Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon dasAndy » Mo 12. Jan 2015, 11:57

Die Reissverschlüsse hatte ich schon offen. Da kann man die gesamte Sitzpolsterung abziehen, nicht jedoch nur den Bezug. Wie schon gesagt wurde ist das alles miteinander verklebt und somit eine Einheit. Die Heizung unter die Polsterung zu stopfen würde zwar gehen, ich bezweifle jedoch, dass das praktikabel ist.
Benutzeravatar
dasAndy
 
Beiträge: 100
Registriert: Do 6. Feb 2014, 12:30
Wohnort: Saarland

Anzeige

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon Zoelibat » Do 22. Okt 2015, 19:31

STEN hat geschrieben:
Ich habe die Carbon Sitzheizungsmatten mit Sprükleber in die Schonbezüge
geklebt. Die Schalter für die Sitzheizung konnten ganz passend in der Mittelkonsole untergebracht werden.
20141213_164153.jpg


Alle Kabel konnten in der Mittelkonsole verdeckt bis zur mitte der Gleitschiene der Sitze
geführt werden.

Wenn es bessere Sitzbezüge sein sollen gibt es für den ZOE was vom Röno-Händler
für 130€ für die beiden vorderen Sitze.


Hallo Sten, ich denke du hast folgende Sitzheizung verbaut:
http://www.amazon.de/Systafex-Carbon-Au ... itzheizung

Gibt es von dir auch eine Einbauanleitung für Dummies?


Haben deine Sitzbezüge einen Streifen in der Mitte oder sind diese genauso wie auf dem ebay-Bild:
http://www.ebay.de/itm/2-SITZBEZUGE-SCH ... yaeUt9DZYw


@thomasfm: Wäre das nicht mal eine Aktivität für den neuen Zoe-Club Austria? Sitzheitzungseinbau-Workshop? ;)
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon LX84 » Do 22. Okt 2015, 22:19

Zoelibat hat geschrieben:
@thomasfm: Wäre das nicht mal eine Aktivität für den neuen Zoe-Club Austria? Sitzheitzungseinbau-Workshop? ;)

NOTIERT!!!! 8-) :D
Ich finde die Lösung mit den Schonbezügen schon eigentlich ideal - weil ohne Rückstände wieder entfernbar, und optisch schöner als gewöhnliche Sitzheizungsauflagen....
Benutzeravatar
LX84
 
Beiträge: 758
Registriert: Do 5. Dez 2013, 20:16
Wohnort: Wels, OÖ

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon STEN » Do 22. Okt 2015, 23:26

Hallo Zoelibat,

ja, so etwas in dieser Art, jedoch bei Ebay erstanden, habe ich verwendet ca 43€ für 2 Sitze.
Habe dann später auf die Renault ZOE Schonbezüge hochgerüstet.

Die Sitzheizungen sind elektrisch am Zigarettenanzünder angeschlossen.
Dieser schaltet sich sich nach einer gewissen Zeit nach dem Verlassen des Fahrzeugs
automatisch ab.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2560
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon Zoelibat » Fr 23. Okt 2015, 19:47

STEN hat geschrieben:
Hallo Zoelibat,

ja, so etwas in dieser Art, jedoch bei Ebay erstanden, habe ich verwendet ca 43€ für 2 Sitze.
Habe dann später auf die Renault ZOE Schonbezüge hochgerüstet.

Die Sitzheizungen sind elektrisch am Zigarettenanzünder angeschlossen.
Dieser schaltet sich sich nach einer gewissen Zeit nach dem Verlassen des Fahrzeugs
automatisch ab.

Danke für die Info,
die ZOE Schonbezüge sind ja noch häßlicher als die Schonbezüge von ebay, oder?
Werden aber sicher besser passen.

Hast du vielleicht ein Bild von den Renault-Bezügen?
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon Draht » Fr 23. Okt 2015, 19:55

Hallo,
hier sind meine Original Renult SBs zu sehen aber noch ohne Sitzheizung.
renault-zoe-zubehoer/schonbezuege-in-antraziet-t10276.html
Gruß
Dirk
----
ab 4.2015 mit Zoe Intens unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt 8-)
Benutzeravatar
Draht
 
Beiträge: 287
Registriert: Fr 28. Feb 2014, 20:51
Wohnort: Sehnde

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon savoss » Sa 24. Okt 2015, 09:29

Hallo ich habe die Sitzheizung in die Original Sitze eingebaut einfach und gut, und es ist optisch auch schöner!!!!!!!!!!! :D
Ihr müsst den Bezug vom Schaum lösen langsam und vorsichtig, aber nur bis zu den Nähten nicht weiter.
Die Heizung einschieben und mit den Klebestreifen fixieren.
Dateianhänge
Zoe Sitz3.jpg
Zoe Sitz 2.jpg
Zoe Sitz.jpg
Zuletzt geändert von savoss am Sa 24. Okt 2015, 21:05, insgesamt 1-mal geändert.
savoss
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 06:22

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon fbitc » Sa 24. Okt 2015, 09:34

Und verrätst du uns bitte auch wie du das gemacht hast.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon Berndte » Sa 24. Okt 2015, 12:46

Das wäre wirklich mal eine super Anleitung wert!
Aber die Sitze sind doch mit dem Bezügen verschäumt und müssen aufwendig getrennt werden?
Sep 2014: Renault Zoe
Nov 2014: Eigene 43kW Ladesäule
Okt 2015: 2x 43kW und 1x 14kW am Arbeitsplatz
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners -> jetzt 100% elektrisch!
Mär 2016: Reservierung Tesla Modell = mit Nummer 11 in Hamburg
Benutzeravatar
Berndte
 
Beiträge: 4811
Registriert: Sa 30. Aug 2014, 18:46
Wohnort: Oyten (bei Bremen)

Re: Sitzheizung und Ledersitze für die Zoe

Beitragvon Mittelhesse » Sa 24. Okt 2015, 13:18

da hätte ich auch Interesse :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 592
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: STEN und 1 Gast