Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Geracher » So 22. Mär 2015, 16:00

Es gibt leider keine Ladekantenabdeckung aus Kunststoff.
Das ist beklebt mit einer Schutzfolie. Hab auch so eine Folie, allerdings Transparent.
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Anzeige

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Zoelibat » So 22. Mär 2015, 16:33

Bei mir hat das auch ein Folierer gemacht. Transparente Folie als Ladekantenschutz.

Ansonsten gibt es noch so eine Matte, die man (ich glaub für Hunde gedacht) über die Stoßstange legen kann. Müßte in diesem Thread oder irgendwo im Forum zu sehen sein.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2551
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon fbitc » So 22. Mär 2015, 16:40

bei weißen Fahrzeugen würde ich aber keine transparente Folie mehr nehmen. Hatte das früher an der E-Klasse (weiß); durch den Schmutz der an den Rändern zwangsläufig bleibt, sieht das nicht gut aus. Beim schwarzen Outi jetzt mit transparent kein Thema.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Tex » Mo 11. Mai 2015, 18:21

Ich frag mal in die Runde. Mittelarmlehne - Gibt es da bessere nachbauten die passen? Die Originalen finde ich ein wenig ... nun ja "billig" wackelig. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 232
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Twizyflu » Di 12. Mai 2015, 00:25

Echt? Ich finde die wackelt garnicht oO
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12501
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Miles » Di 12. Mai 2015, 06:07

Ich bin auch zufrieden mit der originalen Mittelarmlehne.
Stabilere wirst Du im freien Zubehör nicht finden und zudem passen die Farben dann nicht zur Innenausstattung!
Dateianhänge
image.jpg
Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Miles
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Chris » Di 12. Mai 2015, 07:14

Also die Mittelarmlehne wackelt bei mir auch nicht nur der Deckel klappert wenn ich nicht den Arm darauf ablege. Finde ich manchmal etwas nervig.
seit dem 17.01.2015
Renault Zoe Intens, perlmutt-weiß
GoingElectric braucht dich: goingelectric-stromtankstellen/aufruf-zur-mitarbeit-t9155.html
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 696
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Tex » Di 12. Mai 2015, 07:26

In meinen Probefahrzeug von 3/13 war die echt Wackelig. Ja, auch dieser Deckel irgendwie billig. :-)
Aber wenn es da keine anderen Alternativen gibt. Danke

(Sorry, ich vergleiche Kopf technisch immer mit dem VW Highline *seufz*)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 232
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
Wohnort: Ruhrpott

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon fbitc » Di 12. Mai 2015, 08:58

Das darfst du nicht machen
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Welche Modifikationen habt ihr bisher am ZOE vorgenommen

Beitragvon Tex » Di 12. Mai 2015, 09:05

fbitc hat geschrieben:
Das darfst du nicht machen


Das dauert aber noch ein paar Monate bis ich das "vergessen" habe. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 232
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
Wohnort: Ruhrpott

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste