Rückfahrkamera defekt?

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon Zoelibat » Mo 19. Okt 2015, 20:44

Ich habe hin und wieder ein Flackern der Rückfahrkamera.
Hat das auch noch jemand?
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Anzeige

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon umberto » Mo 19. Okt 2015, 21:05

Seit dem letzten Softwareupdate (6030) hatte ich das nicht mehr.

Gruss
Umbi
Du fragst nach meiner Reichweite? Reden wir doch mal über das, was bei Dir hinten rauskommt.
Zoe seit 2013 - ab Zähler Bild
Benutzeravatar
umberto
 
Beiträge: 3730
Registriert: Mo 1. Okt 2012, 22:08

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon Zoelibat » Mo 19. Okt 2015, 21:08

Hab das letzte Update. Das Flackern fällt mir erst seit ein paar Tagen auf.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! :D
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 2545
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon ener73 » Di 20. Okt 2015, 19:21

Danke Barneby!! Es hat tatsächlich geklappt mit der F26 Sicherung :-))) Es wird nie langweilig mit Renault..
ener73
 
Beiträge: 86
Registriert: So 7. Apr 2013, 14:14

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon wasserkocher » Di 29. Dez 2015, 16:27

Meine geht auch nicht mehr. Laut Freundlichem Kamera defekt, kostet 130€ plus Einbau. Garantie oder Kulanz Fehlanzeige, da schon älter als 2 Jahre.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert.
wasserkocher
 
Beiträge: 785
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon eDEVIL » Di 29. Dez 2015, 16:51

Wie ist die cam angeschlossen? Köntte man da auch ein splitter und ne zweite cam für vorn einbauen?
303,8km Q210 ZOE ohne Nachladen oder schieben 8-)
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt es nicht, das ich auch hier im Forum bin, sondern nur das einer meiner PCs oder mobilgeräte online ist.
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10061
Registriert: Di 2. Jul 2013, 08:10

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon wasserkocher » Di 29. Dez 2015, 17:49

Unter der Heckverkleidung sitzt ein mehrpoliger Stecker. Mehr kann ich dazu nicht sagen.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert.
wasserkocher
 
Beiträge: 785
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon wasserkocher » Do 14. Jan 2016, 00:34

Rückfahrkamera geht wieder.
Macht 214,04€ inkl. neuer Kamera, neuer Birne für den Rückfahrscheinwerfer und Arbeitszeit.
Garantie ist abgelaufen, Kulanz gibt es nicht.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert.
wasserkocher
 
Beiträge: 785
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon campr » Do 14. Jan 2016, 17:19

Kann man beim Life bspw. für diese Kosten auch eine Kamera nachrüsten?
Gesendet von meinem Windows-Notebook mit FireFox und NoScript-Add-on
campr
 
Beiträge: 445
Registriert: Mi 1. Jul 2015, 15:47

Re: Rückfahrkamera defekt?

Beitragvon wasserkocher » Do 14. Jan 2016, 18:20

Glaube ich nicht. Wahrscheinlich fehlt die Verkabelung und außerdem müsstest du jemanden finden, der dir dein R-Link umprogrammiert. Den Renault-Leuten traue ich das nicht zu, außer der Umbau wäre vom Hersteller vorgesehen und es gäbe eine Arbeitsanweisung dazu.
ZOE Q210 seit 28.05.2013. R240 seit 22.07.2016. Model 3 reserviert.
wasserkocher
 
Beiträge: 785
Registriert: Sa 5. Jan 2013, 11:36
Wohnort: Oberfranken

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste