1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Funktioniert dein Renault ZOE nicht wie er soll? Hier wird dir geholfen

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Alex1 » Fr 20. Mär 2015, 22:00

Hmm, hab grad vollgeladen : 187 km nach 200 km Landstraße/Autobahn hinterm Laster.

Reset: 132 km! Naja, erste Inspektion kommt bald. Hab jetzt 24 Mm drauf. Dann werd ich schon sehen :D
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 7967
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Anzeige

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Alex1 » Fr 20. Mär 2015, 22:05

redvienna hat geschrieben:
Das mit den Bremsen ist ein gewisses Problem.

:lol:

Ging mir allerdings schon vor 30 Jahren mit meinem Fiesta so: zu vorausschauend gefahren - Bremsscheiben verrostet - Neue... :roll:

Ich merk auch jetzt mit meiner Kleinen, dass die ziemlich scheuert, wenn die mechanischen Bremsen ran müssen :o
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 7967
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon xado1 » Fr 20. Mär 2015, 22:21

hat wer lust,einen tag,oder ein paar stunden meinen leaf gegen seinen zoe zu tauschen?mich würde der direkte vergleich interessieren.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Dieselfrei,d.h. frei ,weil ich wieder einen Diesel fahre
Benutzeravatar
xado1
 
Beiträge: 3934
Registriert: Fr 8. Feb 2013, 21:38
Wohnort: nähe Wien,Österreich

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Alex1 » Sa 21. Mär 2015, 00:04

xado1 hat geschrieben:
hat wer lust,einen tag,oder ein paar stunden meinen leaf gegen seinen zoe zu tauschen?mich würde der direkte vergleich interessieren.

Kein Problem. Mit 4 Ladestops bin ich bei Dir :lol:
Herzliche Grüße
Alex
Neue Zoe R90 Intens 15" 06/17
So gelingt die Energiewende. Alternativlos.
Echten Ökostrom: http://www.ews-schoenau.de/ Fast Alternativlos.
Benutzeravatar
Alex1
 
Beiträge: 7967
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:59
Wohnort: Unterfranken

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Herr Fröhlich » Fr 15. Mai 2015, 20:37

Ein Bekannter hat jüngst 700€ für neue Bremsen gezahlt weil diese wirklich verrostet waren.
Ab und zu mal Bremsen, eigentlich könnte sich der eDriver ab und an dazu herablassen.
Benutzeravatar
Herr Fröhlich
 
Beiträge: 766
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 21:07
Wohnort: Troisdorf

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Robert » Fr 15. Mai 2015, 22:09

€ 700.- ? Was bekam der ? Carbon ? :shock:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 4230
Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Zoelibat » Fr 15. Mai 2015, 22:14

Robert hat geschrieben:
€ 700.- ? Was bekam der ? Carbon ? :shock:

Vergoldet, wie es sich für Renault Fahrer gehört. 8-)
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3228
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Berndte » Fr 15. Mai 2015, 22:20

Zoelibat hat geschrieben:
Vergoldet, wie es sich für Renault Fahrer gehört. 8-)

Genau, die Betonung licht auf dem VERgoldet ... Renault halt ;)
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 5277
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon rolandk » Sa 16. Mai 2015, 00:20

Robert hat geschrieben:
€ 700.- ? Was bekam der ? Carbon ? :shock:


Nee, die wurden sauber eingeölt (ihr kennt die Ölpreise?), damit sie nicht wieder so schnell rosten :-)

Roland
- Sa., 16. September 2017, Triple Dille, in der Mitte von Niedersachsen -
rolandk
 
Beiträge: 3895
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: 1 Jahr - 30.000 km - 98% Batterieleistung

Beitragvon Jack76 » Sa 16. Mai 2015, 07:36

Lass mich raten, waren die vermaledeiten Twizy-Bremsen? ;-)
Jack76
 
Beiträge: 2304
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

Vorherige

Zurück zu ZOE - Garantie, Probleme

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste