Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

Re: Ankündigung neues Z.E. Online-Portal am 13. Januar

Beitragvon Urban » Sa 9. Jan 2016, 12:07

Jack76 hat geschrieben:
Urban hat geschrieben:
Ich nehme mal an das vorne auch eine Kamera ist, für Sonnenstand und Regenerkennung.


Der "Regen- und Helligkeitssensor" im Fuß des Innenspiegels ist nur ne Kombi aus LED und Fototransistor mit Linse und Prisma. Funktionsweise ist auf WP ganz gut erklärt: https://de.wikipedia.org/wiki/Regensens ... _Verfahren
Zusatzfunktion des Fototransistors ist dann auch die Tag/Nacht- vielmehr Hell-Dunkelerkennung z.B. für die Steuerung des automatischen Abblendlichts etc.

Vorne auf dem Armaturenbrett mittig zwischen den Luftauslassdüsen sitzt dann noch ein weiterer optischer Sensor, der die Sonneneinstrahlung zur Steuerung der Klimaautomatik misst.

Aber "Kamera" wie beim i3 o.ä. suchst Du in der Zoe vorne vergeblich. ;-)

Grüße
Jack

Danke, wieder was gelernt.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 212
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 19:58

Anzeige

Re: Ankündigung neues Z.E. Online-Portal am 13. Januar

Beitragvon Urban » Sa 9. Jan 2016, 12:18

Ich hatte mal einen Laguna glaube ich als Leihwagen, irgendwas mit 6 Gängen von Renault zum herumrühren und Start-Stop Automatik. Der hat wenn die Ampel grün wurde den Motor selbstständig gestartet.
:mrgreen: Elektrisch, nicht hektisch. :mrgreen:
Benutzeravatar
Urban
 
Beiträge: 212
Registriert: Mi 13. Mär 2013, 19:58

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon igalvezgil » Mo 11. Jan 2016, 12:50

Vielleicht in Vorbereitung auf das Update, wird mir heute ein neues R-Link System Update angezeigt...

Bin gespannt was es am 13.01. gibt! :geek: :D
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2016-01-11 um 11.49.27.png
R-Link Update 11.01.2016
igalvezgil
 
Beiträge: 51
Registriert: Di 10. Feb 2015, 13:27

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Wippi » Mo 11. Jan 2016, 13:56

Hallo zusammen,

habe das neue Update installiert. Die Amnesie bei der Routenplanung ist weg. Das heisst ich kann jetzt wieder ohne Autobahnen durch die Gegend fahren. Die Grafik bei der Einparkhilfe zum Rückwärtsfahren hat sich geändert. Alle Telefonbucheinträge von meinem Handy (I-Phone) werden jetzt übernommen und ich bilde mir ein das dass System deutlich schneller geworden ist. Prima...jetzt fehlt für mich nur noch das die Einstellungen meines Luftionisators (ZOE Zen) dauerhaft gespeichert werden.

ZOE Zen Baujahr 2013 :) :) :) :) :)
Wippi
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 16:47

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 11. Jan 2016, 14:00

Du meinst wohl die Version:

Aktuelle Version R-Link:
GeräteTyp ID : R-Link TomTom LIVE
Anwendung : 11.335.2094591-7025 (Dez 2015)
beinhaltet ein CanCoProcesser Update !
Updateanzeige my Renault Portal :
R-Link obligatorisch 11.293
ZE Ladesäulen 2015 1110.001


Die hab ich mir schon im Dezember rein geworfen mit all den Features die Du ansprichst. Die Frage wäre ob es übermorgen etwas neueres gibt und was es beinhaltet... (Also Abwählbarkeit der Verbrennertankstellen und so...)
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 63.000 km nach 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2603
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Turbothomas » Mo 11. Jan 2016, 14:47

Wer stellt sich als Testkandidat und Berichterstatter - äh Kundenqualitätssicherer - zur Verfügung?

Das letzte R-Link-Desaster fand ich nicht spannend (Ich wollte zur eRuda im Eco-Modus) aufgrund des Updatetotalmists war das eher eine Abenteuerreise.

Darauf habe ich ein zweites Mal kein Interesse.
Ciao
Thomas
- Standard AC43kW-Normalladung für alle!
- Wer DC-Lader (CCS) kauft unterstützt die Abzocke zukünftiger E-Mobilisten (wie bei Benzin und Diesel)

SMART... = Spionage => zurück zu "Finger weg von meine Daten!"
Turbothomas
 
Beiträge: 1488
Registriert: Di 18. Dez 2012, 12:17
Wohnort: Stuttgart

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon AbRiNgOi » Mo 11. Jan 2016, 15:16

Turbothomas hat geschrieben:
Das letzte R-Link-Desaster fand ich nicht spannend (Ich wollte zur eRuda im Eco-Modus) aufgrund des Updatetotalmists war das eher eine Abenteuerreise.

Darauf habe ich ein zweites Mal kein Interesse.


Die Info kommt jetzt leider zu spät für Dich, aber wenn man im Menü fix auf ECO gestellt hat, konnte man auch eine ECO Tour planen, halt nur mehr ECO.... Aber dieses Problem ist ja in der " 11.335.2094591-7025" gelöst. ;)

Und nein ich will keine Test-User sein, ich hab mir diese "schlechte" Version im Sommer eingetreten, weil ich eine neue Karte für Amsterdam im Shop gekauft habe. Da ich keine neue Karte kaufen will, bin ich raus.
ZOE Live seit 7/2013, neues Ladegerät bei 60.500km
AHK legal Typisiert seit 18.07.2017
Zwischenstand: 63.000 km nach 4 Jahren Bild
Benutzeravatar
AbRiNgOi
 
Beiträge: 2603
Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon Jack76 » Mo 11. Jan 2016, 15:27

Also in DE hab ich aktuell kein weiteres Update, das letzte (letzte Woche) war nur das "normale" Update mit den Ladesäulen. Die scheinen jetzt wohl halbwegs regelmäßig alle 1-2 Monate zu kommen....
Mal mit der Maus über dem Häkchen schweben und schauen was unten in der Statusleiste angezeigt wird, da steht dann meist etwas kryptisch der Name des Programm/Update-paketes!

Grüße
Jack
Jack76
 
Beiträge: 2305
Registriert: Fr 31. Jan 2014, 23:54
Wohnort: Rheingau-Taunus-Kreis

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon tango » Mo 11. Jan 2016, 17:17

Leider funktioniert mein R-Link-Update seit gut einem halben Jahr nicht mehr und der Renault-Support hat Antwortzeiten von 3-5 Wochen (zwischen Mail und Antwort!!!). Ich habe keine aktuelle R-Link-Version im Auto und bekomme auch seit einiger Zeit keine Mails von meinem Auto mehr. Auch die Benachrichtigung über das Update habe ich nicht bekommen.

Ich bin bei so Updates normalerweise nicht so bange. Und viel schlechter als es heute ist, diese lausige APP und die entsetzliche Website, kann es ja kaum werden.

Ich spreche echt nicht gerne schlecht über die ZOE, das Auto ist nach wie vor klasse und die ZE-Services sind auch nicht existenziell wichtig. Aber nerven tut mich das schon. Und meine Meinung über diesen R-Konzern ist nun durch den Service nicht zwingend besser geworden.
Gruß

tango

________________________________________________________________________________
4/2014 - 12/2014 10.000 km Twizy
12/2014 - ? ZOE Intens black
Der Tag wird kommen mit 100% elektrischem Fuhrpark und es wird nicht mehr lange dauern.
Benutzeravatar
tango
 
Beiträge: 510
Registriert: Mo 10. Mär 2014, 17:37
Wohnort: Oberriexingen

Re: Neues Z.E. Online und neue App ab 13.01.

Beitragvon PowerTower » Mo 11. Jan 2016, 17:34

An deiner Stelle würde ich das R-Link auf Werkseinstellungen zurücksetzen, die SD Karte sicher entfernen und dann einfach in den Computer schieben. Die R-Link Toolbox sollte dann von sich aus melden, dass aktualisierte Inhalte verfügbar sind und heruntergeladen werden.
Think PIV4 von 10/2012 bis 12/2015
-> Umbau auf Lithium: Batterie Upgrade - ein Praxisbericht
-> Strom@home, nun endlich mit Ladestation am Mehrfamilienhaus
Gekauft! Ab 08/2016 unterwegs mit einem VW e-up!
Benutzeravatar
PowerTower
 
Beiträge: 3684
Registriert: So 27. Jan 2013, 23:52
Wohnort: Radebeul

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste