Z.E. Online Grundsatzfrage

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon sensai » Do 10. Mär 2016, 14:25

Ich habe meine FR-Import Dame erst ein Monat, deshalb hier ein Grundsatzfrage.

Ist dieses Service kostenpflichtig? (im ersten Jahr gratis, danach zahlen)
Wenn nein,
Woher bekomme ich meinen Aktivierungscode?
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 370
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon panoptikum » Do 10. Mär 2016, 14:42

Das würde mich auch interessieren.

Ich brauch' zwar den ganzen Wolken-Schnick-Schnack nicht, aber eine Benachrichtigung vom Ladeende (insbesonders beim Abbruch) von der öffentlichen Ladesäule bei meinem Arbeitsplatz wäre schon wünschenswert.

Ich habe nur das Problem, dass meine Android-Version zu alt ist für die Renault-App.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 659
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon ev4all » Do 10. Mär 2016, 15:57

Den Aktivierungscode hat mir der Händler aus Frankreich mitgegeben, bei dem ich den Zoe gebraucht gekauft habe. Die Vorbesitzer hatten die Services zuvor aber auch nicht aktiviert. Idealfall, würde ich sagen. Bisher funktioniert auch alles fast perfekt in App und Www.
≡ | Renault Zoe (2016) | Brammo Empulse (2014) | Nissan Leaf (2013-16) | Flyer X S-Pedelec | 9,5 kWp PV
Benutzeravatar
ev4all
 
Beiträge: 1193
Registriert: So 9. Jun 2013, 10:02
Wohnort: Solling

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon panoptikum » Do 10. Mär 2016, 16:27

Ich habe meine Zoe ja gebraucht von einem Händler in Graz.

Na dann werd' ich mal bei dem vorbeifahren und nachfragen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 659
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon HubertB » Do 10. Mär 2016, 16:40

https://www.services.renault-ze.com

Ich habe meinen Zugang über die Dialog Mailadresse bekommen, obwohl ich den hätte vom Händler bekommen müssen.

Du kannst über die Webseite einstellen ob Du eine eMail oder SMS bei Ladeende bekommen willst, dafür braucht es keine App.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1708
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon panoptikum » Do 10. Mär 2016, 16:48

Danke Hubert, dann werde ich mich mal um den Aktivierungscode kümmern müssen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
NRGkick 22kW BT 7,5 m
panoptikum
 
Beiträge: 659
Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
Wohnort: Graz Ost

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon sensai » Do 10. Mär 2016, 18:50

@hubert
diese seite hab ich schon gefunden, eine anmeldung scheitert aber
da mir der aktivierungscode fehlt
also ein "henne & ei" problem "g"
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 370
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon HubertB » Do 10. Mär 2016, 19:11

Für Deutschland ist die Mailadresse dialog.deutschland(at)renault.de.
Vielleicht können die dir die Adresse für Österreich mitteilen oder gleich weiterleiten.
Zoe Zen / Twizy
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 11kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau
PV 8,25 kWp / 10m² Solarthermie
Benutzeravatar
HubertB
 
Beiträge: 1708
Registriert: Mo 9. Mär 2015, 22:51
Wohnort: Deutschland, 50829 Köln

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon JoDa » Do 10. Mär 2016, 20:59

Renault ZOE Intense - Neptun grau - seit 9/2014
Bild (inkl. Ladeverluste)
Elektroautos heute schon eine Alternative?
Benutzeravatar
JoDa
 
Beiträge: 397
Registriert: So 6. Jul 2014, 22:16
Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich

Re: Z.E. Online Grundsatzfrage

Beitragvon sensai » Fr 11. Mär 2016, 08:08

JoDa hat geschrieben:


:thumb: :thumb: :thumb:

na dann werde ich heute Nachmittag mal ins Auto setzen und ein paar Knöpfe drücken (und dabei gleich Bilder machen)
und mich dann am Montag mit Renault telefonieren um diesen Aktivierungscode zu bekommen.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit Wärmepumpe und Tiefenbohrung
Thermische Solar für WW und Pool; 12 TLiter Regenwasserspeicher für Garten/WC
Zoe Intens 12/2014 mit 17" TechRun und Folierung
Haus: CCE 16 Rot mit NRGkick BT
Firma: 11 kW Typ 2
Benutzeravatar
sensai
 
Beiträge: 370
Registriert: Do 23. Apr 2015, 13:26
Wohnort: Graz Süd

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: JCCA und 2 Gäste