ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon nabossha » Di 29. Nov 2016, 15:09

...habe heute die Philips H7 N1 bestellt.
Bin gespannt und werde ebenfalls Fotos nachreichen wenn die neuen Laser eingetroffen sind. :twisted:
ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 43
Registriert: Do 6. Nov 2014, 10:40

Anzeige

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon Toumal » Di 29. Nov 2016, 16:49

nabossha hat geschrieben:
...habe heute die Philips H7 N1 bestellt.


Wusste garnicht das Philips auch Influenza-Viren herstellt!

*duckundweg*
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 980
Registriert: Di 5. Mai 2015, 11:11

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon STEN » Di 29. Nov 2016, 17:05

nabossha hat geschrieben:
...habe heute die Philips H7 N1 bestellt.
Bin gespannt und werde ebenfalls Fotos nachreichen wenn die neuen Laser eingetroffen sind. :twisted:


Hallo nabossha,

poste doch mal einen Link zu deiner Bezugsquelle - konnte nichts zu H7 N1 finden.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon Pelle_HB » Di 29. Nov 2016, 18:39

Geht doch :)

Meint ihr vielleicht diese Lampen ?
https://www.amazon.de/Toppower-Frontein ... B01C8DKKE2



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Sonnenseite http://www.sonnenseite.com/de/
Energiewende TV http://www.warroom.tv/

ZOE (Q210) Intens (Bj 07/2014) ab 09.11.2015
GM EV-1 :twisted: time for revenge :twisted:
Reservierung Tesla Modell ≡ am 21.04.2016
Benutzeravatar
Pelle_HB
 
Beiträge: 219
Registriert: Mi 8. Apr 2015, 19:22
Wohnort: Bremen-Nord

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon gerald678 » Di 29. Nov 2016, 20:25

Robert hat geschrieben:
Es gibt H7 Led Modelle bei denen MUSS man die Halterung zu schneiden, da man die LED Bauform bedingt nicht durch die Halterung bekommt. Meine Motorgekühlten LED z.B. erfordern diesen Einschnitt.


Ich hab die von STEN empfohlene LED Einheiten gekauft und verwendet. Möglicherweise ist meinen LED-Vorreitern nicht aufgefallen, dass der vordere Metallsockel mittels Bajonett-Verschluss am LED Körper fixiert ist.
Ich hab diesen gelöst, den dahinter liegenden Silikon O-Ring entfernt und gemeinsam mit modifizierten Blech-Adapter montiert. Den Silikon O-ring hab ich weg gelassen, diesen hab ich nicht mehr benötigt, da der Bajonett nun durch den Blechteil ausreichend gespannt wurde.
03 Metallhalter als Bajonett Verschluss.jpg

04 Teil gelöst.jpg


Beim montieren im Scheinwerfergehäuse, hab ich die Laschen am Blechadapter solange nachjustiert/verbogen, bis die Einheit richtig stramm im Scheinwerfergehäuse fixiert war. Waren je Lampe auch 3-5 Durchgänge.

PS: Nachmals Danke an STEN für die Initialzündung
Benutzeravatar
gerald678
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo 1. Dez 2014, 16:59
Wohnort: Eberstalzell

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon STEN » Di 29. Nov 2016, 23:05

Hallo Gerald,

danke für Deine Ergänzungen, tatsächlich ist auch mir (leider erst viel später) aufgefallen, dass
der Installationsteller via Bajonettverschluss einfach lösbar ist. Somit kann mit der von dir
beschriebenen Modifikation der Halterklammer auch jederzeit wieder eine Standard H7 Halogenbirne
eingesetzt werden - falls wider erwarten mal eine Rückrüstung notwendig sein sollte.

Hier mal eine schnell gemachte Aufnahme im Parkhaus:
20161128_170814.jpg
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon Elektrofahrer » Mi 30. Nov 2016, 07:02

Warum habt ihr nicht einfach die hier genommen?
http://www.ebay.de/itm/2-Stk-H7-499-SAM ... SwImRYIxQB

Kein schneiden oder feilen. Sollten doch passen, oder nicht ?

Gruß Roy
Benutzeravatar
Elektrofahrer
 
Beiträge: 24
Registriert: Di 25. Aug 2015, 07:16

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon Robert » Mi 30. Nov 2016, 07:33

Die wird für das Abblendlicht zu schwach sein.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon harlem24 » Mi 30. Nov 2016, 07:39

1800 Lumen zu schwach?
Das Tesla Licht hat nur 1500 Lumen, damit man keine Höhenverstellung einbauen muss.
Da sollten 1800 doch mehr als ausreichend sein. Denk ich mir.
Gruß

CHris

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im http://forum.digitalfotonetz.de vorbei.
harlem24
 
Beiträge: 1375
Registriert: Di 22. Sep 2015, 12:41

Re: ZOE LED H7 Hauptscheinwerfer Umbau (nicht gem.STVO !)

Beitragvon STEN » Mi 30. Nov 2016, 07:54

Zweites Problem : An der Stelle wo sich bei der H7 der Glühwendel befindet ist bei dieser Lösung zu wenig Leuchtkraft installiert. Kann also nicht ideal die H7 nachbilden.
Das Ergebnis könnte unbefriedigend ausfallen.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste