R-Link-Toolbox erkennt SD-Karte nicht

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link-Toolbox erkennt SD-Karte nicht

Beitragvon FJMeier » Fr 9. Jan 2015, 00:32

Meine ZOE wurde am 14.10.14 erstmals zugelassen. Die SD-Karte funktionierte im Auto einwandfrei. Beim Versuch, Updates herunterzuladen, meldete die R-Link-Toolbox jedoch, dass die Karte beschädigt wäre. Danach im Auto war aber alles wieder O.K. Windows7 zeigt an, dass der Speicherplatz voll belegt ist. Beim Klick darauf heißt es dagegen: "Der Ordner ist leer". Mein Händler befand daraufhin nach einem Test an seinem PC, dass die Karte tatsächlich defekt ist und bestellte eine neue, die wiederum die gleichen Symptome zeigte. Lt. neuester Info des Renault-Service ist die Anzeige im Betriebssystem so richtig, da es sich hierbei um eine Sicherungsmaßnahme von TomTom handelt. Ungeklärt ist bisher jedoch, warum die Toolbox weiterhin behauptet, dass die Karte beschädigt ist. Alle vom Service vorgeschlagenen Maßnahmen haben daran nichts geändert. Auch lt. Renault scheint es sich daher um ein Softwareproblem zwischen der Toolbox (auch der neuesten Version) und den neu ausgelieferten SD-Karten zu handeln. Die Behebung ist noch offen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Update 23.01.2014:
Bisher hatte ich Card-Reader in Stickform der Marke LogiLink verwendet. Nachdem der Renault-Service auch nach längerer Zeit keine weiteren Ideen hatte, als es an einem anderen PC oder mit einem anderen Reader zu versuchen, gleichzeitig aber mitteilte, dass es zu diesem Thema inzwischen schon einige Reklamationen gibt, probierte ich es heute mit einem All-in-One-Card-Reader des Typs Delock 91726 von http://www.cosh.ag. Und siehe da: mit dem ging's plötzlich. Warum kann ich leider nicht sagen. Aus dem Geräte-Manager von Windows 7 waren jedenfalls keine weiterführenden Erkenntnisse zu gewinnen.
FJMeier
 
Beiträge: 26
Registriert: So 10. Aug 2014, 23:44

Anzeige

Re: R-Link-Toolbox erkennt SD-Karte nicht

Beitragvon baumhausbauer » Mo 21. Mär 2016, 17:15

ich kann das Verhalten insofern bestätigen, als dass er meine R-Link Karte im MacBook Pro 15" (early 2011) auch als "defekt" abgestempelt hat. Mit einem externen Lesegerät dann keine Probleme.
baumhausbauer
 
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Okt 2015, 18:30


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast