Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Zoelibat » So 24. Jan 2016, 17:12

Mittelhesse hat geschrieben:
Ich habe fertig. Der Fahrersitz ist 1a geworden, beim Beifahrersitz habe ich an einer Stelle den Schaumstoff zum Stoff zu dünn gehabt, dort hat sich der Sprühkleber durch gedrückt, und eine nicht so schöne harte Delle hinterlassen :evil:

Deshalb will ich das nicht unbedingt selber machen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2558
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon lingley » Mo 8. Feb 2016, 17:19

rolandk hat geschrieben:
lingley hat geschrieben:
Da hat @STEN schon das GE Patent drauf :P ...

Leider keine Bilder mehr dabei :-( ....


Roland,
bin zufälligerweise wieder auf die Bilder gestoßen 8-)
renault-zoe-allgemeines/renault-zoe-foto-thread-t5737.html#p108461
lingley
 

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon StefanD » Sa 26. Mär 2016, 12:44

So nun habe gestern den Nachmittag damit verbracht, endlich meine Sitzheizung in beide Sitze einzubauen. Dank der Anleitung von Berndte war das auch kein so großes Problem. Die Elektrik hatte ich ja schon länger verbaut. Das Schlitzen der Sitze wird wohl keinem so richtig Spaß machen, aber am Ende lohnt sich die Arbeit!
Es dauert nun zwar etwas länger (im Gegensatz zu meiner bisherigen Lösung mit Zusatzsitzbezug und Matten drunter), bis man die Wärme spürt, aber das kann ich gut verkraften.
Ich habe die Batterie abgeklemmt, bevor ich die Sitze ausgebaut hatte. Nach getaner Arbeit hatte ich die Meldung "Wartung durchführen" bekommen. Ich dachte erst das sei eine Fehlermeldung wegen dem 12V Ausfall. Nachdem sie aber auch nach mehrmaligem Einschlafen lassen auch nicht wegging, aber ich habe jetzt einfach das Wartungsintervall zurückgesetzt.

So hier noch ein paar Bilder. Bei Bedarf kann ich noch mehr liefern!

Für die Rückenlehne habe ich von der Heizmatte oben den nicht heizenden Bereich abgeschnitten. Aus dem Schaumstoff habe ich genau den benötigten Platz ausgeschnitten.
20160325_153920.jpg
Rückenlehne


Das Sitzpolster habe ich nicht komplett abgeschnitten sondern nur eine Art Tunnel geschlitzt, also von hinten in der Breite der Nähte bis zur Naht nach vorne und dann von vorne bis zu dieser Naht. die beiden Schlitze habe ich vorsichtig um die Naht herum verbunden. Dann habe ich die Heizmatte durch den "Schlitztunnel" geschoben und nachdem alle Falten beseitigt waren, wieder verklebt.
20160325_164246.jpg
Sitzpolster von hinten geschlitzt

20160325_164302.jpg
Sitzpolster von vorne geschlitzt


Zum Schneiden vom Schaumstoff habe ich ein neues Keramik-Küchenmesser benutzt, das war schön scharf.

Gruß,
Stefan
StefanD
 
Beiträge: 75
Registriert: So 26. Okt 2014, 06:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon StefanD » Sa 26. Mär 2016, 12:46

hier noch ein Foto von der Zoe ohne Vordersitze, aber gesaugt... (gell Berndte!)

20160325_200015.jpg
Zoe ohne Vordersitze
StefanD
 
Beiträge: 75
Registriert: So 26. Okt 2014, 06:01
Wohnort: Lappersdorf

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Spikedog » Di 22. Nov 2016, 22:18

Durch Ziehen des grauen Steckers deaktiviert man übrigens die nervige Anschnallwarnung.
Rausziehen und Ruhe ist beim Rangieren!
IMG_20160117_151121.jpg
[/quote]

Hi Berndte,

ich habe gerade meine ZOE vom Autosattler abgeholt. Der hat mir die Carbolux Vario Sitzheizung eingebaut (bzw. einbauen lassen). Funktioniert soweit super. Bin ich sehr zufrieden. Nur leider meldet der Beifahrersitz IMMER, dass er "besetzt" sei. Und das Gebimmel nervt ganz schön. Und ständig mit eingestecktem Gurtschloss rumfahren halte ich auch nicht für eine Lösung...
Wo genau finde ich den grauen Stecker? Muss ich dafür den Sitz ausbauen? Den Bezug runter machen?
Schon mal danke!

Jochen
Naturstrom.de
8,502 kWp PV-Anlage seit Sommer 2016
ZOE Intens Q210 01/2016
Benutzeravatar
Spikedog
 
Beiträge: 63
Registriert: Fr 21. Aug 2015, 10:16
Wohnort: Nürnberg

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Mittelhesse » Di 22. Nov 2016, 22:20

der Stecker ist unterm Sitz, da kommst du evt. mit spitzen Fingern dran. Zur not eben die 4 Schrauben der Sitzschiene lösen, und du kannst alles hoch heben, um nachzuschauen.
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 592
Registriert: So 21. Jun 2015, 11:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Rasky » Di 22. Nov 2016, 22:31

Was hast du für den Einbau bezahlt ?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 794
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Jack76 » Di 22. Nov 2016, 22:41

Hmm, also einfach die Sitzerkennung abklemmen weil der Sattler vermutlich Mist gebaut hat?
Bei einigen Fahrzeugen wird über die Sitzerkennung auch der Beifahrer-Frontairbag gesteuert, ob das bei der Zoe auch so ist, weiß ich nicht, aber wenn wäre das im Fall der Fälle ziemlich doof für den Beifahrer!
Also vielleicht doch besser zurück zum Sattler und nochmal richten lassen???
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1867
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Nik » Mi 23. Nov 2016, 11:52

Jack76 hat geschrieben:
im Fall der Fälle ziemlich doof für den Beifahrer!

Habe ich auch erst gedacht. Aber der Airbag geht auf, weil der Sitz denkt, daß da jemand sitzt, oder?
Also wäre im schlimmsten Fall ein Airbag unnötig ausgelöst (weil da keiner sitzt).
Aber ist nicht die größte Sorge, wenn Airbags auslösen.
Gruß Nik
Benutzeravatar
Nik
 
Beiträge: 675
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 16:53
Wohnort: Nordharz

Re: Sitzheizung im Zoe nachrüsten... eine Anleitung?

Beitragvon Jack76 » Mi 23. Nov 2016, 18:35

Nupp, wenn die Sitzerkennung meldet, "da sitzt einer" und das Gurtschloss sagt "nicht angeschnallt" geht ja erst die Warnpiepse los. Sagt die Sitzerkennung nix weil nicht angeschlossen ist zwar Ruhe aber Zoe denkt auch "da sitzt keiner"...
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1867
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste