Einbau eines Subwoofers

Serienmäßig ist dir der Renault ZOE zu langweilig? Hier geht es um besser, schneller, weiter, schöner

Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Yezariael » Di 28. Apr 2015, 07:56

Hallo,
hat jemand von Euch schon Erfahrungen zum Thema "Einbau eines Subwoofers"?

Wir haben am letzten Wochenende schon einmal einen kleinen Probeaufbau gemacht.
Den Strom haben wir uns für den Probeaufbau direkt von der Batterie geholt. Das wird allerdings im richtigen Einbau nicht zu machen sein. Die Spritzschutzwand ist seeehr weit hinten und wir finden keinen passenden gut erreichbaren Durchgang in den Motorraum. Also müssen wir irgendwo am Sicherungskasten ran. Keine Sorge, wir haben gemessen und soviel zieht der kleiner Sub nicht.
Das Lautsprechersignal werden wir uns von der der B-Säule holen. Da liegt der Anschluss für die beiden hinteren Lautsprecher. Im Probebetrieb haben wir das Signal an den Kontakten außerhalb des Steckers abgegriffen.
Das hat den Vorteil, dass man den Subwoofer in der Lautstärke getrennt von den vorderen Lautsprechern regeln kann (Fader).
Das Schaltsignal wollten wir vom Zigarettenanzünder oder aber von dem Antennenverstärker hinten abgreifen.

Fotos werde ich noch einstellen. Spätestens nach dem Einbau.
Benutzeravatar
Yezariael
 
Beiträge: 59
Registriert: So 12. Okt 2014, 14:10

Anzeige

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Zoelibat » Di 28. Apr 2015, 18:34

Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Miles » Di 28. Apr 2015, 18:47

Zoelibat hat geschrieben:


:thumb: :clap: :kap:

Der Abend ist gerettet :lol:

Ich persönlich finde ja den Sound im ZOE ausreichend gut - mag aber an meinem (Mittel-) Alter liegen :ugeek:
Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Miles
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Zoelibat » Di 28. Apr 2015, 18:51

Miles hat geschrieben:
Ich persönlich finde ja den Sound im ZOE ausreichend gut - mag aber an meinem (Mittel-) Alter liegen :ugeek:

Finde den Sound auch gut, vor allem mit dem Arkham Soundsystem (gibt es das bei allen Zoe Varianten überhaupt?).
Da sind andere eMobile schlechter dran.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Miles » Di 28. Apr 2015, 18:59

Heißt das nicht "3D Sound Arkamys"?
Ich bin damit voll zufrieden - habe den 3D Sound und Bass Boost (?) eingeschaltet, Höhen recht hoch gedreht.
.....datt reicht (mir)! 8-)
Beste Grüße

Matthias
Benutzeravatar
Miles
 
Beiträge: 80
Registriert: Mi 31. Dez 2014, 15:45

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Zoelibat » Di 28. Apr 2015, 19:00

Miles hat geschrieben:
Heißt das nicht "3D Sound Arkamys"?
Ich bin damit voll zufrieden - habe den 3D Sound und Bass Boost (?) eingeschaltet, Höhen recht hoch gedreht.
.....datt reicht (mir)! 8-)

Ja, möglich. Das mit Arkham war Batman, oder? :lol:
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Zoelibat » Di 28. Apr 2015, 19:55

Zoelibat hat geschrieben:

Dieser Link geht nicht gegen den Ersteller des Threads und soll nur zur allgemeinen Belustigung dienen. Mir ist dieses Video eingefallen, als ich den Threadtitel gesehen habe.

Yezariael hat geschrieben:
Hallo,
hat jemand von Euch schon Erfahrungen zum Thema "Einbau eines Subwoofers"?

Fotos werde ich noch einstellen. Spätestens nach dem Einbau.

Also, hier eine vernünftige Antwort: Habe leider keine Erfahrungen mit dem Thema, zumindest nicht beim Zoe.
Die Fotos würde ich aber gerne sehen.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2544
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Spüli » Di 28. Apr 2015, 19:56

Yezariael hat geschrieben:
Hallo,
hat jemand von Euch schon Erfahrungen zum Thema "Einbau eines Subwoofers"?


Strom ist immer knapp wenn es um guten Sound geht. Da haben die EVs schon einen Vorteil, so lange der DC-DC-Wandler es mit macht. Leider kann ich Dir keine praktischen Einbau-Tips geben, aber so kann man es auch machen. 8-)



Ich würde erst einmal die OEM-Ware versuchen gegen etwas bewährtes zu tauschen. Dann natürlich die Dämmung der Türen. Danach kann man dann immer noch gucken wo es an Sound fehlt. In den gängigen Foren findet man etliche Hinweise zu möglichen Umrüstungen am Clio. Daran solltet Du Dich orientieren.

Gruß Ingo
Benutzeravatar
Spüli
 
Beiträge: 2054
Registriert: Sa 22. Dez 2012, 16:23
Wohnort: Gifhorn

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon rolandk » Di 28. Apr 2015, 20:10

Spüli hat geschrieben:
Dann natürlich die Dämmung der Türen. Danach kann man dann immer noch gucken wo es an Sound fehlt. In den gängigen Foren findet man etliche Hinweise zu möglichen Umrüstungen am Clio. Daran solltet Du Dich orientieren.


Zum Thema "Dämmung der Türen" hat Rasky tolle Erfahrungen gemacht. Leider ist der Chip auf dem ich das Ton/Bildmässig aufgezeichnet habe vor dem einspielen in den Computer kaputt gegangen.

Seine Tipps sind auch hier im Forum zu finden.... Sollte man mal ins Wiki verlinken....

Ich werde mal danach suchen.

Roland
rolandk
 
Beiträge: 3511
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 21:10
Wohnort: Dötlingen

Re: Einbau eines Subwoofers

Beitragvon Rasky » Di 28. Apr 2015, 20:38

immer unterwegs. Wie ? Natürlich elektrisch !!
Benutzeravatar
Rasky
 
Beiträge: 792
Registriert: So 2. Sep 2012, 07:52
Wohnort: 51688 Wipperfürth

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Modifikationen

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste