Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon Tex » So 13. Sep 2015, 20:31

Super, sieht gut aus. :-)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Tex
 
Beiträge: 244
Registriert: Sa 14. Mär 2015, 12:48
Wohnort: Ruhrpott

Anzeige

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon nabossha » Fr 18. Sep 2015, 09:57

Danke, freut mich dass es nun funktioniert!
ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 6. Nov 2014, 11:40

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon golfsierra » So 6. Dez 2015, 15:59

Hallo,
ich habe leider auch Probleme ... rufe ich über index.php auf so erhalte ich lediglich den blauen Balken Z.E. Garage und unterhalb den Button "Daten aktualisieren" ... that's it.
Rufe ich über *****/application.php?returnJSON=true auf so erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Parse error: syntax error, unexpected '[' in /***/***/zoedata/application.php on line 17 ... das ist im Source Code die folgende Zeile: "$vehicleData = [];"

mit der Bitte um Hilfe
Gert

P.S. kann es eventuell damit zusammenhängen, dass ich in Österreich registriert bin?
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 557
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon golfsierra » Do 10. Dez 2015, 18:51

Was ich vielleicht noch anmerken sollte: Ich möchte das php NICHT für 2 Zoe sondern lediglich für MEINEN verwenden und in die Umgebung meines GIRA-HomeServers einbinden ...
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 557
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon Mittelhesse » Do 10. Dez 2015, 20:30

eben installiert, tut was es soll :mrgreen:
LG Stefan

Renault ZOE seit 26.06.15
Benutzeravatar
Mittelhesse
 
Beiträge: 770
Registriert: So 21. Jun 2015, 12:14
Wohnort: Biskirchen

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon Tower3000 » So 20. Dez 2015, 23:22

Bei mir läuft die App leider nicht und ich kann den Fehler bis jetzt nicht finden.
Ich habe die Dateien auf meinen lokalen Ubuntu-Server in ein Unterverzeichnis zoe getan.
Die index.php kann ich mit Firefox und IE aufrufen und bekomme die ZE-Garage-Seite mit
den Variablen-Namen mit Klammern drum ausgegegben. Wenn ich auf "Daten aktualisieren" clicke, schneit garnichts zu passieren.
Wenn ich die application.php mit den oben aufgeführten Parametern aufrufen bekomme ich im Firefox eine leere, weiße Seite und im IE ein Fehler 500. Dann habe ich in der application.php die Kommentarzeichen vor den var_dump Zeilen entfernt, keine Änderung. Dann habe ich mal die vehicle.json gelöscht, keine Fehlermeldung beim Aufruf der application.php oder der index.php.
Eigentlich habe ich ein "bufferfile expired or not available" erwartet.
Auf meinem Server habe ich mal im zoe-Verzeichnis eine phpinfo.php installiert, diese meldet php Version 5.3.10 installiert und die ganzen php-Parameter. In /var/log konnte ich auch keine Datei mit Fehlermeldung finden.
Renault Zoe Intens schwarz, Bj. 03.2013 aus Frankreich,
Renault Zoe Intens braun, Bj. 03.2014
zum Laden: wallb-e.com ECO 22kw in der Garage und Volvo-ICCB-Ladekabel für die Schukosteckdose mit kleinen Modifikationen.
Tower3000
 
Beiträge: 49
Registriert: Sa 11. Jan 2014, 19:38
Wohnort: Köllerbach, nähe Saarbrücken

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon golfsierra » Di 1. Mär 2016, 18:58

Funktioniert die API bei euch noch? Bei mir kommen seit ca. einer Woche keine Daten mehr. Allerdings wurde bei mir auch wieder einmal die TCU getauscht (ist nun bereits die Dritte) ... Vielleicht hängt es ja auch damit zusammen?
Danke für eure Antworten, Gert
S 70D
Benutzeravatar
golfsierra
 
Beiträge: 557
Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon energieingenieur » Di 1. Mär 2016, 19:21

Nein, läuft nicht mehr. Ich hatte zu dem Zeitpunkt, als die neue App herauskam auch bemerkt: Eine Änderung des Passworts in der neuen Renault-App wirkt sich NICHT auf das alte Passwort aus, welches die Daten per Script vom Server abgreift. Ich konnte eine Zeit lang mit zwei verschiedenen Passwörtern die Daten abgreifen. Eines in der App und das andere über die API/alte App. D.h. es wird ein neues Authentifizierungssystem verwendet und die Nutzerdaten wurden sehr wahrscheinlich kopiert. Hatte dem "Erfinder" der API, User nabossha, gestern angeschrieben, ob er auch versuchen will den neuen Zugriff gangbar zu machen, aber er hat meine Nachricht bis jetzt noch nicht gelesen. Mal schauen... Da es Renault ja immer noch nicht hinbekommt mehrere Fahrzeuge für eine entsprechende Nutzergruppe sinnvoll nebeneinander übersichtlich darzustellen, hoffe ich auf eine entsprechende Lösung.
energieingenieur
 
Beiträge: 1617
Registriert: Do 13. Jun 2013, 19:04

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon nabossha » Do 3. Mär 2016, 10:35

Hi Leute - die Web-App läuft tatsächlich nicht mehr da der Serverzugriff von Renault gekappt wurde. Ist wohl Teil der Update-Politik. Ich schaue mir dieses Wochenende mal die neue App genauer an und teste, ob sich via Dritt-Applikation Daten holen lassen.. Update folgt.
ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 6. Nov 2014, 11:40

Re: Z.E.Services App mit 2 Zoes? / Web-API

Beitragvon nabossha » Sa 5. Mär 2016, 13:33

UPDATE:
habe heute mal bei der neuen Web-Schnittstelle von ZE-Interactive unter die Haube geschaut. Leider sind auf iOS/Android seit Januar keine nativen Apps mehr im Einsatz sondern lediglich eine Web-App. Damit gibt es leider keine Möglichkeit mehr, über Dritt-Applikationen in den Login-Prozess einzugreifen da Renault dies mittels entsprechender Security-Features (SAME-ORIGIN Policy) verbietet... somit ist meine Web-Applikation ab sofort nutzlos und wird auch nciht mehr wiederbelebt (ausser Renault bietet evtl mal eine API an)

Was mich daran nervt ist die Tatsache, dass es trotz Ankündigung von Renault nicht möglich ist, 2 ZOEs im neuen App zu verwaltte - die Usability und Zuverlässigkei der App ist schlichtweg zum kotzen.... :-(
ZOE Intens, weiss 08/2015
ZOE Intens, schwarz 06/2014
KeContact P20 11kW
nabossha
 
Beiträge: 50
Registriert: Do 6. Nov 2014, 11:40

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast