub ich so mit blauen LEDs beleuchtet
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 4 Gäste