max. USB Kapazität

Themen, die die Bedienung des Renault ZOE und R-Link betreffen

max. USB Kapazität

Beitragvon drifter800 » So 31. Jul 2016, 20:35

Hallo,
ich habe gestern meine Zoe aus Wiesmoor geholt, toll gefahren (ich und der Wagen ;-) )

Aber nun zu meiner Frage; Welche Maximalkapazität kann die gute am USB-Port verwalten? kann man evtl. sogar eine externe Festplatte dranhängen?

MfG
Sven
drifter800
 
Beiträge: 41
Registriert: Di 26. Apr 2016, 22:09

Anzeige

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon Spider » Mo 1. Aug 2016, 09:10

Mein Händler hat gesagt 32GB
Hab selber auch einen 32er Stick dran funktioniert einwandfrei
Spider
 
Beiträge: 127
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon rolandk » Mo 1. Aug 2016, 10:48

Festplatte geht nicht, 64GB und 128GB USB-Stick klappte, waren aber extrem langsam.....

Roland
- Sa., 16. September 2017, Triple Dille, in der Mitte von Niedersachsen -
rolandk
 
Beiträge: 3898
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 22:10
Wohnort: Dötlingen

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon Hachtl » Mo 1. Aug 2016, 16:47

Bild

Was die Ladekapazität angeht ...
Renault Zoe Intens R240 Arktis Weiß Bild MeineZoe auf YouTube
Benutzeravatar
Hachtl
 
Beiträge: 1788
Registriert: Sa 19. Sep 2015, 22:02
Wohnort: Eggolsheim

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon Spider » Di 2. Aug 2016, 07:23

Wenn der USB nur maximal 0.5A rausgibt wird man damit keine Festplatte betreiben können.
Zwecks Geschwindigkeit bei meim 32GB Stick dauert das lesen such etwas länger.
Spider
 
Beiträge: 127
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon MB72 » Di 2. Aug 2016, 09:58

Habe einen fast vollen 128GB-Stick laufen. Ist wirklich langsam, aber akzeptabel. Ich habe aber auch 4 verschiedene 128GB Sticks probiert, da sie in der Geschwindigkeit alle unterschiedlich waren und es da bis zu 30% Unterschied gab. Habe nun einen kurzen Stick von Kingston.
MB72
 
Beiträge: 13
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 22:02

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon Spider » Di 2. Aug 2016, 11:06

Ich hab auch nen kurzen von SanDisk mit USB3.0 32GB für 12€(waren es glaub ich)
Spider
 
Beiträge: 127
Registriert: So 29. Mai 2016, 09:10
Wohnort: Volkach

Re: max. USB Kapazität

Beitragvon eDEVIL » Di 2. Aug 2016, 11:41

Spider hat geschrieben:
Wenn der USB nur maximal 0.5A rausgibt wird man damit keine Festplatte betreiben können.

Müsste man mit einem Y-Kabel lösen können
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

NEU: Plauderecke
Benutzeravatar
eDEVIL
 
Beiträge: 10317
Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10

Anzeige


Zurück zu ZOE - Bedienung, R-Link

  • Ähnliche Artikel im Blog

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste