Begrenzer weg?

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Begrenzer weg?

Beitragvon rolandk » Do 15. Jan 2015, 22:41

Weil mein Zoe für eine Woche zum Service war hatte ich während der Zeit einen Leihwagen. Natürlich auch einen Zoe-intens.

Mich wunderte nur bei dem Fahrzeug, das der Begrenzer (Tempomat) nicht funktioniert. Nicht das ich regelmäßig benötige, aber es war schon seltsam, das der außer Funktion war, d.h. wenn man ihn anwählte, tat sich nichts im Display (als wenn da ein Kabel nicht angeschlossen wäre).

So, jetzt habe ich meinen Wagen wieder zurück.... und was sehe ich da.... Kein Begrenzer.

Ist das jetzt Standard, oder haben die Jungs in der Werkstatt Mist gebaut?

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon rolandk » Fr 16. Jan 2015, 13:52

Ich vermute mal, da schon über 80 Leute den Text gelesen haben, und sich noch niemand gemeldet hat, das alle anderen Zoe-Fahrer weiterhin die Begrenzer-Funktion (Tempomat) haben, oder?

Jetzt habe ich erst einmal beim Service angerufen, das sie sich mal darum kümmern dürfen, den wieder zu aktivieren. Nächsten Donnerstag ist es soweit. Wäre schön, wenn von anderer Seite noch irgendwelche Erleuchtungen/Erfahrungen hier auftauchen würden.

Gruß
Roland
rolandk
 
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon energieingenieur » Fr 16. Jan 2015, 14:27

Hallo Roland, mein Begrenzer funktioniert, aber der letzte Werkstattbesuch ist auch schon wieder einige Monate her. Das war der Service im Spätsommer.
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon STEN » Fr 16. Jan 2015, 15:45

Bei mir funktioniert der Schalter auch noch.
Hebel doch mal den Faltensack des Schaltknüppels raus - dann kannst Du
drunterfummel ob nicht nur vergessen wurde den Stecker wieder aufzuschieben.

Braucht aber schon etwas Mut, da der schwarze Rahmen dort schon eine sehr feste Hand benötigt.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2564
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon rolandk » Fr 16. Jan 2015, 16:03

Interessanterweise hatte der Leih-Zoe ja die gleiche Einschränkung. Zweimal an der gleichen Stelle etwas vergessen wäre schon sehr seltsam. Begrenzer und Tempomat-Taster hängen nicht auf einen Stecker? Das kann ich mir gar nicht vorstellen.

Interessant war beim Leih-Zoe auch eine andere Einstellung: Dort war es nicht möglich, während der Fahrt die Ladezeit einzustellen. Bei meinem Wagen geht das. Beides Zoe-Intens.

Es muß also wahrscheinlich eine ganze Menge Dinge geben, die sich per Software aktivieren bzw. deaktivieren lassen. Ich war z.B. verblüfft über die Wetteranzeige bei Zoepionierin. Habe ich auch sonst noch nirgends gesehen.
Btw.: WheaterChannel ist installiert, hat darauf also wohl keinen Einfluß.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon ZoePionierin » Fr 16. Jan 2015, 16:21

Also bei mir haben sie einfach beim Armaturenbrettwechsel vergessen den Stecker wieder aufzustecken.
Renault ZOE Juni 2013 bis April 2016: 65.000 Kilometer
Fahre: Seit April 2016: Tesla Model S 70D Obsidian Black
Benutzeravatar
ZoePionierin
 
Beiträge: 1372
Registriert: Fr 5. Apr 2013, 17:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon STEN » Fr 16. Jan 2015, 16:29

Jo - bei mir auch, da hat man vergessen die NAVI-Antenne wieder anzustöpseln.

Stand übrigens sogar im Fehlerspeicher - hätte man nur mal auslesen müssen.
Aber ich halte ja gerne eine enge Beziehung zu meinem Freundlichen aufrecht.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2564
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon rolandk » Fr 16. Jan 2015, 16:35

Beneidenswert, wenn man einen :) ZE-zertifizierten hat.

Mein Händler ist tatsächlich ein freundlicher. Beim ZE-Stützpunkt sieht das nicht ganz so prickelnd aus. Es sind leider zwei verschiedene Betriebe.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon beckslash » Fr 16. Jan 2015, 22:41

Mein Begrenzer ist mal zusammen mit einem mehrfachen Ladeabbruch an einer defekten Säule ausgefallen. Da war dann aber diesbezüglich auch eine deutliche Fehlermeldung zu sehen. Nach der nächsten Ladung war alles wieder ok und der Begrenzer wieder da.

Ich hatte dann gehört, dass Begrenzer und Chameleon-Laderegelung technisch eng zusammenhängen. Schalter oder Kabel wären sicher eine Möglichkeit, ich könnte mir aber auch vorstellen, dass mehr dahintersteckt.

PS: Hattest du nicht auch das Problem mit dem "Ladegerät"? Das könnte also schon passen.
Benutzeravatar
beckslash
 
Beiträge: 169
Registriert: Di 15. Jul 2014, 10:44
Wohnort: Berlin

Re: Begrenzer weg?

Beitragvon rolandk » Fr 16. Jan 2015, 23:41

Diese Fehlermeldung kenne ich auch. Aber da geht dann auch der Tempomat nicht. Hier ist es ja so, das nur der Begrenzer nicht will. Man drückt die Taste und es gibt keinerlei Reaktion.

Ist aber schon interessant, das anscheinend mit meinem Fehlerbild tatsächlich nur Fahrzeuge aus dieser Werkstatt auftauchen.... Da muß Bernd aber aufpassen, bei seinem nächsten Service :-)

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3532
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast