Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon ElektroAutoPionier » Do 19. Mai 2016, 09:38

Ich muss heute unbedingt mal hin. Aber ich habe eine Anschlußgarantie auf 5 Jahre. Die hat der Vorbesitzer abgeschlossen. Das kann der Händler aber im System sehen, wenn er den Garantieantrag stellt.
Renault Zoe Zen mit Rückfahrkamera aus F, EZ 07/2013, Import 06/2014,
TESLA Model S85 mit Pano, Doppellader, EZ 02/2014, gekauft: 01/2016,
seit dem 04.01.2016 keinen Verbrenner mehr im Haushalt.
Mehr als 60000 km rein elektrisch gefahren.
Benutzeravatar
ElektroAutoPionier
 
Beiträge: 942
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 20:07
Wohnort: Nieheim

Anzeige

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Berndte » Do 19. Mai 2016, 14:53

Es wurde auf Garantie getauscht, solange noch Garantie besteht.
Bei mir noch einmal nach der Garantie, weil ich nach 23 Monaten eine neue Rhombe bekommen habe, die auch gleich wieder abplatzte... das war dann aber 14 Tage nach Garantieende.... Kulanz.
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4812
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Robert » Do 19. Mai 2016, 15:11

Mir hat man bei Renautl Graz gesagt, dass nach 2 Jahren nichts mehr getauscht wird auch wenn eine 5 Jahres Anschluss Garantie besteht ? Und wenn kostenpflichtig und auch nur die verchromte Variante. Blau sei nicht mehr bestellbar... :roll:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Tho » Do 19. Mai 2016, 15:21

Gibt es mittlerweile eine Rombe in Chrom? (ohne so lange zu warten bis die blaue Folie von selbst unten ist.. :lol: )
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3888
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon panoptikum » Do 19. Mai 2016, 15:23

Tho hat geschrieben:
Gibt es mittlerweile eine Rombe in Chrom?

Der R240er hat nur mehr Chrom, so viel ich weiß.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 378
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Tho » Do 19. Mai 2016, 15:30

Mir wurde erzählt es wäre jetzt nur "untenrum" beim Lufteinlass chrom, die Rombe würde blau bleiben. (Aussage nach meinem Wildschaden)
Let's get electrified!
Renault Zoe Zen, S-Pedelec Grace MX,Tesla Model ≡ reserviert
PV, Speicher + Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Benutzeravatar
Tho
 
Beiträge: 3888
Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
Wohnort: Drebach/Erzgebirge

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Hachtl » Do 19. Mai 2016, 16:23

panoptikum hat geschrieben:
Tho hat geschrieben:
Gibt es mittlerweile eine Rombe in Chrom?

Der R240er hat nur mehr Chrom, so viel ich weiß.

Also meine ist Blau.... und die neuen Kangoos haben auch ne blaue.

Renault Zoe Intens 11/2015
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1480
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 21:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Zoelibat » Do 19. Mai 2016, 18:28

Robert hat geschrieben:
Mir hat man bei Renautl Graz gesagt, dass nach 2 Jahren nichts mehr getauscht wird auch wenn eine 5 Jahres Anschluss Garantie besteht ? Und wenn kostenpflichtig und auch nur die verchromte Variante. Blau sei nicht mehr bestellbar... :roll:

Das mit der verchromten Variante scheint ein Märchen zu sein. Das letzte Mal beim Tausch hat es geheißen, ich bekomme auch eine nur in Chrom. War aber dann wieder eine blaue.
Bis jetzt hält sie.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2557
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon Turmel » Do 19. Mai 2016, 18:51

Krabbelfiech hat geschrieben:
Hallo ihr lieben,

meinen Zoe hat es mittlerweile auch erwischt.
Mein Autohaus sagt dass das Teil nicht auf Garantie getauscht werden kann.
Das ganze wundert mich da hier oft geschrieben wurde, dass das Teil auf garantie getauscht wurde?
Kann mir da jemand n Tipp geben wie ichs am besten anstelle, dass ich dafür nichts berappen muss ;)?

Grüße Krabbelfiech


Hallo,

bei uns an beiden Zoes (10/2014) schon zwei Mal, selbstverständlich auf Garantie, wegen abblättern getauscht worden. Denen hätte ich was erzählt, von wegen keine Garantie...

Viele Grüße
Turmel
Ich: Renault ZOE Intens, schwarz, meine Frau: Renault ZOE Intens Energy-blau
Wallbox crOhm EVSE1H32 sowie mobile EVSE1M40 mit Adaptern für unterwegs.
Benutzeravatar
Turmel
 
Beiträge: 109
Registriert: Fr 1. Aug 2014, 16:52
Wohnort: Schwäbische Alb

Re: Blauer Überzug der Renault Rhombe vorne abgesplittert

Beitragvon -Marc- » So 10. Jul 2016, 12:58

Wie geht es jetzt weiter :?:

Garantie ist rum ;)

Weder ein Lackierer noch ein Folierer geht da dran :roll:

Ich will Blau :lol:

Wer hat noch eine Idee :?:
Wie macht das Nissan :?:

Gruß Marc
Benutzeravatar
-Marc-
 
Beiträge: 1738
Registriert: So 12. Jan 2014, 22:34
Wohnort: 34225 Baunatal , DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -Marc- und 6 Gäste