ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon nabossha » Mi 30. Nov 2016, 10:11

STEN hat geschrieben:
Hallo nabossha,

poste doch mal einen Link zu deiner Bezugsquelle - konnte nichts zu H7 N1 finden.


STEN: guckst du hier: http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-modifikationen/zoe-led-h7-hauptscheinwerfer-umbau-nicht-gem-stvo-t20047-90.html#p429382 (hatte ich bereits gepostet)
habe mir diese gestern bestellt.

übrigens sieht das hier sehr nach fast identischen LEDs aus die du verwendest, man sieht am Anfang des Videos wie der vordere Ring entfernt werden kann:

ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 6. Nov 2014, 10:40

Anzeige

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon kalvanice » Mi 30. Nov 2016, 12:23

@Robert:

Wärst du mal so lieb und postest ein Bild von deinem Motorraum? Mich würde interessieren, ob die LEDs mit aktivem Kühler optisch genauso herausstechen wie die Kühler der anderen Variante. Ich stehe kurz vor dem Umbau, möchte aber dass alles so OEM-mäßig wie möglich aussieht.

Merci :D
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Student Automotive/Mobility Mgmt & e-Mobility Enthusiast

2013 Renault Zoe Zen Q210 + JuiceBooster 2
2005 Citroën C4 Coupé VTS
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 15:06
Wohnort: Ingolstadt, BY

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon Robert » Mi 30. Nov 2016, 12:57

IMG_20161130_125317.jpg

IMG_20161130_125332.jpg


Mit einer anderen Gummitülle kann man das sicher noch besser kaschieren. Beim normalen Blick in den Motorraum springt es aktuell auch nicht ins Auge da von schräg hinten fotografiert.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon STEN » Mi 30. Nov 2016, 17:11

nabossha hat geschrieben:
STEN hat geschrieben:
Hallo nabossha,

poste doch mal einen Link zu deiner Bezugsquelle - konnte nichts zu H7 N1 finden.


STEN: guckst du hier: http://www.goingelectric.de/forum/renault-zoe-modifikationen/zoe-led-h7-hauptscheinwerfer-umbau-nicht-gem-stvo-t20047-90.html#p429382 (hatte ich bereits gepostet)
habe mir diese gestern bestellt.


Die sehen auch recht gut aus - eventuell läßt sich bei diesen auch der Teller via Bajonett entfernen, so
könntest Du eine modifizierte Halteklammen dazwischen stecken.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon kalvanice » Mi 30. Nov 2016, 17:16

Super, vielen Dank für die Bilder - das sieht doch sehr ordentlich aus.
"Your mind is for having ideas, not holding them."

Student Automotive/Mobility Mgmt & e-Mobility Enthusiast

2013 Renault Zoe Zen Q210 + JuiceBooster 2
2005 Citroën C4 Coupé VTS
Benutzeravatar
kalvanice
 
Beiträge: 54
Registriert: Sa 12. Mär 2016, 15:06
Wohnort: Ingolstadt, BY

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon meisterlind » Do 1. Dez 2016, 20:31

Vielen Dank an die ganzen Vorreiter!
Heute hab ich mich auch an die Sache gewagt. War bei der ersten LED etwas fummelig. Das schlimmste war das erste mal das Leuchtmittel auszubauen. Hat etwas geklemmt. Aber wenn man es einmal geschafft hat, dauert es beim zweiten Mal keine 10 Minuten. Hab übrigens auch nur gefeilt und nichts zerschnitten. Rückbau ist auch problemlos möglich. Hab ich getestet. Lediglich die Staubschutzkappe hat ein bleibendes Loch zur Durchführung der Kühllitzen. Wenn für die HU einer Rückbauen möchte, geht das in fünf Minuten. Für beide Seiten.
Das Ergebnis ist atemberaubend. Kann es nur jedem empfehlen. Endlich hat die Zoe ein Licht wie mein damaliger Leaf. Ob man sich traut oder nicht, muss jeder selber wissen. Wenn man keine zwei linken Hände hat, ist der Umbau jedenfalls kein Thema.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe. Ca. 25 tkm/Jahr. Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 79% Autarkie in 2014 und 2015. Ab 2018 -> ≡ :-)
meisterlind
 
Beiträge: 259
Registriert: Di 30. Sep 2014, 05:34
Wohnort: Siegelbach

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon TomTomZoe » Do 1. Dez 2016, 22:41

Spielt das keine Rolle in welchem Drehwinkel die LED montiert wird? Leuchtet die in den kompletten 360" absolut identisch hell?
Gut eingefahrene Zoe Q210. Seit 08/2016 schon 10t ekm (und nur noch 100 dm)
Bild (ab Ladeanschluß)
TomTomZoe
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 25. Aug 2016, 12:22

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon STEN » Do 1. Dez 2016, 22:48

Adapternase nach unten, die LED-Flächen sind dann nach links und rechts ausgerichtet.
Dann ergibt sich diese gleichmäßige Ausleuchtung.
Bild
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon Karlsson » Do 1. Dez 2016, 22:50

STEN hat geschrieben:
Was soll ich sagen, das Ergebnis überzeugt mich komplett.
Kein Streulicht, keine Blendung, gefühlt doppelt so hell wie die Nightbreaker,
weitere 20m nutzbarer Ausleuchtung, Ränder deutlich besser ausgeleuchtet.

Genauso bei Xenon.
Links Xenon, rechts Osram Nightbreaker. Die Nightbreaker sind dagegen funzelig, haben Schatten in der Mitte des Kegels und leuchten die Seiten schlechter aus.
IMAG0907.jpg
---------------------
Zoe Intens Q210
Pedelec Eigenbau
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 9209
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon STEN » Do 1. Dez 2016, 23:01

Sehr interessant Karlsson, vielleicht kannst Du uns ja später noch mehr zeigen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste