ZOE - Konservieren?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Robert » Mi 29. Mai 2013, 21:03

Ich werde den weißen Innenraum genau so genießen wie er ist. Das Weiß gefällt mir so gut, dass ich mit eventuellen Unzulänglichkeiten leben werde.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3964
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon bm3 » Mi 29. Mai 2013, 21:13

Nichts gegen Weiss, das geht im Wohnzimmer,aber ich hoffe bis ich mir den ZOE dann kaufe ist Renault dann vom Weiss-Trip schon wieder runter gekommen. :mrgreen:
in meinem Twingo hab ich schon das Problen, Hell-grau ! Weil man mal was Neues machen wollte ? echt Super !Gratulation !
Mit einfach dunkel-grau wäre ich höchst zufrieden gewesen ! Ein zweites Mal mache ich das nicht mehr mit Renault, auch nicht wenn das Auto ZOE heist !
Zu den Blechen am Unterboden, beim Twizy gibts die auch, nur stellte sich dann heraus dass es kein Alu sondern silberfarbig lackiertes Stahlblech ist und auch noch s.-schwer dazu. Nun ist ja der ZOE ein ganzes Stück teurer, vielleicht ist ja da jetzt Alu drunter, Wobei Alu aber auch etwas gegen das Salz im Winter hat. Da müsste dann auch die Oberfläche wenigstens behandelt sein.

Viele Grüße:

Klaus
Zuletzt geändert von bm3 am Mi 29. Mai 2013, 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
bm3
 
Beiträge: 4395
Registriert: Di 10. Apr 2012, 22:06

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Itzi » Mi 29. Mai 2013, 21:21

Gegen die Optik hab ich auch nix. Schaut ja gut aus. Aber ich fürchte Kratzer gerade unten rum beim Einstieg. Die nerven schon bei sptrapazierfähigem, dunklen Kunststoff. Der hier ist besonders empfindlich. Darüm möchte ich eine druchsichtige Schutzfolie oder irgendwas in der Art. Soll gleich aussehen, aber eben eine schützende Wirkung haben. Einmal zerkratzt wäre eine Folie leicht getauscht.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 593
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Robert » Mi 29. Mai 2013, 21:59

Ich kann den Schutz von teuren/wertvollen Gegenständen durchaus nachvollziehen. Auch wenn ich selber z.B beim Iphone keine Displayfolien oder Handyschutzhüllen verwende. Das Handy ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Punkt. Das Auto auch. Es darf in Würde altern. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3964
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Itzi » Mi 29. Mai 2013, 22:13

Habe prinzipiell die gleiche Einstellung wie Du Robert, aber das hier ist für mich ein Sonderfall:
1. das wird wahrscheinlich das einzige mal sein, wo ich einen Neuwagen kaufe. Normalerweise kaufe ich Gebrauchte und spendiere ihnen sehr lange Produktlebenszyklen...
2. Wenn auch eine Frau* das Auto benutzt/mishandelt, dann hat das nix mehr mit Würde zu tun. Dann ist der ZOE einfach nur arm!
*) kann jetzt nur für meine Freundin sprechen.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Itzi
 
Beiträge: 593
Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
Wohnort: Oberösterreich

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon BuzzingDanZei » Do 30. Mai 2013, 00:45

Itzi hat geschrieben:
2. Die Fußmatten sind ein Wahnsinn. Da waren so filzartige Dinger dabei, wahnsinnig hell. Nach einem Tag sahen die schon aus wie Sau. Da wäre ja Hausschuhpflicht nötig. Aber hey - das ist ein Auto. Da hat man Schuhe an.
Was war da bei euren Zoes dabei? Gibts da auch ordentliche Gummi-Matten?


Die Fußmatten sind wirklich schlimm! Dreimal bei Regen eingestiegen und die hellen Dinger sind versaut! :-/
Renault ZOE Intens - schwarz - 17" Felgen
Smart ForTwo Electric Drive - weiß/grün
crOhm mobile Ladebox 2kW bis 28kW, 10m Typ 2 Kabel und genügend CEE Adapter
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Robert » Do 30. Mai 2013, 06:32

Lass mich kurz überlegen. Was kommt günstiger ? Ein Satz neuer Fußmatten oder 1 Paar Filzpantoffel ? Das Tuscheln der Nachbarn und die Einstufung als völliger Ökospinner durch die Arbeitskollegen jetzt mal nicht gewertet. :mrgreen:
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3964
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Turbothomas » Fr 31. Mai 2013, 07:49

In manchen Kulturen ist es üblich, beim Betreten des Huses Hausschuhe anzuziehen, warum nicht auch beim Elektroautofahren? Irgendwie muß man sich ja von den schmutzigen Verbrennern unterscheiden. Ist halt eine eigene Lebenskultur. Oder einfach Gummimatten einlegen :lol:
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1413
Registriert: Di 18. Dez 2012, 11:17
Wohnort: Stuttgart

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon Twizyflu » Di 4. Jun 2013, 11:22

Oder einfach die originalen comfort Fußmatten kaufen die sind schwarz
Oder universale ausm baumarkt
Juckt eh keinen ^^ oder?
Oder saubere zweitschuhe ^^

Ist die zoe Bodenplatte also diese Abdeckung für die batterie/akkus nun alu oder nicht?
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12493
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: ZOE - Konservieren?

Beitragvon BuzzingDanZei » Mi 5. Jun 2013, 06:46

Ja!
Renault ZOE Intens - schwarz - 17" Felgen
Smart ForTwo Electric Drive - weiß/grün
crOhm mobile Ladebox 2kW bis 28kW, 10m Typ 2 Kabel und genügend CEE Adapter
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste