"Fender skirts" für Zoe?

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

"Fender skirts" für Zoe?

Beitragvon Der1210er » Sa 13. Jun 2015, 12:43

Moin!
Der GM EV1 hatte zur Verbesserung des Luftwiderstands fender skirts.
Erklärung fender skirts siehe https://en.wikipedia.org/wiki/Fender_skirts
Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Aber bringen die einen Verbrauchs- bzw. Reichweitenvorteil?
Oder begibt man sich damit in den homöopathischen Wirkungsbereich?
Im Stadtverkehr dürfte der Effekt tendenziell gegen Null gehen. Bei 90 km/h auf der Autobahn könnte das jedoch noch den einen oder anderen km rauskitzeln.

Daher die Frage:
Gibt es irgendwo einen Spezi, der sich auf solche "Extensions" spezialisiert hat und sowas anbietet?
Google könnte weiterhelfen.
Wenn ich denn auch nur ansatzweise hätte herausfinden können, wie sich diese "fender skirts" auf Deutsch schimpfen würden. :roll:
Radabdeckung... Radkasten... Radkastengehäuse... Radgehäuse... Radkastenabdeckung... alles nicht richtig... :(

Gruß
Der1210er
Der1210er
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 11:39
Wohnort: Darmstadt

Anzeige

Re: "Fender skirts" für Zoe?

Beitragvon TeeKay » Sa 13. Jun 2015, 13:01

Versuchs mal bei Brabus. Sieht "totschick" aus bei denen.
Projekt Stromspeicher im Selbstbau mit BMW i3 & Passat GTE Batterien: http://www.stromspeicher.blog/
kW ≠ kWh ≠ kW/h
Benutzeravatar
TeeKay
 
Beiträge: 9697
Registriert: Di 15. Okt 2013, 10:40
Wohnort: Berlin und Frankfurt

Re: "Fender skirts" für Zoe?

Beitragvon Der1210er » Sa 13. Jun 2015, 13:26

TeeKay hat geschrieben:
Versuchs mal bei Brabus. Sieht "totschick" aus bei denen.


:shock: :cry:
Brrr... ne, also so nun auch wieder nicht...
Eher in einer Linie mit der Seitenlinie und ggf. noch mit halb sichtbarem Rad. So EV1-Style. Da könnte ich mich mit anfreunden. ;)
Der1210er
 
Beiträge: 101
Registriert: Fr 22. Jun 2012, 11:39
Wohnort: Darmstadt

Re: "Fender skirts" für Zoe?

Beitragvon ZoeZen1 » Sa 13. Jun 2015, 21:28

bei dem vw xl1 hab ich mich da schon gefragt...

wie sieht es denn bei winter aus, wenn sich der schneematsch in den radkästen sammelt :?:

kann dann nicht mal das ganze rad blockieren, wenn an der seite alles geschlossen ist :?:
ZoeZen1
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 7. Sep 2012, 19:39
Wohnort: Hannover

Re: "Fender skirts" für Zoe?

Beitragvon umberto » Sa 13. Jun 2015, 21:59

Das funktioniert nur, wenn das Auto vom Grundriß her auch dafür ausgelegt ist.

D.h. bereits ab der Säule zwischen den Türen müßte das Fahrzeug schmaler werden (schau Dir mal einen GM EV1 von oben an) und dann in einem schönen "Boat Tailing" nach hinten schmal auslaufen.

An einem herkömmlichen PKW bringt das im besten Fall gar nichts, wenn es dumm läuft, wird das sogar schlechter.

An einem GM EV1 holst Du durch diese Maßnahme ca. 1% mehr Reichweite, auf der Autobahn könnten das dann ca. 3% sein.

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3728
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08


Zurück zu ZOE - Modifikationen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marc71xxx und 1 Gast