Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Elektrolurch » Mo 11. Jan 2016, 17:38

Jack76 hat geschrieben:
das "normale" Update mit den Ladesäulen. Die scheinen jetzt wohl halbwegs regelmäßig alle 1-2 Monate zu kommen....

Kannste aber inhaltlich vergessen. Beispiel: R-Link zeigt auf dem Autohof Rhüden (A7 Ausfahrt 66) ein Ladestations-Symbol an. Das ist aber ein Tesla Supercharger, was anderes gibt's da nicht... Oder doch? Ich hab nix gefunden neulich, als ich da aus purer Neugier mal abgefahren bin und nachgeguckt habe, was das R-Link denn da als Ladepunkt anzeigt.
ZOE Intens Q210 weiß (F-Import) seit 11.2013
Benutzeravatar
Elektrolurch
 
Beiträge: 2574
Registriert: Fr 15. Nov 2013, 08:00
Wohnort: Ronnenberg-Benthe (Hannover)

Anzeige

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Jack76 » Mo 11. Jan 2016, 18:09

Elektrolurch hat geschrieben:
...Kannste aber inhaltlich vergessen. Beispiel: R-Link zeigt auf dem Autohof Rhüden (A7 Ausfahrt 66) ein Ladestations-Symbol an. Das ist aber ein Tesla Supercharger, was anderes gibt's da nicht... Oder doch? Ich hab nix gefunden neulich, als ich da aus purer Neugier mal abgefahren bin und nachgeguckt habe, was das R-Link denn da als Ladepunkt anzeigt.


Schon klar, nutzen tun wir eh nur die GE POI's dafür, aber das POI-Update-Package von Röno nervt ja sonst nur im Store rum, also wirds halt einfach gemacht und ansonsten ignoriert...
Bisher habe ich alle Updates der letzten 1 1/2 Jahre ordentlich mitgemacht und eigentlich keine größeren Probleme mit dem rLink gehabt bis auf den Firmwarestand nach Auslieferung, oder wars das erste Update danach? Ist aber auch egal, da hatte sich rLink danach 2-mal in sich selbst verbissen und wollte nen Werksreset, dann war Ruhe. Hatte noch einmal präventiv ein Reset gemacht als das Thema mit der Routenplanung beim vorletzten Update kam, reset half da aber nicht, da dies ja wirklich ein Bug in der damaligen Firmware war, aber das ist ja seit dem letzten Update auch wieder Geschichte.

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Jack76 » Mo 11. Jan 2016, 18:12

PowerTower hat geschrieben:
An deiner Stelle würde ich das R-Link auf Werkseinstellungen zurücksetzen, die SD Karte sicher entfernen und dann einfach in den Computer schieben. Die R-Link Toolbox sollte dann von sich aus melden, dass aktualisierte Inhalte verfügbar sind und heruntergeladen werden.


Vorher aber in der r-Link Toolbox / Einstellungen den Cache leeren, bisschen Zeit geben und dann erst die Karte rein. Dann in den r-Link Store und unter Meine Apps auch mal die Apps bereinigen / synchronisieren ( renault-zoe-bedienung-r-link/r-link-store-apps-nach-werksreset-t14787.html#p298306 ) etc... Dauert ein bisschen aber so bekommt man auch wieder ein sauberes System....
Jack76
 
Beiträge: 2232
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon flow2702 » Mo 11. Jan 2016, 18:18

Jack76 hat geschrieben:
Vorher aber in der r-Link Toolbox / Einstellungen den Cache leeren, bisschen Zeit geben und dann erst die Karte rein. Dann in den r-Link Store und unter Meine Apps auch mal die Apps bereinigen / synchronisieren ( renault-zoe-bedienung-r-link/r-link-store-apps-nach-werksreset-t14787.html#p298306 ) etc... Dauert ein bisschen aber so bekommt man auch wieder ein sauberes System....


...mit Ausnahme der Apps, die "aus dem Programm" genommen wurden... was mich gerade tierisch annervt. :evil:
flow2702
 
Beiträge: 557
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon flow2702 » Mo 11. Jan 2016, 18:26

tango hat geschrieben:
Leider funktioniert mein R-Link-Update seit gut einem halben Jahr nicht mehr und der Renault-Support hat Antwortzeiten von 3-5 Wochen (zwischen Mail und Antwort!!!). Ich habe keine aktuelle R-Link-Version im Auto und bekomme auch seit einiger Zeit keine Mails von meinem Auto mehr. Auch die Benachrichtigung über das Update habe ich nicht bekommen.

Ich bin bei so Updates normalerweise nicht so bange. Und viel schlechter als es heute ist, diese lausige APP und die entsetzliche Website, kann es ja kaum werden.

Ich spreche echt nicht gerne schlecht über die ZOE, das Auto ist nach wie vor klasse und die ZE-Services sind auch nicht existenziell wichtig. Aber nerven tut mich das schon. Und meine Meinung über diesen R-Konzern ist nun durch den Service nicht zwingend besser geworden.


Ich kann dir gar nicht sagen, wie mich das annervt - und ich bin vermutlich der treueste Renault-Fan, den man sich vorstellen kann. Aber diese ganze Software-Grütze geht mal gar nicht, das ist auf dem Niveau meiner IT-Schüler im ersten Ausbildungsjahr. Da muss der Nutzer den Browser-Tester für deren Webseite spielen, ich glaub ich bin im falschen Film. Wäre ja auch nicht mal so schlimm, wenn sie mal auf ne Mail reagieren würden. So ist das halt, wenn man schon bezahlt wurde...
Da bleibt nur eins: Massiv dieses Versprechen:
Renault verspricht.png
Renault verspricht.png (12.42 KiB) 430-mal betrachtet
in Anspruch nehmen, wenn da täglich 10 Leute anrufen und gerne auch mal deutliche Worte finden, dann tut sich vermutlich am ehesten was.
flow2702
 
Beiträge: 557
Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon tango » Mo 11. Jan 2016, 18:36

Die sind leider gegen jede wie auch immer vorgetragene Kritik imun.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon tango » Di 12. Jan 2016, 14:06

Das ist übrigens die ganz normale Hotline, die man anrufen oder anmailen kann. Warteschleife bis zum Erbrechen oder 3-5 Wochen Antwortzeit auf eine Mail - wenn überhaupt. Der gute Herr Trottenberg, der die R-Link-Probleme bearbeiten soll, ist ja ganz nett, wenn er dann mal Freitagabends um 20:00 Uhr zurückruft, nachdem man an der Hotline fast die Fassung verloren hat.

Ich bin ein richtiger ZOE-Fan. Einen Renault hätte ich mir freiwillig nie gekauft. Mein Twizy hat mich begeistert und die ZOE ist ein tolles Auto. Toll dass Renault vor Jahren mal 4 Ringe in den E-Hut geworfen hat, das habe ich mit meinen zwei Käufen auch honoriert.

Aber dieser Support ist noch nicht einmal unterirdisch. Zum Glück hatte ich noch nie ein richtiges Problem, das will ich auch gar nicht bekommen.

Insofern habe ich an diese neuen Online-Services und die APP keine großen Erwartungen.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 505
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Toumal » Di 12. Jan 2016, 19:28

Die neue website ist online!
Funktionalitaet ist die gleiche, lediglich das Design ist jetzt responsive und die Sache basiert jetzt auf AngularJS.
Dateianhänge
ze2.png
ze1.png
Bild
Benutzeravatar
Toumal
 
Beiträge: 1347
Registriert: Di 5. Mai 2015, 12:11

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Zoelibat » Di 12. Jan 2016, 20:39

Ladestationen in Österreich gibt es gar nicht. :o

Ladelog ist auch schlimmer geworden, es steht jetzt eine eigene Zeile für Anfang und Ende einer Ladung. Vorher konnte man die Tabelle gut rauskopieren und verwenden.

Optisch schöner, aber trotzdem ... wie sage ich es vorsichtig ... Käse!
Benutzeravatar
Zoelibat
 
Beiträge: 3164
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
Wohnort: Zoe (Rückbank)

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon eW4tler » Di 12. Jan 2016, 21:57

Gibt es die neue App auch schon für Android - bei mir wird noch kein Update angezeigt.

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!
Benutzeravatar
eW4tler
 
Beiträge: 763
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 22:33
Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast