Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon lingley » So 15. Dez 2013, 00:39

evolk hat geschrieben:
Was sagt ihr denn zu den angelaufenen Scheinwerfern? Ist das bei euch auch? :roll:

Bei mir nicht der Fall (7500km), aber meiner steht halt Nachts in der Garage.
Sind die jetzt ständig so angelaufen, oder hat sich was drastisch an den Aussentemperaturen bei Dir geändert ?

war mal schnell in der Garage ...
20131215_005323.jpg

sieht normal aus !
lingley
 

Anzeige

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon evolk » So 15. Dez 2013, 01:47

lingley hat geschrieben:
Ich glaube nicht !
Ich beobachte das mal (7500km), aber meiner steht halt Nachts in der Garage.
Sind die jetzt ständig so angelaufen, oder hat sich was drastisch an den Aussentemperaturen bei Dir geändert ?


Muss ich auch mal beobachten. Ich hab halt gelesen, dass es normal ist, wenn sie mal anlaufen, aber das wieder verschwindet, wenn die Lichter länger an sind.

Waschsstraße und Hochdruckreiniger bei der Waschstraße darf ja normal nichts ausmachen, oder?

PS:
Neben den leider Problemchen war ich heute meine erste Skitour mit dem ZOE. ca. 750 HM mit ZOE gefahren, bei Minusgraden - insges. aber doch ca. 115 km geschafft, Fahrradträger auf Skiträger umfunktioniert: siehe hier:

https://www.facebook.com/volker.adamiet ... 392&type=1
Dateianhänge
1417810_10202972192891585_265737615_o.jpg
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 913
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon lingley » So 15. Dez 2013, 01:52

Zum Lüfter nochmal ...
Meiner lädt gerade mit 11kW - außer pfeifen kein Geräusch - nichts.
Lüfter läuft im Moment keiner ...
Zum Scheinwerfer ... ein Hochdruckreiniger kann der Schuldige sein !
lingley
 

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon evolk » So 15. Dez 2013, 01:56

Hallo lingley.

Hey, vielen Dank fürs Nachschauen gehen und auch fürs Foto. Nur deine Garage solltest du abdichten lassen. Da regnets rein. :lol: :lol:

Der Lüfter springt manchmal beim Laden am Anfang an, hört aber zum Glück meistens nach ein paar Minuten auf. Sonst würde sich wohl irgendwann der Nachbar beschweren.

Also, wenn man den ZOE in so einer Reihenhaussiedlung hat, wo dann die Autos vor den Klofenstern und Eingängen der anderen stehen - ganz so ideal ist das auch nicht, mit dem Lüfter, dem Gefiepte des Ladens… da gäbe es schon einiges zum Optimieren.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 913
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon Robert » So 15. Dez 2013, 07:48

Hi Volker !

Feuchtigkeit im Scheinwerfer ? Ab zu Renault ! Neu oder eine schlecht sitzende Abdeckung vom Birnenwechsel justieren.
Das "Lüftergeräusch" ist definitiv nicht normal.

Ein kleiner Auszug aus meinem bisherigen automobilen Dasein:
- Kugellagerschaden an einer Chevy V8 Lichtmaschine hat Geräusche gemacht dann blockiert und den kompletten Motor abgewürgt. Kompletter Steckreiber.

- ein ganzer Vogel (Spatz) zwischen Wasserkühler und Klimakühler

- zuerst süßer Gestank aus der Lüftung, dann eher nicht mehr auszuhaltender Verwesungsgeruch. Komplette Lüftungsanlage zerlegt: im Gebläsemotor hatte sich eine Maus verfangen, deren Kopf von dem kräftigen "Made in Germany BMW Gebläsemotor" zur Hälfte weggeschliffen war ohne Schaden zu nehmen.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3968
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon arthur.s » So 15. Dez 2013, 11:32

evolk hat geschrieben:
Arthur - du kannst mir schon helfen ;) :

1) Sind die Geräusche bei dir ähnlich laut?

2) Hast du die lauteren Lüfter-Geräusche von Anfang an oder auch erst in letzter Zeit?

Normal ist das so jedenfalls nicht.



Werde mal heute Nachmittag beim Vorheizen mal genauer hören. Zoe ist momentan leider nicht da.


Arthur
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 603
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon bm3 » So 15. Dez 2013, 13:03

Hallo,
der Zoe den ich vor kurzem zum laden hier hatte hat bei 22kW weder gepfiffen noch rasiert noch war das Gebläse laut und es lief auch nur einmal bei Außentemperaturen um 6°ganz kurz an. Der oder die Zoe war aber noch ganz neu.
Aus der Erfahrung heraus sind laute Geräusche meist harmlos und vor allem leicht zu finden. :)
Wozu gibt es eigentlich die Renault-Werkstätten und die Garantie ? Also reklamieren und hinfahren.
Aber erstmal schauen ob irgendwo Laub oder sonstwas hängt.

Viele Grüße:

Klaus
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4425
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon ZoePionierin » So 15. Dez 2013, 14:18

Klingt als würde etwas im Lüfter hängen. Ein kleiner Ast oder so. Einfach mal zum :D fahren.
Hatte ich mal in der Lüftung, hat sich aber mit einem deutlichen "Flöpp" von selbst gelöst. Im Herbst liegt ja reichlich auf der Straße rum...
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1372
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon Mohaa » So 15. Dez 2013, 15:55

Hey

Dasselbe Geräusch habe ich auch aber nur bei Temperaturen unter 0°, wenn ich den Knopf für die Frontscheibenentfrostung drücke.

Ich glaube aber nicht das Es die Lüftung ist, sondern das der Kompressor der Wärmepumpe einfach schnell läuft.
ZOE ZEN mit 11 kW RWE eBox seit 23.08.2013 :)
Benutzeravatar
Mohaa
 
Beiträge: 38
Registriert: Sa 23. Mär 2013, 14:22
Wohnort: Schwarmstedt

Re: Der Lüfter meines ZOE macht mir Sorgen!

Beitragvon fbitc » So 15. Dez 2013, 19:43

So ein ähnliches Geräusch Hab ich, wenns unter Null Grad hat und ich nicht im Eco Modus bin.
Es vibriert sogar leicht das Lenkrad dann. Es ist bei mir vielleicht eine Stufe "tiefer" von der Tonlage. Wohl, wenn das Zusatzheizelement mit aktiv ist. Oder war das bei dir nur beim Laden? Also ohne aktivierter Heizung?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: most und 2 Gäste