Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon PJ_RawVegan » Sa 13. Sep 2014, 20:16

Schönen guten Abend,

kurz vor der Entscheidung für einen Elektro-Renner komme ich immer weiter Richtung ZOE.

Mir ist bei der Probefahrt nur aufgefallen, dass die ZOE doch recht hoch und weich ist.
Gibt es für die Kleine schon ein Sportfahrwerk oder Tieferlegungsfedern?
Oder kann man Zubehör von anderen Renaults verbauen?

Danke :)

PS. nur zur Klarstellung :) ich will kein hoppelndes Auto, mit 3cm Bodenfreiheit inkl. Bandscheibenproblemen. Ich möchte lediglich ein etwas strafferes aber dennoch komfortables Fahrverhalten. ;)
PJ_RawVegan
 
Beiträge: 29
Registriert: So 7. Sep 2014, 14:34

Anzeige

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon geogob » So 14. Sep 2014, 09:19

Angenommen das den Akku unter das Auto sitzt, finde ich ganz gut das es etwas höher steht...
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon Yahira » So 14. Sep 2014, 10:25

Ich finde das Verhalten der Zoe eigntlich schon recht straff. In Duisburg hat man so seine Testmöglichkeiten und mein Wunsch wäre, das auch das 2., 3., 4. -Schlagloch noch weggefedert werden, aber da ist die Zoe dann schon recht hart und lässt ein sportliches Feeling aufkommen.

Ansonsten finde ich, gerade durch den tiefen Schwerpunkt, das Kurvenverhalten der Zoe ideal.

Vom Fahrwerk her eines meiner besten Autos.


Grüße
Uwe
Meine Kinder sollen lächeln, nicht strahlen.

Kalkhoff Agattu XXL, 605Wh, RW Sommer 75km, RW Winter 40km
Zoe Intens schwarz mit 17" Felgen, RW 154 km, RW Winter 119 km
Benutzeravatar
Yahira
 
Beiträge: 128
Registriert: Di 3. Sep 2013, 11:41
Wohnort: Duisburg

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon Twizyflu » So 14. Sep 2014, 10:27

Nicht dass ich wüsste.
Evtl geht ja vielleicht ein Clio Fahrwerk?
Gewindefahrwerk oder so.

Ja ein bisschen tiefer sieht der Zoe noch knackiger aus.
Hab ich mir auch sagen lassen.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12549
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon Jack76 » So 14. Sep 2014, 12:57

Twizyflu hat geschrieben:
...Evtl geht ja vielleicht ein Clio Fahrwerk?
Gewindefahrwerk oder so...


Zum Teil stimmt das sicher, aber ich denke das Fahrwerk hat Renault schon etwas spezieller angepasst (andere Fahrdynamik wg. höherem Gewicht, niedrigerem Schwerpunkt etc...). Vielleicht kommt da ja mal was von Elia???
Zitat aus dem Press-Kit ( http://www.media.renault.com/download/m ... 0_1_5.aspx ):

"Renault ZOE is based on the “B” platform already used by around twenty Alliance models including New Renault Clio.
The front suspension, which is shared with Clio IV, is of the McPherson type, associated with a lower wishbone arm.
The sub-frame and lower suspension arms are taken from the next segment up (Mégane) for increased comfort and
more precise steering. The rear suspension features a programmed-deflection flexible beam. It is the most robust in the
Renault group in order to take the weight of the battery positioned in the chassis. It has been optimized for greater
comfort, with the addition of polyurethane bump stops for better damping."
"The position of the battery under the floor helps to balance the weight between front and rear (59 % / 41 % when
stationary) for better traction. Compared with the Clio 3 platform, the centre of gravity is 35 mm lower, the tracks 16 mm
wider and the torsional stiffness of the platform increased by 55%, thus improving the stability and road behaviour of
Renault ZOE.
The steering is precise and easy to handle. Renault ZOE features the linking rods of Clio 3 RS, a car reputed for the
quality of its steering, with rubber sub-frame mounting points specially developed for more dynamic behaviour. The low
steering ratio (2.71 turns lock to lock) combined with a power steering motor from the next segment up improves
handling and driving pleasure."
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1869
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon eW4tler » So 14. Sep 2014, 15:35

Ich finde die ZOE auch schon relativ straff. Wenn man die noch härter macht, dann kommt man schon in die Nähe des "..hoppelden Autos..".

Aber mehr Bedenken habe ich bei der Reduzierung der Bodenfreiheit. Die Bodenplatte bei ZOE ist großteils der Akku und um so weniger Abstand umso höher ist das Risiko, dass man sich den Akku (€8400,-)beschädigt. Also wenn man tiefer legt, dann sollte man auch nach Vorbild TESLA ein hochfestes Schutzblech für den Akku anbringen.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 727
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon geogob » Mo 15. Sep 2014, 11:20

Das einzige Elektroauto Akku Feuer Vorfall wovon ich gehört habe (es gibt sicher andere, aber die kenne ich nicht), ist einen Model S, nachdem es über Gegenstände gefahren ist die den Akku beschädigt hatte. Ich glaube dieses Vorfall war den, der den druck auf Tesla geübt hat eine neue Bodenplatte einzuführen.

Mehr dazu vom New York Times (Artikel ist auf Englisch).
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon PJ_RawVegan » Mo 15. Sep 2014, 13:54

Es gibt noch 2-3 mehr Vorfälle die in den Medien waren. Ich muss morgen mal im Intranet schauen dort gibts ne extra Tesla-Ecke ;)

In den Amerikanischen Medien wird dieses Thema so extrem gepusht um Stimmung gegen Tesla zu machen, für die zig tausend abfackelnden Verbrenner interessiert sich dagegen niemand...
PJ_RawVegan
 
Beiträge: 29
Registriert: So 7. Sep 2014, 14:34

Re: Stossdämper / Federn / Sportfahrwerk

Beitragvon geogob » Mo 15. Sep 2014, 14:21

Ist nicht nur Stimmung gegen Tesla... emobilität ist halt neu, und Medien müssen was zu meckern haben... besonders in den USA. Und man meckert gerne über neue Sachen, besonders wenn man nichts davon weiß oder versteht.

Trotzdem, es bleibt den einzigen gravierend Schwachpunkt den ich kenne, auch wenn Verbrenner x mal schlimmer/schwacher sind (wie PJ_RawVegan sagt, das erwähnt natürlich keine von der Medien).
geogob
 
Beiträge: 57
Registriert: Di 19. Aug 2014, 08:42
Wohnort: Karlsruhe, DE

Anzeige


Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste