UPDATES zum ZOE?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon lingley » Di 25. Mär 2014, 22:10

Eigentlich O.T., da es den Thread R-Link Update betrifft,
... aber so sieht's im deutschen Store ...

rlinkstore.png

... mit dem Synchronisieren aus.

vg lingley
lingley
 

Anzeige

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon Twizyflu » Di 25. Mär 2014, 22:24

Bei mir hat er damals nach dem Update einfach 2-3 Apps selbst installiert.
Echt super wenn die SD Karte bzw. der Speicher dann bald voll ist.

Das klingt ja nicht gerade nach: in Zukunft kommen neue Apps heraus.

:(
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12501
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon evolk » Fr 4. Apr 2014, 18:22

Ich lad grad das Update herunter. Mal schauen, was und ob es was bringt.

Sicherheitshalber habe ich die SD-Karte als Backup noch gespeichert. Man weiß ja nie.

Mal schauen, wär schön, wenn mein Internet danach wieder ginge, aber bei Renault und R-Link soll man ja nicht zu viel erwarten. :roll:
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 913
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon Robert » Fr 4. Apr 2014, 20:05

Mutig, mutig ! Updates lasse ich glaube ich nur mehr von der Renault Werkstatt durchführen. Mir fehlt für diesen R-link Wahnsinn die Zeit und der Nerv. :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon evolk » Fr 4. Apr 2014, 20:20

Robert hat geschrieben:
Mutig, mutig ! Updates lasse ich glaube ich nur mehr von der Renault Werkstatt durchführen. Mir fehlt für diesen R-link Wahnsinn die Zeit und der Nerv. :?


Wie recht du hast - Robert!

Anfangs hats so weit normal funktioniert. Dann die SD-Karte in den ZOE wieder hinein gesteckt. Aktualisierung wurde automatisch gestartet, Fortschrittsbalken wurde angezeigt, so weit alles okay. Weiß jetzt nicht mehr, ob am Ende eine Bestätigungsmeldung war oder nicht… jedenfalls wurde der Screen schwarz.

Dachte mir, okay - vielleicht aktualisiert er im Hintergrund weiter. Auto habe ich auf "READY" (Motor ein, damit er sich nicht abschaltet) eingehabt. Nach ca. 10 min. immer noch schwarzer Screen.

Jetzt geht garnichts mehr. Nicht einmal die Lautstärke des Radios kann ich ändern. Somit ist wohl der WORST-Case eingetroffen. :( :evil:

Aber ich rege mich jetzt gar nicht mehr drüber auf. Das Auto fährt, wozu brauch ich Internet im Auto, wozu ein Radio, wozu ein Navi… bin nur froh, dass die Klima nicht über Tatsch-Sreen geht, dann ginge die auch nicht. :shock:

Bin am Dienstag eh beim Renault-Händler Reifen wechseln. Sollen die sich damit rum ärgern!!!

Wenn trotzdem jemand ne Idee hat, was ich tun kann, wäre ich froh drum.

Ich lass das Auto jetzt mal für ne Std. oder so im READY-Modus. Vielleicht startet sich das R-Link neu, oder so. Ist halt toll, dass die Tagscheinwerfer die ganze Zeit in die Nacht hinein leuchten und irgendwann der Nachbar meint, ich bin bekloppt…
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 913
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon tommy_z » Fr 4. Apr 2014, 20:23

evolk hat geschrieben:
Sicherheitshalber habe ich die SD-Karte als Backup noch gespeichert. Man weiß ja nie.

So do I ...

Mit einem Imager die SD-Karte sichern, sollte zumindest gegen Software-Aussetzer helfen. Wenn allerdings die Karte physikalisch angeknackst ist, hilft wohl nur der :) Händler. Weiß einer, wie viel so ein Kartenersatz kostet? Man könnte das kleine Teil ja auch mal verlieren, oder aus Versehen in der Waschmaschine mitwaschen, oder ...

Beste Grüße, Thomas
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon evolk » Fr 4. Apr 2014, 21:08

Nach langem Hin und Her. Karte raus, nochmal in Computer rein, noch ne App installiert (Fußball, obwohl ich es nicht mag), damit was dazukommt.

Dann Auto aufgesperrt, TomTom-Schriftzug war da.... Karte rein.

Jetzt habe ich die Version:

11.313.1467818.3036

Zum Glück ist nichts verloren gegangen, aber Internet geht unverändert nicht. Blöderweise habe ich zuvor nicht geschaut, was für eine Version drin war.....

… war wohl Zeitvergeudung! :(
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 913
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon fbitc » Fr 4. Apr 2014, 21:31

Was meinst du mit Internet geht nicht? Komplette Dienste wie Wetter, Twitter, News o.ä.?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon evolk » Sa 5. Apr 2014, 02:49

fbitc hat geschrieben:
Was meinst du mit Internet geht nicht? Komplette Dienste wie Wetter, Twitter, News o.ä.?


So ist es. Der letzte Fahrzeugstatus von ZE-Services ist z.B. der 10. MÄrz.

Wetter, POI, News… geht alles nicht. Kommunikationsmodul will/kann meine Händler nicht wechseln, da sie sagen, das hat in vielen Fällen sogar zu größeren Problemen geführt.
Benutzeravatar
evolk
 
Beiträge: 913
Registriert: Sa 23. Jun 2012, 03:18
Wohnort: Mondsee, Österreich

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon Robert » Sa 5. Apr 2014, 04:56

In "vielen" Fällen "noch "größere Probleme" ?

Was soll sich an der Problematik noch verschärfen ?
In "vielen Fällen" kennt sich die Renault Werkstatt gar nicht aus, sondern wird von der versierten Kundschaft auf den richtigen Pfad der Problemlösung geführt....
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3965
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast