UPDATES zum ZOE?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon Twizyflu » So 23. Mär 2014, 02:39

Das ist die Version der Software.

11.311 ist glaub ich relativ aktuell wenn nicht sogar die neueste.
Dateianhänge
1393339198367.jpg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12491
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Anzeige

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon tommy_z » So 23. Mär 2014, 04:33

Twizyflu hat geschrieben:
Das ist die Version der Software.
11.311 ist glaub ich relativ aktuell wenn nicht sogar die neueste.

Hmm ... Bei mir steht da deutlich weniger, nämlich (ohne jeden Punkt und Strich) "1147542"; das war's.
Die GPS-Version ist die gleiche wie bei Dir, und als Karte habe ich statt DACh Europe stehen, aber ebenfalls gleiche Version.

Interessanterweise hat heute die R-Link-Toolbox doch ein R-Link-Update heruntergeladen; habe ich ganz erwartungsfroh in den Zoe gesteckt, Motor gestartet, "Anwendung wird aktualisiert, bitte entfernen Sie die SD-Karte nicht" ....

"Aktualisierung ist fehlgeschlagen". Danach tat R-Link so, als ob es überflüssig sei, eine zweiten Versuch zu starten, und ging zur Tagesordnung über.

Werde nach Entfernen der SD-Karte heute Vormittag nochmal einen Versuch starten mit SD-Karte einsetzen, Motor starten und warten was passiert.

Beste Grüße, Thomas
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon Blitz » So 23. Mär 2014, 08:08

tommy_z hat geschrieben:
"Aktualisierung ist fehlgeschlagen". Danach tat R-Link so, als ob es überflüssig sei, eine zweiten Versuch zu starten, und ging zur Tagesordnung über.

Werde nach Entfernen der SD-Karte heute Vormittag nochmal einen Versuch starten mit SD-Karte einsetzen, Motor starten und warten was passiert.

Beste Grüße, Thomas


Hat bei mir auch erst im 2. Anlauf funktioniert.
Emission impossible
Zoe Intens weiss seit 27.9.13, REW 11 kW Box, PV 10 kWp neu und 1,4 kWp alt (20 J)
Blitz
 
Beiträge: 221
Registriert: Do 25. Jul 2013, 21:24
Wohnort: Deutschland 72415 Grosselfingen

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon Elektroniker » So 23. Mär 2014, 10:25

War bei mir genauso. Musste also die SD-Karte nochmal in den Rechner stecken und durch die R-LINK-Toolbox aktualisieren lassen. Im zweiten Anlauf lief dann das Update im Auto reibungslos.

Wolfgang
ZOE Intens, Azurblau, 16", seit 14.08.2013
E.ON-Wallbox, 11kW
Elektroniker
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:23
Wohnort: Breitengüßbach

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon fbitc » So 23. Mär 2014, 11:29

Bluetooth am RLink ausschalten
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon tommy_z » So 23. Mär 2014, 15:42

Tja,

fbitc hat geschrieben:
Bluetooth am RLink ausschalten

Hab' ich gemacht.

Elektroniker hat geschrieben:
War bei mir genauso. Musste also die SD-Karte nochmal in den Rechner stecken und durch die R-LINK-Toolbox aktualisieren lassen. Im zweiten Anlauf lief dann das Update im Auto reibungslos.

Hab' ich auch gemacht. "Ihre R-Link Speicherkarte ist auf dem neuesten Stand", Aktualisierung offensichtlich nicht nötig (und auch durch mich nicht provozierbar).

Dann war ich besonders schlau. Seit der R-Link-Explorer mal meine Karte gelesen hat, ist das Ding plötzlich FAT-formatiert und kann auch unter Windows (8.1 Pro) gelesen und beschrieben werden. Habe ich also die Daten TOMTOM.000-TOMTOM.003 gesichert, die alten Daten von Anfang März zurückgespielt und sie der zwischenzeitlich beendeten R-Link-Toolbox erneut präsentiert. Deren Antwort: "Ihre R-Link Speicherkarte ist auf dem neuesten Stand", keine Aktualisierung.

Frust. Habe dann die vorher gesicherten - aktuellen - TOMTOMs wieder zurückgespielt und die Karte in die Zoe gesteckt. Auch dort keine Aktualisierung. Muss ich das nun verstehen? Was steht bei Euch bei System > Status und Informationen > Versionsinformationen unter "Anwendung" für eine Zahl / Code?

Beste Grüße, Thomas
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon lingley » So 23. Mär 2014, 18:52

Wird dir das Update unter my Renault >R-link > Updates noch angezeigt ?
lingley
 

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon tommy_z » So 23. Mär 2014, 20:30

lingley hat geschrieben:
Wird dir das Update unter my Renault >R-link > Updates noch angezeigt ?

Nein, da ist alles "weg", so als ob alle Updates korrekt verarbeitet wurden.

Die Fehlschlagsmeldung im R-link war auch ein wenig kurios; der Fortschrittsbalken blieb irgendwo bei (visuell) geschätzten 15% hängen, deshalb dachte ich, ich geh' mal ins Haus und komme später wieder. Dann nach ca. einer Stunde war der Balken komplett durchgelaufen, aber eine Schrift erklärte, das der Updatevorgang fehlgeschlagen sei.

Vielleicht ist die Fehlschlagsmeldung der Fehler? :?:

Beste Grüße, Thomas
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon umberto » So 23. Mär 2014, 21:09

Hast Du mal im Web in MyRenault deine Updates neu synchronisiert?

R-Link/Meine Produkte, in den Reitern über der Produktliste auf Produkte bearbeiten clicken, dann Mein R-Link bearbeiten und zuletzt synchronisieren.

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3731
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: UPDATES zum ZOE?

Beitragvon tommy_z » So 23. Mär 2014, 21:43

umberto hat geschrieben:
Hast Du mal im Web in MyRenault deine Updates neu synchronisiert?
R-Link/Meine Produkte, in den Reitern über der Produktliste auf Produkte bearbeiten clicken, dann Mein R-Link bearbeiten und zuletzt synchronisieren.

:massa: Hey Umberto!

Ich dachte schon "was'n Quatsch", und als ich auf "synchronisieren" geklickt hatte, passierte erstmal gar nichts. Siehste, dachte der Klugscheißer in mir, hab ich doch gleich gewusst.
RLINK01.png
R-link > Meine Produkte > Meine Produkte bearbeiten > bearbeiten > Synchronisieren

Aber dann habe ich doch noch auf R-link > Updates geklickt, und siehe: Es ward Licht, das R-Link-Update wurde wieder angeboten! Leider habe ich mal wieder zuerst geklickt, und dann an den Screenshot gedacht, sorry. Jetzt sieht es aus wie hier:
RLINK03.png
R-Link Toolbox lädt zum zweiten Mal das R-Link-Update herunter ...

... und unter R-link > Updates herrscht wieder gähnende Leere, so wie zuvor.

Mein Dank wird Dir bis in die dritte Generation nachschleichen, soviel ist schon mal sicher :thumb: . Ich bin bloß gespannt, wie die Zoe diesmal auf die Karte reagiert ...

Beste Grüße, Thomas
Beste Grüße, Thomas
****
Auto: Renault Zoe Intens, EZ 7/2013
Moped: InnoScooter RETRO-L
Pedelec: Kalkhoff Pro Connect
PV-Anlage Winaico / SMA 7,36 kWp; Elco Auron Röhrenkollektoren
****
Solarförderverein: 3 Schwerpunkte für die Energiewende
Benutzeravatar
tommy_z
 
Beiträge: 425
Registriert: Mo 20. Mai 2013, 17:00
Wohnort: 92237 Sulzbach-Rosenberg, Deutschland

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: mz3c und 3 Gäste