R-Link, It's not a bug it's a feature...

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon tyman » Do 23. Jan 2014, 14:45

Folks,
gibt es eigentlich bereits ein Sammelthread all der kleinen Nicklichkeiten unseren schönen R-Link Systems?
Das wäre ja mal spannend...
Meine neuesten Überraschungen:
- USB Stick vollständig gelöscht. Trotzdem spielt R-Link noch immer gelöschte Lieder, wenn dieser Stick verwendet wird. Respekt. :D
- Wiedergabe vom USB Stick fängt entweder da an, wo aufgehört wurde (so soll es ein) oder beim ersten Stück auf dem Stick. Ich konnte bisher nicht nachvollziehen, woher der Unterschied kommt. Ideen?
- Nervendes ewiges geblinke der Temperatur, wenn kleiner gleich 3 Grad C. :twisted:

Frage:
a) Wie kann ich eine bestehende Navigation zu einem Ziel abbrechen?

Gruß

Olaf
Zoe Intens Black - Bagheera
EMCO Novi Elektroroller - Speedy
Benutzeravatar
tyman
 
Beiträge: 160
Registriert: Do 29. Aug 2013, 19:07
Wohnort: Pinneberg

Anzeige

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon EVplus » Do 23. Jan 2014, 15:01

Lesen der Bedienungsanleitung hilft...manchmal...

Screenshot_2014-01-23-14-58-38.png
Auszug aus der r-link Bedienungsanleitung
Benutzeravatar
EVplus
 
Beiträge: 1939
Registriert: Do 19. Apr 2012, 00:01
Wohnort: Rheinfelden

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon Elektrolurch » Do 23. Jan 2014, 15:05

tyman hat geschrieben:
a) Wie kann ich eine bestehende Navigation zu einem Ziel abbrechen?


Kontextmenü (+) öffnen -> Route ändern -> Route abbrechen. (Glaube ich. Jedenfalls so ähnlich. Sitze gerade am Rechner und nicht in der ZOE und will bei den Temperaturen auch nicht extra raus.)

Das hätte ich gern als direkte Option im Kontextmenü (+). Unverständlich, dass die da fehlt. Ich brauche die oft, weil ich manchmal nur das erste Stück einer Strecke nicht kenne und sobald ich auf vertrauterm Terrain bin, die Stimme mir nicht mehr vorbeten soll, was ich ohnehin weiß.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2442
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 07:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon energieingenieur » Do 23. Jan 2014, 15:19

auch bei der Navigation: Klickt man bei der Karte auf den Button zur Zieleingabe kommt sinngemäß die Frage: "Wollen Sie wirklich ein Ziel eingeben Ja/Nein?" Dieser Zwischenritt nervt mich tierisch. Wenn ich kein Ziel eingeben wollte, hätte ich wohl auch nicht auf den Button gedrückt...
energieingenieur
 
Beiträge: 1555
Registriert: Do 13. Jun 2013, 18:04

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon Blue Flash » Do 23. Jan 2014, 15:21

tyman hat geschrieben:
Meine neuesten Überraschungen:
- USB Stick vollständig gelöscht. Trotzdem spielt R-Link noch immer gelöschte Lieder, wenn dieser Stick verwendet wird. Respekt. :D


Verwendest du Bill's Betriebssystem mit den vielen Fenstern?
Eventl. Papierkorb ausleeren.
Meine Frau: 5/2014er Nissan Leaf Tekna mit Solarspoiler und Kaufakku
Ich: 6/2013er Renault Zoe Intens Q210, bald mit 41kW Akku
zum Spaß: 7/2016er Renault Twizy 80 White Sport mit Kaufakku
Benutzeravatar
Blue Flash
 
Beiträge: 701
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 02:12
Wohnort: Günselsdorf (NÖ)

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon Twizyflu » Do 23. Jan 2014, 16:32

Legt das Rlink nicht eine eigene datenbank an, also mit den Liedern, die man zb. auf einem Stick hat, und ändert sich dann da was spinnt es?

Ich hab witzigerweise mit meinem Rlink diese Probleme so nicht. Ja die unter 3 Grad nerven, aber ich beachte es nicht.

Das einzige was es tut: Wenn die Navi Frau spricht, dann knarzt es nach jeder Ansage von ihr so komisch (wie wenn man ein Cinch Kabel einsteckt, ihr wisst was ich meine) liegt aber sicher am Soundfile von TomTom denn bei Radio, USB, Bluetooth usw. habe ich das nicht.

Und: Bei längeren Songs (also ich meine 1 MP3 Datei, die zb. 1 Stunde dauert (Chillstep Compilations)) das packt das Rlink so nicht.

Nur wenn man extra nochmal verbindet mit Bluetooth, und dann abspielt.

Wenn das Rlink startet, spielts immer Radio, dann gehe ich auf Bluetooth und die Musik läuft geschätzte 30 sekunden, danach zack:

Bluetooth Verbindung wurde getrennt - erscheint im Display.

Scheinbar wird das Rlink mit großen Files nicht fertig. Tja.

Ansonsten läuft es normal.
Grippe wird mit Tamiflu behandelt, Verbrennerfahrer mit Twizyflu
Blog auf http://www.we-drive.at und http://www.elektroautor.com
01/14 bis 08/15 - Renault ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Nissan Leaf | 02/17: Renault ZOE Intens Q90 41kWh
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 12501
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11
Wohnort: Velden am Wörthersee / Graz

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon nk70wien » Fr 24. Jan 2014, 08:06

tyman hat geschrieben:
a) Wie kann ich eine bestehende Navigation zu einem Ziel abbrechen?

Wie das geht hat ja schon EVplus und Elektrolurch beschrieben.

Dazu solltest du aber auch wissen, dass beim Abbruch eine Route der R-Link den 2D/3D Modus automatisch in den 2D Modus umschaltet. Hats du also vor dem Abbruch den 3D Modus an gehabt, wo man seine eigene Position (siehe K im Bild unten) als ZOE sieht, dann siest du danach den 2D Modus mit dem blauen Dreieck als eigene Position.
Und wenn du dich fragt, wie man das wieder umschaltet, kannst du gaaaaaaaaaanz lange in der Bedienungsanleitung des R-Link nachlesen und wirst dazu nichts finden.

Lösung: Du tippst auf den Bereich der in dem Bild mit O gekennzeichnet ist und schon kannst du den 2D/3D Modus umschalten.

R-Link Navi.gif

Grüße
Norbert
ZOE Intens seit 28.06.2013
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon fbitc » Fr 24. Jan 2014, 09:28

nk70wien hat geschrieben:
Dazu solltest du aber auch wissen, dass beim Abbruch eine Route der R-Link den 2D/3D Modus automatisch in den 2D Modus umschaltet. Hats du also vor dem Abbruch den 3D Modus an gehabt, wo man seine eigene Position (siehe K im Bild unten) als ZOE sieht, dann siest du danach den 2D Modus mit dem blauen Dreieck als eigene Position.
Grüße
Norbert


hä? was ist denn bitte der 2d/3d Modus? Ich hab nur 3D oder 2D, und wenn ich im 3D Modus bin (eigentlich immer) und breche die Route ab, dann bleibt der 3D Modus auch ... :?
Grüße Frank
--
07.01.2015 -> Mitsubishi Outlander PHEV TOP
April 2016 -> VW Golf 7 Variant, 1.6TDI
E-Historie: 1 Jahr Twizy, 1,5 Jahre ZOE, 2 Jahre Leaf
fbitc
 
Beiträge: 3406
Registriert: Di 11. Jun 2013, 13:56
Wohnort: Marktredwitz

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon nk70wien » Fr 24. Jan 2014, 14:45

fbitc hat geschrieben:
hä? was ist denn bitte der 2d/3d Modus? Ich hab nur 3D oder 2D, und wenn ich im 3D Modus bin (eigentlich immer) und breche die Route ab, dann bleibt der 3D Modus auch ... :?

... bei mir nicht, ich muss jedes mal umstellen.

klingt komisch, ist aber so.
ZOE Intens seit 28.06.2013
12,5 kWh/100km
E.ON BasisBox 2
mobile Ladebox mit Bettermann-Platine
Benutzeravatar
nk70wien
 
Beiträge: 207
Registriert: Di 12. Mär 2013, 13:27
Wohnort: Wein4tel, Österreich

Re: R-Link, It's not a bug it's a feature...

Beitragvon meinuwe » Mi 19. Okt 2016, 23:25

Hallo zusammen,

ich habe momentan das Problem, das die Systemsprache R-Link auf deutsch steht und alles in deutsch angezeigt wird bis auf die Bedienung vom Navi (Routenplanung ...) das ist alles französisch. Wie soll man das Bedienen? Die Kartendaten (Verkehrsführung Straßennahmen, Ortschaften) wird wiederum in deutsch angezeigt. Hat jemand eine Idee wie man das umstellt?

LG Uwe
Benutzeravatar
meinuwe
 
Beiträge: 3
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:47
Wohnort: Kurzenaltheim

Anzeige

Nächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste