Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon ChristophW » Do 8. Jan 2015, 15:12

Hallo zusammen,

bei mir ist der blaue Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert.

Beim Ladehalt in Herrenberg war noch alles ok. Danach in Karlsruhe sah die Rhombe so aus wie auf den Photos.

Ich bin aber nirgendwo dagegen gefahren oder habe sonst irgendwie die Rhombe mechanisch beschädigt.

Kann man das bei Renault reklamieren?

Danke.

Christoph
Dateianhänge
20150108_133933.jpg
20150108_133911.jpg
ChristophW
 
Beiträge: 57
Registriert: Do 26. Sep 2013, 12:59

Anzeige

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon stromer » Do 8. Jan 2015, 15:51

Das ist einer aus einer fehlerhaften Charge. Das kannst du bei deinem Händler auf Garantie tauschen lassen.
Benutzeravatar
stromer
 
Beiträge: 2120
Registriert: Mi 17. Apr 2013, 08:09
Wohnort: Berghaupten

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon daf55 » Do 8. Jan 2015, 16:47

Ja, meiner hat auch ein neue logo bekomen. Unter garantie gewechselt.
Renault Zoe Intens, 2014
daf55
 
Beiträge: 21
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 16:32
Wohnort: Hattem, Niederlande

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Nik » Do 8. Jan 2015, 19:32

Sieht bei mir genauso aus.
Wird demnächst auf Garantie getauscht.
Derzeit aber nicht lieferbar.
Ich habe auf den Werkstattleiter eingeredet wie auf einen tauben Hund, daß die Rombe nicht mit einer Schutzfolie versehen ist. Erst als er mit seinem Fingernagel die leichte Blase in der Farbe zu einem Lackinferno verwandelt hat, war er überzeugt und hat kleinlaut eingelenkt.
Tja, leider gibt's grad keine blauen Romben mehr...
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Great Cornholio » Do 8. Jan 2015, 20:00

Ist bei mir auch der Fall, Dann muß ich wohl wieder mal zum Händler. Mist! :x
Benutzeravatar
Great Cornholio
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 14. Feb 2014, 20:47
Wohnort: im Thüringer Wald

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon wp-qwertz » Do 8. Jan 2015, 20:02

ich würde es sowieso gerne ohne das Blau haben! Ich finde das sieht schrecklich nach einer Schutzfolie aus, die nicht abgezogen wurde...
Zoe (VERKAUFT) BJ: 03/13 seit dem 13.02.2015 - Ende 2016!
TESLA MX bestellt am 05.09.2016. Ab Ende 2016?!
Benutzeravatar
wp-qwertz
 
Beiträge: 2462
Registriert: Mo 25. Aug 2014, 07:19
Wohnort: WupperTal

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Twizyflu » Sa 10. Jan 2015, 00:47

Das blau ist das Markenzeichen des ZOE und der ZE Fahrzeuge.
Am besten nur blau...
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12495
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Matthias_BT » Sa 10. Jan 2015, 02:08

Aha, meine löst sich auch auf (mittlerweilen nur noch Rest-Blau, mehr Chrom...). Danke für die Tips!
Garage: V: Citroen 2CV (ENTE, 600ccm) E: KTM eRace, Zoe Intens Neptungrau Bild
Dach: 13kwp Photovoltaik.
Twitter: @Matthias_BT
Benutzeravatar
Matthias_BT
 
Beiträge: 65
Registriert: Mi 18. Sep 2013, 13:04
Wohnort: Bayreuth

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon -Marc- » Sa 10. Jan 2015, 07:51

Ich auch :roll:
20150107_154531.jpg

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1734
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Nik » Sa 10. Jan 2015, 10:50

Das ist auch mal wieder eine Meisterleistung französischer Ingenieure par excellence.

function follows form :?

Die Oberfläche auf dem verchromten Kunststoff ist so glatt, daß da nur mit sehr speziellen Vorbehandlungen eine Lackierung - und dann noch eine KLARlackierung - aufgebracht werden kann.
Ich hätte da an Renaults Stelle eine echte Folierung aufgeklebt - in transparent. Das hält vielleicht 7 Jahre, dann muß die Folie ausgetauscht werden oder der Kunde zieht sich seine "Schutzfolie" dann ab und hat nach 7 Jahren eine blitzblank verchromte Ronde.
Alternative: In Wagenfarbe lackiert, kann die Ronde auch vernünftig vorbehandelt werden.

Ich wollte beim Tausch meine Ronde genau dafür mitnehmen. Leider müssen auf Garantie ausgetauschte Teile zurückgeschickt werden.
Neu kostet die Klappe übrigens um die 80,-
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast