LED-Leuchten

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Re: LED-Leuchten

Beitragvon Geracher » Sa 26. Jul 2014, 20:13

In diesen Fall wird man ohne Spritzanlage auskommen denk ich, weil die Hella LED Scheinwerfer haben eine E Zulassung. Somit Plug & Play
Zoe Intens Energy Blau seit 13.06.2014 + 22 KW KEBA Wallbox :)
Ich musste erst an Krebs erkranken um zu merken das es blödsinn ist das wertvolle Öl einfach zu verballern.
Trotz Leukämie Freude am fahren...

Grüße Stefan
Benutzeravatar
Geracher
 
Beiträge: 413
Registriert: Di 13. Mai 2014, 10:26
Wohnort: 96161 Gerach

Anzeige

Re: LED-Leuchten

Beitragvon Twizyflu » Di 23. Sep 2014, 14:27

Lasierte ZOE Rückleuchten.
Heute entdeckt. Oder man hat ne Folie draufgemacht?!
Dateianhänge
10476133_517486685052667_5649810544457632927_n.jpg
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: LED-Leuchten

Beitragvon fbitc » Di 23. Sep 2014, 14:42

Man sieht nichts - dein Armaturenbrett spiegelt so... *duckundwech
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: LED-Leuchten

Beitragvon Twizyflu » Di 23. Sep 2014, 15:03

Setz deine pol. Brille auf fbitc :mrgreen: :lol:
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: LED-Leuchten

Beitragvon STEN » Di 23. Sep 2014, 17:36

Wirklich hübsch ist das aber nicht - oder?
Bild
Sieht aus wie Sandkastenförmchen.
Zuletzt geändert von STEN am Di 23. Sep 2014, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2563
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: LED-Leuchten

Beitragvon Jack76 » Di 23. Sep 2014, 18:26

Nee, nicht wirklich, oder??? Sieht Grütze aus. Da find ich den klaren Look mit den blauen Akzenten besser. Hab bei mir auch nur die Birnen gegen Osram Diadem Chrome getauscht (Blinker & Bremslichter), damit bleibt alles Chrom & blau und man sieht nicht die roten bzw. orangen Birnchen... Passt tausendmal besser zum Zoe-Design als diese roten Dinger da oben... ;-)
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1866
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: LED-Leuchten

Beitragvon fbitc » Di 23. Sep 2014, 18:32

Genau
Aber dann bitte auch vorne und in den Spiegeln die Spiegeleier entfernen
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: LED-Leuchten

Beitragvon Jack76 » Di 23. Sep 2014, 19:28

fbitc hat geschrieben:
Genau
Aber dann bitte auch vorne und in den Spiegeln die Spiegeleier entfernen


Bis auf die Spiegel ist das auch passiert, nur bei den Spiegeln krieg ich die Muffe das ich mir da was beim öffnen verkratz.... :?
Mindestens 2x 43/50KW Triple-Lader an jede Autobahntankstelle und jeden Rasthof, JETZT!
Jack76
 
Beiträge: 1866
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 22:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: LED-Leuchten

Beitragvon Twizyflu » Di 23. Sep 2014, 20:06

Jack76 hat geschrieben:
Nee, nicht wirklich, oder??? Sieht Grütze aus. Da find ich den klaren Look mit den blauen Akzenten besser. Hab bei mir auch nur die Birnen gegen Osram Diadem Chrome getauscht (Blinker & Bremslichter), damit bleibt alles Chrom & blau und man sieht nicht die roten bzw. orangen Birnchen... Passt tausendmal besser zum Zoe-Design als diese roten Dinger da oben... ;-)


Achso du meinst die hier:

http://www.amazon.de/gp/product/B007OYV ... XJ66N7TPSQ

Ich weiß, wir haben ja hinten die Blinkerbirne drin. Und eine rote...

nervt.. statt dass das alles LED wäre .. :(
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12529
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: LED-Leuchten

Beitragvon fbitc » Di 23. Sep 2014, 21:33

Jack76 hat geschrieben:
Bis auf die Spiegel ist das auch passiert, nur bei den Spiegeln krieg ich die Muffe das ich mir da was beim öffnen verkratz.... :?


das klappt schon - mit einem flachen Kunststoffschaber kann man da rein und die Abdeckung abhebeln.
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste