Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon smigel1 » Sa 24. Aug 2013, 11:47

Hallo Leute,
Ich möchte Euch nicht unbedingt die Freude auf eine Sitzheizung im ZOE nehmen - jedoch sind die Bezüge mit dem Sitz-schalen (Schaum) verklebt - somit musste ich die Idee einer einfachen schnellen Nachrüstung einer universal Sitzheizung aufgeben.
Ich hatte leider etwas voreilig die Heizung schon gekauft und den Sitz schon ausgebaut. Bis ich wieder unverrichteter Dinge - alles zusammen bauen musste.

LG

Smigel
Verbrennungsmotor ist sowas von Steinzeit!
smigel1
 
Beiträge: 167
Registriert: Di 10. Jul 2012, 07:22
Wohnort: Weiz , Österreich

Anzeige

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon Batterie Tom » Sa 24. Aug 2013, 13:48

smigel1 hat geschrieben:
Hallo Leute,
Ich möchte Euch nicht unbedingt die Freude auf eine Sitzheizung im ZOE nehmen - jedoch sind die Bezüge mit dem Sitz-schalen (Schaum) verklebt - somit musste ich die Idee einer einfachen schnellen Nachrüstung einer universal Sitzheizung aufgeben.
Ich hatte leider etwas voreilig die Heizung schon gekauft und den Sitz schon ausgebaut. Bis ich wieder unverrichteter Dinge - alles zusammen bauen musste.

LG

Smigel


Werde mir im Herbst eine Sitzheizung zum Drauflegen und Einstecken kaufen. Gibts im Autoshop um 20 Euro mit Stufenschalter.
Seit 12.6.2013 ZOE INTENS Q210 weiß - verkauft mit 50.000 km. 2. ZOE INTENS Q210 02/14 grau gebraucht seit März 2016- es gibt kein geileres Fahrzeug (Tesla S ausgenommen). 18 kWp PV Anlage am Haus. 3 Windkraftanlagen mit insges. 4350 kW. :D
Benutzeravatar
Batterie Tom
 
Beiträge: 753
Registriert: Di 9. Okt 2012, 21:18
Wohnort: Gänserndorf bei Wien

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon arthur.s » Sa 24. Aug 2013, 19:14

smigel1 hat geschrieben:
Hallo Leute,
Ich möchte Euch nicht unbedingt die Freude auf eine Sitzheizung im ZOE nehmen - jedoch sind die Bezüge mit dem Sitz-schalen (Schaum) verklebt - somit musste ich die Idee einer einfachen schnellen Nachrüstung einer universal Sitzheizung aufgeben.
Ich hatte leider etwas voreilig die Heizung schon gekauft und den Sitz schon ausgebaut. Bis ich wieder unverrichteter Dinge - alles zusammen bauen musste.

LG

Smigel


Ich schaue mal ob es gute Schonbezüge für die Zoe gibt. Wenn die passen werde ich mal so eine Heizmatte irgendwie unter dem Schonbezug befestigen und dann über den Sitz ziehen. Mal sehen ob das was wird.

Gruß

Arthur
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 603
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon pierrot » Sa 24. Aug 2013, 20:10

arthur.s hat geschrieben:
smigel1 hat geschrieben:
Hallo Leute,
Ich möchte Euch nicht unbedingt die Freude auf eine Sitzheizung im ZOE nehmen - jedoch sind die Bezüge mit dem Sitz-schalen (Schaum) verklebt - somit musste ich die Idee einer einfachen schnellen Nachrüstung einer universal Sitzheizung aufgeben.
Ich hatte leider etwas voreilig die Heizung schon gekauft und den Sitz schon ausgebaut. Bis ich wieder unverrichteter Dinge - alles zusammen bauen musste.

LG

Smigel


Ich schaue mal ob es gute Schonbezüge für die Zoe gibt. Wenn die passen werde ich mal so eine Heizmatte irgendwie unter dem Schonbezug befestigen und dann über den Sitz ziehen. Mal sehen ob das was wird.

Gruß

Arthur


Hallo Arthur, In Frankreich gibt es bereits Sitzbezüge für den Zoe in der Renault Boutique. Sie kosten um die 250 EUR ! für Vordersitze und Rückbank. Hier ein Paar Bilder aus dem Französischem Forum.

Gruß
Pierre
ImageUploadedByTapatalk1377371292.572579.jpg
ImageUploadedByTapatalk1377371309.563285.jpg
ImageUploadedByTapatalk1377371320.286440.jpg
pierrot
 
Beiträge: 178
Registriert: Do 27. Sep 2012, 12:03
Wohnort: D- 64331 Weiterstadt

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon BuzzingDanZei » Sa 24. Aug 2013, 20:11

Hässlicher geht's kaum! :-(
Renault ZOE Intens - schwarz - 17" Felgen
Smart ForTwo Electric Drive - weiß/grün
crOhm mobile Ladebox 2kW bis 28kW, 10m Typ 2 Kabel und genügend CEE Adapter
Benutzeravatar
BuzzingDanZei
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mo 25. Jun 2012, 16:21
Wohnort: Wuppertal

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon pierrot » Sa 24. Aug 2013, 20:16

BuzzingDanZei hat geschrieben:
Hässlicher geht's kaum! :-(

Da muss ich dir Recht geben. ;-)
Vielleicht gibt es noch andere Versionen, muss mal nachschauen..
pierrot
 
Beiträge: 178
Registriert: Do 27. Sep 2012, 12:03
Wohnort: D- 64331 Weiterstadt

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon Robert » Sa 24. Aug 2013, 23:33

Wahnsinn ! Wusste gar nicht, dass es so hässliche Sitzbezüge gibt. Dann lieber mit Stil und Würde den Ar*pieps*sch abfrieren.
Wie viel Spass macht dein Auto ?
Benutzeravatar
Robert
 
Beiträge: 3960
Registriert: Di 17. Apr 2012, 20:01
Wohnort: Fürstenfeld, Österreich

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon mlie » So 25. Aug 2013, 01:20

LOL

Schon geil, ein 20+ k€ Auto kaufen und sich dann mit 7,99€ Sitzbezügen die teuer gekaufte Optik ruinieren... Das erscheint mir nicht im Sinne des Erfinders.
53Mm Kangoo Maxi, 8 Mm Leaf, 51 Mm eNV200
Telegram: mlie81
War schön mit euch.
Lasst euch nicht mit überteuerten DC-Lademöglichkeiten verarschen und abzocken, 22kW Boardlader muss als Zulassungsvoraussetzung kommen.
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 2797
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon arthur.s » So 25. Aug 2013, 08:42

pierrot hat geschrieben:
arthur.s hat geschrieben:
smigel1 hat geschrieben:
Hallo Leute,
Ich möchte Euch nicht unbedingt die Freude auf eine Sitzheizung im ZOE nehmen - jedoch sind die Bezüge mit dem Sitz-schalen (Schaum) verklebt - somit musste ich die Idee einer einfachen schnellen Nachrüstung einer universal Sitzheizung aufgeben.
Ich hatte leider etwas voreilig die Heizung schon gekauft und den Sitz schon ausgebaut. Bis ich wieder unverrichteter Dinge - alles zusammen bauen musste.

LG

Smigel


Ich schaue mal ob es gute Schonbezüge für die Zoe gibt. Wenn die passen werde ich mal so eine Heizmatte irgendwie unter dem Schonbezug befestigen und dann über den Sitz ziehen. Mal sehen ob das was wird.

Gruß

Arthur


Hallo Arthur, In Frankreich gibt es bereits Sitzbezüge für den Zoe in der Renault Boutique. Sie kosten um die 250 EUR ! für Vordersitze und Rückbank. Hier ein Paar Bilder aus dem Französischem Forum.

Gruß
Pierre
ImageUploadedByTapatalk1377371292.572579.jpg
ImageUploadedByTapatalk1377371309.563285.jpg
ImageUploadedByTapatalk1377371320.286440.jpg
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 603
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Sitzheizung nachrüsten bei ZOE nicht möglich!

Beitragvon arthur.s » So 25. Aug 2013, 08:43

Danke Pierre

Na ja die sind nicht gerade der Bringer. Vielleicht gibt es noch andere.

Übrigens hab ich die Zoe nicht wegen dem Aussehen der Sitze gekauft. Auch ist unsere Zoe geleast. So als Winteralternative könnte ich mir schon vorstellen solche Bezüge (wenn auch etwas schöner) mit einer Sitzheizung drüber zu ziehen. Winterreifen sehen meistens auch nicht so gut aus, aber erfüllen ihren Zweck.

Arthur
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 603
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste